Warenkorb
ist leer

Archiv der Kategorie 'Aktuelle Angebote'

Reduzierte Preise bei Meade LX200

14. September 2022, Jan Ströher

Teleskope der LX200-Serie von Meade gehören zu den meistgenutzten Systemen unter fortgeschrittenen Amateurastronomen. Dafür gibt es einen guten Grund: Die LX200-Serie kombiniert die komafreie ACF-Optik mit einer stabilen Gabelmontierung und moderner Elektronik. Das System ist so kompakt, dass die kleineren Modelle ideal für die mobile Astronomie sind und die großen Instrumente in eine relativ kleine Garten- oder Vereinssternwarte passen.

Meade ACF-SC 254/2500 UHTC LX200

Neben den Vorteilen der Optik bieten die LX200-Teleskope weitere nützliche Features: Der Primary Mirror Lock verhindert eine Spiegelverschiebung und hält den Fokus für lange Belichtungszeiten. Das qualitativ hochwertige Schneckengetriebe in beiden Achsen sorgt für einen ruhigen Lauf bei allen Geschwindigkeitsstufen. Dank SmartDrive wird der periodische Schneckenfehler permanent korrigiert (PPEC).

Mit der AutoStar-II-Steuerung haben Sie das Universum in der Hand. Dieses GoTo-System führt Sie zu über 140.000 Objekten! Natürlich lassen sich die LX200-Teleskope auch von einem externen Computer aus mit Software von Drittanbietern steuern.

Einige der LX200-Modelle bieten wir aktuell zu reduzierten Preisen an – es handelt sich dabei um die 8″ und 10″ Versionen mit oder ohne Stativ. Hier die rabattierten Produkte im Überblick:

ACF-SC 203/2000 8″ UHTC LX200 GoTo (Artikel-Nr. 17652)

ACF-SC 254/2500 10″ UHTC LX200 GoTo (Artikel-Nr. 17653)

ACF-SC 203/2000 UHTC LX200 GoTo ohne Stativ (Artikel-Nr. 59592)

ACF-SC 254/2500 UHTC LX200 GoTo ohne Stativ (Artikel-Nr. 59593)

 

Diese Aktion gilt bis zum 15. Oktober 2022 oder so lange der Vorrat reicht.

Aktion: Unistellar eQuinox zum phänomenalen Sonderpreis!

12. September 2022, Elias Erdnüß

Den Weltraum für alle! (Space for all) ist das Motto der derzeitigen Preisaktion von Unistellar.
Bis zum 30. September ist das beliebte eVscope eQuinox für nur 1999€ zu haben! Sie sparen 800€ zum Normalpreis!

Mit dem eVscope hat Unistellar die Amateur-Astronomie revolutioniert. Das Teleskop bündelte moderne Techniken zur Ausrichtung, Bildverarbeitung und Steuerung in ein benutzerfreundliches Gesamtsystem. Sowohl Profis als auch komplette Anfänger kommen so in den Genuss der unkomplizierten und modernen Beobachtung. Der Clou: Das Bild des Nachthimmels wird über einen lichtempfindlichen Sensor aufgenommen. Man betrachtet den Nachthimmel durch ein digitales Okular oder über das Smartphone. So werden Farben und Kontraste sichtbar, die man mit einem herkömmlichen Teleskop kaum wahrnehmen kann.

Das eVscope eQuinox baut auf diesem Erfolg auf. Durch den Verzicht auf das digitale Okular kann es jedoch günstiger angeboten werden. Aber das ist noch nicht genug: Um das Teleskop einer möglichst großen Zahl an Sternenbegeisterten verfügbar zu machen, ist der Preis deshalb bis zum 30. September auf sagenhafte 1999€ reduziert!

Wer das digitale Okular nicht missen möchte, für den gibt es das neuste eVscope 2! Es verfügt nicht nur über einen hochaktuellen und noch empfindlicheren Sensor, sondern auch über ein stark verbessertes digitales Okular. Das in Partnerschaft mit Nikon entwickelte, randscharfe Okular gibt Ihnen ein unvergleichbares Beobachtungserlebnis und die Illusion, durch das Okular eines traditionellen Teleskops zu blicken!

 

Aktion: Omegon Basic Teleskope zum Sonderpreis

2. September 2022, Marcus Schenk

Wenn Sie sich gerade für Ihr erstes Teleskop entscheiden, dann nutzen Sie unseren astronomischen Sommerschlussverkauf. Für kurze Zeit und nur im September bieten wir Omegon Einsteigerteleskope zu vergünstigten Preisen an. So macht der Einstieg in die Welt der Sterne Spaß.

Haben Sie schon einmal einen Blick auf die großen Planeten Saturn und Jupiter geworfen? Nein? Dann wird es aber Zeit. Mit den Omegon Einsteigerteleskopen können Sie diese fernen Welten mit eigenen Augen sehen – und nicht nur wie ferne Punkte im Nirgendwo. Wer das erste Mal den Saturn und den schwebenden Ring entdeckt, den lässt der Sternenhimmel nicht mehr los.

Omegon Basic: näher bei den Sternen

Die Omegon Basic Serie ist für alle da! Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Diese Teleskope sind dank ihrer parallaktischen Montierung ganz leicht zu bedienen. Mit den integrierten Feinwellen folgen Sie einem Himmelsobjekt auf Schritt und Tritt und können es – wenn Sie wollen – stundenlang bestaunen. Der Clou: Wenn Sie das Teleskop auf den Polarstern ausgerichtet haben, brauchen Sie dem Stern oder Planeten nur in einer Achse folgen.

Welche Optik soll es sein?

Mit der Öffnung eines Fernrohrs ist der Durchmesser der Hauptlinse oder des Spiegels gemeint, der das Licht sammelt. Je größer die Öffnung, umso mehr Licht sammelt das Teleskop. Diese Größe ist wichtiger als die Brennweite.

Wählen Sie deshalb aus den Omegon Basic Teleskopen Ihren Favoriten:

  • Mit dem Omegon Basic AC 70/900 EQ-1 werfen Sie erste Blicke auf Mond und die großen Planeten
  • Das Omegon Basic AC 90/1000 EQ-2 öffnet die Welt von Mond und Planeten. Dieses stabile Einsteiger-Teleskop ist unser Top-Tipp für die ganze Familie, denn auch Kinder können damit schon bald gut umgehen.
  • Der erste Weg zu einem günstigen Spiegelteleskop führt über das Omegon 114/900 EQ-1
  • Mit dem 126/920 EQ-3 und dem 130/920 EQ-2 greifen Sie noch ein wenig mehr nach den Sternen, denn neben Mond und Planeten beobachten Sie erfolgreich helle Nebelobjekte
  • Ab 150mm Öffnung – mit Omegon Basic 150/750 EQ-3 und Basic 150/750 EQ-4 – öffnet sich der Weg zu sehr vielen Deep-Sky-Objekten, wie Nebel und Sternhaufen.

 

Omegon Teleskop mit 90mm Öffnung

Das Omegon AC 90/1000 EQ-2 Teleskop ist unser Tipp für einmalige Ausflüge in den Sternenhimmel.

 

Sind Sie in Sachen Sternenhimmel ein Neuling? Dann erfüllen Sie sich mit den Omegon Basic Teleskopen ganz einfach den Wunsch nach Ihren ersten Beobachtungen. Alle Fernrohre dieser Serie haben etwas gemeinsam:

  • Einfache Bedienung, damit jeder Einsteiger schon in der ersten Nacht erfolgreich beobachten kann
  • Objekte exakt verfolgen, Dank der Navigationsknäufe für feinste Einstellungen
  • Parallaktische Montierung – Nachführung nur in einer Achse nötig
  • Unterschiedliche Optikdurchmesser – vom Mond bis zu den weit entfernten Deep-Sky-Objekten
  • Okulare inklusive, für den schnellen Start in die Sterne

Nutzen Sie unser Angebot

Omegon Basic Teleskope bieten wir jetzt zu niedrigeren Preisen an – aber nur im September 2022. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um mit der astronomischen Beobachtung zu beginnen, also lassen Sie sich diese Gelegenheit am besten nicht entgehen!

Klicken Sie hier, um die Sonderangebote der Omegon Basic Teleskop zu erhalten.

Video: Sonnenbeobachtung mit Telekopen & Filtertipps

1. September 2022, Marcus Schenk

Sie wollen die Sonne beobachten? Willkommen bei den Sonnenbeobachtern!

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Ihrem Teleskop ganz einfach die Sonne, Sonnenflecken oder Protuberanzen beobachten. Außerdem erfahren Sie, welchen Filter und welche weitere Ausrüstung Sie dafür brauchen. Zum Schluss warten fantastische Sonnenaufnahmen auf Sie. Ein Guide für Einsteiger und andere Fans unseres Zentralgestirns. So macht Sonnenbeobachtung Spaß!

Aber Achtung: Beobachten Sie die Sonne niemals ohne einen geeigneten Sonnenfilter! Und lassen Sie Kinder niemals unbeaufsichtigt mit einem Teleskop oder Fernglas in der Nähe der Sonne hantieren!

Gut zu wissen: Am 25. Oktober gibt es bei uns eine partielle Sonnenfinsternis. Sichern Sie sich jetzt schon Sonnenfilter und Sonnenfinsternisbrillen – unsere Lagermengen sind begrenzt.

Aus dem Inhalt des Videos:

 

1. Achtung bei der Sonnenbeobachtung

2. Auf was Sie unbedingt achten müssen

3. Die Technik der Weißlicht-Beobachtung

4. Was ist das und was können Sie sehen?

5. Welcher Filter passt zu mir?

6. Worauf Sie bei Objektivsonnenfiltern achten müssen

7. Glas oder Folie und die richtige Filtergröße finden

8. Wie Sie die Sonne schnell im Teleskop finden

9. Herschelkeil für kleine Linsenteleskope

10. Protuberanzen und Chromosphäre beobachten

11. Impressionen der Sonne im h-alpha

 

Im Video gezeigte Produkte:

 

Omegon Sonnenfilter 45791

Omegon ProNewton N 153/750 OTA

iOptron Montierung GEM28 GoTo LiteRoc

Baader AstroSolar Sofi-Brille

Astrozap Sonnenfilter für Außendurchmesser von 232 bis 238mm

Baader Sonnenfilterfolie AstroSolar® OD 5.0 A4 210x297mm

Baader AstroSolar Teleskop Sonnenfilter ASTF 200mm

Omegon Sonnenfilter 150mm

APM Herschelkeil 2″ FastLock

MEADE Herschelkeil 2″ mit ND3 Filter und Keramikplatte 

Omegon Apochromatischer Refraktor Pro APO AP 72/400 Quintuplet OTA

Coronado Sonnenteleskop ST 40/400 PST Personal Solar Telescope OTA

Coronado Sonnenteleskop ST 40/400 PST Personal Solar Telescope 0.5Å OTA

Daystar Sonnenfilter QUARK H-Alpha, Chromosphäre

Daystar Sonnenfilter QUARK H-Alpha, Protuberanzen

Neu: Service für Teleskope und Zubehör

14. Juli 2022, Marcus Schenk

Lernen Sie die neuen Services von Astroshop kennen!

Wir verfügen über eine professionell ausgestattete Werkstatt mit optischer Bank und geschulten Service-Mitarbeitern, um optische, mechanische und elektronische Probleme an Ihren Geräten schnell zu erkennen, sowie fachgerecht zu beheben. Ihr Omegon-Teleskop fühlt sich bei uns ebenso wohl wie Systeme von Meade, Celestron, Skywatcher und iOptron. Für all diese Hersteller sind wir autorisierter Service-Partner. Sollte Ihr Gerät nicht dabei sein, sprechen Sie uns bitte an. Oft können wir trotzdem weiterhelfen.

Ein Auszug aus unseren Leistungen:

  • Justage von Ferngläsern
  • Service, Tuning und Reparatur von Montierungen
  • Softwareupdates
  • Reinigung und Justage von Optiken aller Art
  • Optiktest am künstlichen Stern, Interferogramme

Haben Sie Interesse, Ihr Teleskop bei uns prüfen oder reparieren zu lassen? Wir freuen uns von Ihnen zu hören, unter [email protected] oder 08191-94049-1

Video: AZ- oder EQ-Montierung?

28. April 2022, Marcus Schenk

Ein Video für Einsteiger in die astronomische Beobachtung!

Jedes Teleskop ist mit einer Montierung ausgestattet. Sie ermöglicht es Ihnen, das Gerät in jede gewünschte Richtung zu richten. Dabei unterscheiden wir zwischen einer „parallaktischen“ und „azimutalen“ Montierung.

Was sind die Unterschiede? Welche ist für Ihre Zwecke besser geeignet? Und auf was müssen Sie bei der Bedienung achten?

Viel Spaß beim Anschauen!

Im Video verwendete Produkte:

Omegon Teleskop Advanced 150/750 EQ-320 

Celestron Teleskop AC 90/1000 Astromaster AZ 

Omegon Dobson Teleskop Advanced X N 203/1200 

 

Heimplanetarien: Verschenken Sie den Sternenhimmel

15. Dezember 2021, Marcus Schenk

Es ist Weihnachtszeit. Doch neben Rauschgoldengeln, Schneeflocken und Schneemännern entstehen auch Eiskristalle auf Fensterscheiben – und Teleskopen.
Für Sterngucker, die mehrere Stunden unter freiem Himmel verbringen, sind diese Temperaturen oft unangenehm. Kein Wunder, dass manche derzeit lieber die Zeit vor dem Kamin oder unter einer gemütlichen Decke verbringen.

Den Sternenhimmel können Sie trotzdem genießen! Holen Sie sich das Weltall einfach ins warme Wohnzimmer.

Projektion des Heimplanetariums Sega Flux mit 60.000 Sternen

Das geht wunderbar mit einem kleinen Heimplanetarium. Stellen Sie sich vor, wie Sie Ihre Wohnung oder das Kinderzimmer in eine Wunderwelt aus Sternen verwandeln. Es ist fast so, also würde man abheben und auf eine kleine Reise gehen.

Welches Planetarium sollten Sie wählen, um den Sternenhimmel zu simulieren?
Im Buying Guide „6 Heimplanetarien, die Ihr Zuhause in ein Sternenmeer verwandeln“ finden Sie Antworten und konkrete Empfehlungen. Wo sind die Unterschiede? Welches Planetarium bietet einen realistischen und welches einen fantasievollen Sternenhimmel? Gibt es weitere wichtige Funktionen wie zum Beispiel Sternschnuppen?

Advent, Advent ein Lichtlein brennt? Mit einem eigenen Heimplanetarium sind es hunderte und tausende. Und Kinder können dabei eine Menge lernen. Wie wäre es in diesem Jahr ein solches Sternentheater zu verschenken?

Dann lesen Sie den Buying Guide Heimplanetarien – hier finden Sie alle Unterschiede auf einen Blick.
Für Groß und Klein und alle, die unter dem Sternenhimmel staunen wollen!

Das richtige Teleskop zu Weihnachten

10. Dezember 2021, Marcus Schenk

Adventskaffee, Plätzchenduft und Kerzenschein: Es könnte so besinnlich sein.

Stattdessen ist die Zeit vor Weihnachten für die meisten die stressigste des ganzen Jahres. Die Kinder sind launisch und der Baum ist auch noch nicht besorgt. Puhh.

Wie soll da noch die Zeit sein, sich für das erste Teleskop in das Thema einzulesen?

Zum Glück müssen Sie das nicht.

Im GuideTeleskope für Einsteiger“ zeigen wir Ihnen, wie Sie in wenigen Minuten ein Teleskop finden, das Sie vom Balkon auf direktem Weg in den Weltraum bringt. Gleich mit passenden Empfehlungen, damit das Paket unter dem Weihnachtsbaum auch Freude macht.

Lesen Sie gleich den Buying Guide: Die besten Teleskope für Einsteiger.

Teleskope für Einsteiger

Sterne statt Smartphone – Der ultimative Teleskop-Kaufguide für Kinder und Jugendliche

5. Dezember 2021, Marcus Schenk

Auf der Wunschliste für Weihnachten ist noch Platz frei? Überraschen Sie Ihr Kind doch mit Planeten, Monden und Sternen! Das richtige Teleskop macht es möglich. Unsere Experten stellen deshalb extra für Sie die besten Teleskope und Ferngläser für vier Altersgruppen vor. Welches zu Ihrem Kind passt und was Sie beim Kauf alles beachten sollten, lesen Sie jetzt im Astroshop-Magazin.

Teleskope für Kinder und Jugendliche

Astronomie ist ein Abenteuer ohne Mindestalter. Mit dem Blick nach oben lernen Kinder und Jugendliche unsere Welt und ihre Naturphänomene kennen: angefangen beim spielerischen Entdecken von Sternenbildern bis hin zu den ersten eigenen Astrofotos. Die richtige Ausrüstung spielt dabei gerade am Anfang eine wichtige Rolle. Sie garantiert nicht nur die ersten Erfolge – sondern auch den Spaß.

Mit unserem Teleskop-Guide finden auch Sie ein qualitativ hochwertiges Teleskop zum kleinen Preis, das die Faszination für den Sternenhimmel in ein aufregendes neues Hobby für Ihr Kind verwandelt.

Geschenke gesucht? Komplette Teleskopsets für Einsteiger

30. November 2021, Marcus Schenk

Leise rieselt der …

Weihnachten kommt dieses Jahr wieder so plötzlich. Suchen Sie noch ein Geschenk zu Weihnachten? Aber Sie wollen nicht mit Engelsgeduld nach Teleskopen und Zubehör schauen?

Gerade in der angeblich besinnlichen Adventszeit haben die meisten Menschen kaum Zeit dafür. Damit Sie sich an der Geschenkauswahl nicht die Zähne ausbeißen wie ein Nussknacker an der Goldnuss, haben wir für Sie die Lösung!

Mit unseren neuen Teleskop-Geschenksets finden Sie das Richtige für Ihre Liebsten. Okulare, Filter und Sternkarten sind hier schon mit dabei und lassen die Beschenkten wie Rentiere in den Himmel starten. Außerdem: Sie erfahren schon jetzt, was Ihnen das Zubehör am Himmel bringt. Schauen Sie doch mal rein zu den Teleskopsets „Teleskopscout“!

Wir wünschen eine entspannte Adventszeit!

Teleskop verschenken

 

26.09.2022
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go