Warenkorb
ist leer

Posts mit Stichwort 'apo'

Unsere Highlights auf der Astronomiemesse AME

9. September 2019, Anita Maier

Zum inzwischen 14. Mal öffnen sich am Samstag, den 14. September 2019 die Tore zur Astronomie-Messe AME in Villingen-Schwenningen.

Wir von Astroshop.de präsentieren auf einem über 90 Quadratmeter großen Stand viele interessante Produktneuheiten und Angebote mit bis zu 10% Rabatt! Gerne nehmen wir für Sie Vorbestellungen oder Artikel zur Ansicht mit auf die Messe. Wie bei jeder Messe bieten wir Ihnen eine ausführliche und persönliche Beratung durch unsere Experten.

 

 

Omegon Minitrack LX3
Die Omegon Mini-Track LX3 ist eine Mini-Montierung für garantiert gelungene Astrofotos – mit Weitwinkel und leichten Teleobjektiven.

Die besonderen Vorteile der MiniTrack LX3:

• Mehr Tragkraft: Die MiniTrack LX3 trägt jetzt noch mehr – Kameras und Ausrüstung bis zu 3 kg
• Eine große Teflonbuchse sorgt für eine weichere und flüssigere Bewegung
• Individueller: Das stärkere Federsystem bremst oder beschleunigt die Bewegung
• CNC-Body: Das Gehäuse ist jetzt noch besser, schöner und vor allem stabiler
• Optischer Polsucher für exakte Ausrichtung auf den Himmelspol und für perfekt nachgeführte Sternaufnahmen

 

Omegon Pro Apochromaten

Die neuen Omegon Pro Apochromaten füllen die Marktnische der Hochleistungs-Refraktoren. Von 107 mm bis zu kompakten 60 mm – diese Apos zählen optisch und mechanisch zu den besten des Marktes. Der Sphärochromatismus bleibt klein und die Feldkorrektur ermöglicht es (in Verbindung mit zugehörigem Flattner), punktgenaue Sterne bis zum Bildfeldrand zu erhalten. Sowohl für die Astrofotografie als auch für den visuellen Gebrauch sind diese Refraktoren ein Muss für den anspruchsvollen Amateur.

 

 

Omegon Pro Astrokameras
Die neuen Omegon Pro Astrokameras der veLOX und veTEC Serie sind genau die Kameras, auf die Sie immer gewartet haben. Für eine Vielzahl von astrofotografischen Anwendungen geeignet und passend für jeden Geldbeutel – das umfangreiche Sortiment lässt keine Wünsche offen und wird regelmäßig erweitert.

Die leistungsstarke thermoelektrische Kühlung der veTEC Kameras und deren großflächige Sensoren ermöglichen Ihnen professionelle Deep-Sky-Aufnahmen. Die Kühlung minimiert das thermische Rauschen und sorgt für perfekt reproduzierbare Darkframes. Eine Anti-Tau-Heizung verhindert das Beschlagen des Schutzfensters. Die simpel zu montierende Trockenmittelpatrone zieht jede Feuchtigkeit aus der Sensorkammer und ist einfach wieder aufladbar – ohne ein umständliches zerlegen der Sensorkammer. Im Gegensatz zu vielen anderen Deep-Sky-Kameras lässt sich diese auch für die Planetenfotografie verwenden: Denn durchdachte ROI-Technologie ermöglicht atemberaubende Bildraten – es wird nur der Sensorbereich ausgelesen, der tatsächlich für die Aufnahme relevant ist. Die veTEC Kameras werden in stabilen gepolsterten Transportkoffern geliefert, sodass Ihre wertvolle Kamera immer optimal geschützt ist.

Die neuen Omegon Pro Kameras lassen sich dank ASCOM, DShow und INDI Treibern mit der Software ihrer Wahl steuern. Für Einsteiger empfiehlt sich Omegon AstroPhotoCapture: Eine unkomplizierte und robuste Software – made in Germany!

Die kleinen veLOX Kameras im praktischen Format von 1,25″ Okularen sind nicht nur perfekt für die Planeten-, Mond- und Sonnenfotografie geeignet, sondern auch ideale kompakte ST4-Autoguider. Dank Kompatibilität mit allen marktüblichen CS- und C-Mount-Objektiven sind auch All-Sky-Aufnahmen, die Himmelsüberwachung und Meteorfotografie realisierbar.

Außerdem bei uns am Stand:

Vaonis und das erste smarte Teleskop Stellina für vollautomatische Astrofotografie und digitale Beobachtung. Stellina synchronisiert sich selbstständig mit dem Sternenhimmel. Es positioniert, guidet und fotografiert den Himmel. Und präsentiert Ihnen das fertige Bild auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Dabei ist Stellina so kompakt und einfach: Es passt in einen Rucksack und ist in nur 5 Minuten bereit für Ihre Beobachtungen.

PegasusAstro stellt zuverlässiges und bezahlbares Zubehör für die Astrofotografie her. Die griechische Firma wurde von erfahrenen Amateurastronomen gegründet, die genau wissen was man als Astrofotograf benötigt. Alle Produkte werden in Griechenland entwickelt und produziert.

Freuen Sie sich wieder auf ein attraktives Rahmenprogramm mit Vorträgen und Workshops. Details zum Programm können Sie der Website des Veranstalters entnehmen.

Das Astroshop.de – Team freut sich schon auf Ihren Besuch! Sie finden uns wie jedes Jahr in Halle 1, direkt am Eingang.

Neu: Okulare und Apo-Refraktoren von Meade

4. Februar 2013, Marcus Schenk

Der Hersteller mit den dunkelblauen Teleskopen hat wieder etwas Neues im Programm: Okulare und Refraktoren von höchster Qualität! Wir stellen Ihnen die neuen Produkte von Meade etwas genauer vor.

Mit 100° Okulare von Meade den Himmel entdecken
Überall Sterne und die Schwärze des Alls. Auf Ihrer Reise durch das Universum blicken Sie durch das Fenster vor Ihnen. Sie sehen keine Grenzen, nur in unmittelbarer Nähe entdecken Sie einen offenen Sternhaufen. Blaue, hell leuchtende Sterne – Sie wissen, das ist der Sternhaufen der Plejaden.
Doch Sie befinden sich nicht in einem Raumschiff, sondern blicken durch ein Meade XWA 100° Okular. Sie haben nicht wie bei anderen Okularen einen Tunnel, durch den Sie blicken. Sie sehen praktisch keine Ränder. Da kann man schon mal in Gedanken durch das Universum fliegen.

vergleich okularfelder

Der Sternhaufen der Plejaden Im Vergleich: Das erste Bild zeigt das Feld eines 20mm 52° SPL Okulars und das zweite Bild ein 20mm 100° XWA Okular

Die neuen XWA 100° Okulare von Meade bieten Ihnen ein besonderes Beobachtungserlebnis und darauf kommt es ja schließlich bei unserem schönen Hobby an. Neun optische Elemente erzeugen eine tolle Abbildung. Mit sehr kontrastreichen Bilder und einer perfekten Schärfe bis zum Rand bereitet die Beobachtung mit diesen Okularen Vergnügen. Selbst bei Teleskopen mit schnellem Öffnungsverhältnis haben Sie eine randscharfe Abbildung.
Die Okulare sind in den Brennweiten 20mm (2“), 14mm (2“) und 9mm (1,25“) erhältlich. Alle Exemplare sind untereinander parfokal. Das bedeutet, dass Sie bei einem Okularwechsel nicht oder so gut wie nicht nachfokussieren müssen.

XWA Okulare

Die Familie der XWA Okulare

Neue Apochromaten: Serie 6000 ED Apo
Wer auf der Suche nach einem neuen Apochromaten ist, kann nun auch bei Meade fündig werden.

Die neue APO Serie 6000 umfasst drei Refraktoren mit 80mm, 115mm und 130mm. Alle Tuben besitzen ein dreilinsiges Objektiv mit Luftspalt und einem FPL53 ED- bzw. FK61 ED-Element.

Die Crayford-Okularauszüge haben eine 1:10 Untersetzung und erlauben eine genaue Fokussierung. Beim 80mm Apo wird ein 2“ Auszug verwendet, die Modelle in 115 und 130mm besitzen einen 3“ Auszug.

serie6000 apos

Die neuen Apochromaten 80mm, 115mm und 130mm von Meade

Alle Vorteile auf einen Blick:

•    Triplet Objektiv
•    einschiebbare Taukappe
•    CNC Rohrschellen
•    Okularauszug mit 1:10 Untersetzung in 2“ oder 3“
•    2“ Zenitspiegel 99% Reflektivität
•    GP Prismenschiene
•    stabiler Transportkoffer

14.10.2019
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go