Warenkorb
ist leer

Home > Teleskope > Omegon > ProNewton > Omegon Teleskop ProNewton N 153/750 OTA

Omegon Teleskop ProNewton N 153/750 OTA

Artikel-Nr.: 57597
Marke: Omegon

$ 249,-

inkl. MwSt
zzgl. Versandkosten

Express-Versand bis morgen, 27.04.2019, möglich!

inkl. Bestpreis-Garantie

versandfertig in 24 h + Laufzeit
Omegon Teleskop ProNewton N 153/750 OTA
Omegon Teleskop ProNewton N 153/750 OTA
Artikelbeschreibung
Technische Daten
Kundenmeinungen (1)
Empfohlenes Zubehör

Artikelbeschreibung:

Omegon Pro Newton: So starten Sie mit Rückenwind in das Weltall
Astrofoto oder visuell Beobachten? Das ist mit diesem optischen Tubus keine Frage. Denn beides funktioniert damit blendend. Diese Serie lebt von den Elementen, die aus einem optischen Tubus ein starkes Instrument für die Astronomie macht.

Genießen Sie scharf gezeichnete Mondkrater, Planeten mit Details und DeepSky-Objekte, die einfach heller wirken als mit Standardteleskopen. Mit dem Omegon Pro Newton machen Sie keine halben Sachen: Bei Verarbeitung und Qualität haben wir für Sie an den richtigen Rädchen gedreht. Damit alles prima funktioniert für Ihren Ausflug ins Weltall.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Optischer Tubus mit exzellenter Verarbeitung: Für lange Jahre Freude am Beobachten
  • Hauptspiegel BK-7 und 94% Reflexion: Hellere Bilder, als mit einem Standard-Spiegel für einen klasse Kontrast
  • 2" Crayfordauszug: Weiche Fokussierung, damit Sie einfach den Punkt perkekter Schärfe finden
  • Großer Backfokus: Schließen Sie Ihre SLR-Kamera an oder eine beliebige andere Kamera
  • Einfache Montage: Mit dem Prismen-System passt der Tubus auf alle Montierungen mit Synta/Vixen/Skywatcher/Celestron-System

Hochwertiger Metalltubus mit exzellenter Verabeitung
Der Tubus dieses Teleskops bietet Ihnen einen soliden Einstieg in ein faszinierendes Hobby. Kein Plastik, sondern Metall und eine wertige Verarbeitung. In der Welt der Teleskope ist das eine wichtige Voraussetzung. Denn: Damit bringt Ihnen die Beobachtung auch noch nach Jahren viel Freude.

Hauptspiegel aus BK7 Glas
Das Herzstück ist der Hauptspiegel aus BK7-Glas. Im Gegensatz zu "gewöhnlichem" Glas bietet er eine stabilere Form in der Auskühlphase. Das bedeutet: Eine bessere Abbildung, auch wenn der Tubus noch nicht komplett an die Außentemperatur angepasst ist.

Enhanced Coating: 94% Reflexion für helle Bilder
Wenn Sie in die Tiefen des Weltalls abtauchen, sehen Sie mit Ihrem Teleskop Objekte, die mit dem freien Auge niemals sichtbar wären. Wichtig dabei: Die Öffnung und der Hauptspiegel. Und der bietet Ihnen bei diesem Teleskop 94% Reflexion. Genießen Sie extrahelle Bilder und einen klasse Kontrast. Entlocken Sie dem Himmel selbst schwache DeepSky-Objekte.

2" Crayfordauszug für die nötige Schärfe
Der SingleSpeed-Crayfordauszug 2" lässt sich wunderbar einfach mit Ihren Wunschokularen fokussieren. Das kugelgelagerte Design machts möglich: federleicht und präzise finden Sie den exakten Fokus.

Astrofotografie: für Ihre SLR-Kamera geeignet
Ihre Kamera anschließen für eigene Astrofotos. An machen Teleskopen gar nicht so einfach. Doch diese Optik bietet Ihnen genügend Backfokus. Was das bedeutet? Selbst mit einer großes DSLR-Kamera erreichen Sie den exakten Fokus für zukünftige Traumfotos.

Montage leichtgemacht: geeignet für die meisten Montierungen
Die 33,5 Zentimeter lange Vixen-Style-Prismenschiene: Sie ist die Basis für fast jede vernünftige Montierung. Es ist das ultimative Standardmaß für die meisten höherwertigen Montierungen. Das Tolle: In nur wenigen Sekunden montieren Sie Ihren Tubus und bringen ihn einfach und perfekt in die Waage.

Dünne Spinne und maximaler Kontrast
Astronomen wissen es schon: Die Spinne hat nichts mit dem Krabbeltier zu tun, das bei uns in den Kellerräumen haust. Die Fangspiegel-Spinne hält den Fangspiegel in Position. Dabei sind die Streben nur wenige Millimeter dick. Ergebnis: Ein Kontrast, der sich sehen lassen kann.

Unser Tipp: Rundum ein Tubus für den vernünftigen Ein- oder Umstieg in hochwertiger Qualität.

Ihre Wahl: Tubus mit f/5 oder f/6?
Dieses Teleskop gibt es in zwei Varianten: Mit einem Öffnungsverhältnis von f/5 oder f/6. Doch was ist der Unterschied? Für welches sollten Sie sich entscheiden?

Das Öffnungsverhältnis sagt Ihnen etwas über das Verhältnis von Öffnung zur Brennweite und damit über die Eigenschaften:

Eigenschaften von f/5:

  • Kürzere Baulänge: Das Teleskop ist etwas kompakter und eignet sich auch für kleinere Montierungen
  • Kleinere Brennweite: Sorgt für kürzere Belichtungszeiten und ein größeres Bildfeld bei der Astrofotografie
  • Empfehlung für amibionierte Einsteiger, Fortgeschrittene und Astrofotografen

Eigenschaften von f/6:

  • Längere Brennweite: Es ist einfacher mit Okularen auf höhere Vergrößerungen zu kommen. Optimal für Planeten und planetarische Nebel.
  • Auch Budget-Okulare liefern eine gute Abbildung
  • Das Teleskop ist insgesamt leichter zu justieren und verzeiht leichte Justagefehler. Das bedeutet: Bei Planeten erreichen Sie einen guten Kontrast.
  • Empfehlung für Einsteiger oder visuelle Beobachter mit dem Wunsch auf einfache Weise hoch zu vergrößern
Mit dem 2" Crayford-Okularauszug fokussieren Sie immer absolut spielfrei und genau. Welche Okulare passen? Alle!
Leuchtpunktsucher zum einfachen Finden der Objekte.
Prismenschiene Vixen-Style 33,5cm

Empfohlenes Zubehör:

 
Zubehörempfehlungen
26.04.2019
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go