Warenkorb
ist leer

Archiv der Kategorie 'Produktneuheiten'

Posts mit Stichwort 'hot-product-of-the-year'

Hot Products 2012 (1 Kommentar)

8. März 2012, Marcus Schenk

Die bekannte Fachzeitschrift Sky & Telescope wählt jedes Jahr die “Hot Products” des Jahres.

Eine Auswahl der Gewinner des Jahres 2012 finden Sie auch in unserem Shop:

1. Meade LX800

Die Meade LX800 Teleskop-Serie verändert die Welt des Astrofotografen: Sie macht sie leichter.Das Meade Starlock System zentriert das Teleskop vollautomatisch auf ein Objekt und beginnt sofort mit dem Autoguiding. Sie brauchen keinen Bildschrim, keinen externen PC  und keine sonstigen Hilfsmittel. In diesen Teleskopen ist bereits alles integriert. Hängen Sie einfach Ihre Kamera an das Teleskop und schon bald halten Sie ein perfekt nachgeführtes Astrofoto in den Händen.
Erleben Sie ein neues blaues Wunder:  mit dem Meade LX800.

LX800 mit Starlock System

2. Sky Prodigy GoTo

Diese motorisierte, azimutale Montierung von Celestron verfügt über die neuartige StarSense Technologie mit vollautomatischer Ausrichtung. Sie müssen also selbstständig nichts mehr einstellen, sondern warten einfach nach dem Aufbau (für den Sie kein Werkzeug benötigen) wenige Minuten, und das Teleskop weiß von selbst, wo es hinzeigt. Die Datenbank verfügt über 4000 Objekte und ermöglicht es auch Anfängern, viele verschiedene Objekte auszuwählen und zu beobachten. Die Bedienung dabei ist wirklich kinderleicht. Das stabile Stativ lässt keine Wünsche offen.

3. TeleVue Delos Okular

Die neuen Delos Okulare bieten Ihnen ein Gesichtsfeld von 72°. Genießen Sie einen angenehmen Weitwinkel-Blick: geringste Blickbewegungen reichen, um das komplette Feld zu überblicken. Mit 20mm Augenabstand und einem Durchmesser der Augenlinse von 35mm werden ihre Beobachtungen zum Vergnügen. Selbst lange Beobachtungen in der gleichen Position machen Freude. Sie beobachten mit Brille? Das Okular ist auch für Brillenträger optimiert, denn Sie überblicken auch damit das komplette Gesichtsfeld.

4. SkySafari 3

Der Softwarehersteller “Southern Stars” hat sein Programm SkySafari nun auch für Andorid heraus gegeben. SkySafari wird dabei in drei verschiedenen Versionen angeboten: Von SkySafari über SkySafari Plus zu SkySafari Pro. Ab sofort können mit fast jedem Handy oder Tablet nahezu sämtliche Montierungen, die über eine RS232 Schnittstelle verfügen, gesteuert werden. Achtung, die Teleskopsteuerung mit dem SkyFi funktioniert erst ab der Plus Version von SkySafari! Die Apps können ab sofort auf dem Andorid Market herunter geladen werden: SkySafari, SkySafari Plus, SkySafari Pro.

5. Howie Glatter Parallizer 2″ auf 1,25″ Reduzieradapter

Der neue Howie Glatter Parallizer ist ein Reduzieradapter, der ganz neue Wege geht. Der Parallizer besitzt eine Mechanik zur exakten Zentrierung und wird dabei immer absolut parallel und damit in der optischen Achse gehalten. Der Adapter ist mit einer Schraube in 45 Grad ausgerüstet, sie klemmt das Zubehör nach unten gegen den Adapterflansch beim Anziehen.
Nutzen Sie Ihren Justierlaser oder Ihre Kamera für die Astrofotografie ab sofort immer exakt zentriert. Die Kollimation und damit die Abbildungsqualität Ihres Teleskops bleibt erhalten. Verzichten Sie also nicht auf einer der einfachsten aber effektivsten Methoden Ihr Zubehör richtig zu zentrieren.

6. Meade LX80 Montierung

Zwei Montierungen in einer: Die neue LX80 Montierung von Meade können Sie gleich auf zwei verschiedene Arten betreiben.
Mit nur wenigen Handgriffen bewegen  Sie die Montierung vom parallaktischen in den azimutalen Modus – und umgekehrt. Parallaktisch trägt diese GoTo-Montierung bis zu 18kg. Präzise Schneckentriebe erlauben Astrofotografie mit Langzeit-Belichtungen.
Im azimutalen Betrieb könnenSie  sogar zwei Teleskope mit einem Gesamgewicht von 30kg montieren. Perfekt geeignet für Hobbyastronomen und Naturliebhaber.

LX80 Montierung

LX80 Montierung

7. Vixen Polarie – Die kleine Fotomontierung

Gerade auf Reisen kommt man immer wieder in Regionen mit einem dunklen Sternenhimmel. Wäre es nicht schön diesen Himmel jetzt zu fotografieren? Aber eine „normale“ Montierung wäre viel zu groß für das kleine Gepäck. Das nicht natürlich nicht nur im Urlaub ein Thema.
Die Vixen Polarie Montierung bietet Ihnen die optimale Lösung. Sie sieht aus wie eine kleine komakte Kamera und passt tatsächlich in jedes Reisegepäck. Zusammen mit einem Fotostativ, können Sie ihre SLR Kamera montieren. Die Polarie Montierung führt Ihre Kamera dem Sternenhimmel nach. Das Ergebnis: Beeindruckende Bilder mit langen Belichtungszeiten und punktförmigen Sternen.
Ihre Reise kann beginnen…

Die komakte Vixen Polarie Montierung für jedes Gepäck

Die komakte Vixen Polarie Montierung für jedes Gepäck

Natürlich werden in den nächsten Monaten noch weitere Produkte folgen!

Hot Products 2011

4. Februar 2011, Anita Maier

Die bekannte Fachzeitschrift Sky & Telescope wählt jedes Jahr die „Hot Products“ des Jahres.

Eine Auswahl der Gewinner des Jahres 2011 finden Sie auch in unserem Shop:

TeleVue Ethos Okular 3,7mm 1,25″/2″

Mit den Ethos Okularen soll ein neuer Maßstabgesetzt werden. Dieses Ethos Okular bietet gewaltige 110 Grad Gesichtsfeld. Die Ethos sind in den Brennweiten 21mm, 17mm, 13mm, 10mm, 8mm, 6mm und 3,7mm lieferbar. Baubedingt ist der Augenabstand noch etwas geringerals bei den Naglers. Für Brillenträger sind Ultraweitwinkelokulare daher weniger geeignet. Wer jedoch seine Fehlsichtigkeit über den Okularauszug ausgleichen kann, der darf sich mit den Ethos Okularen auf den ultimativen Flug durchs Universum freuen. Der Blick auf auf den Mond ist so als wäre man bei Apollo dabei gewesen.

Lunt Solar Systems Sonnenteleskop Lunt ST 152/900 LS152T Ha

Bei diesem kompletten Sonnenteleskop handelt es sich um einen hochwertigen Achromaten, die Frontlinse reduziert das Streulicht um die Hälfte eines normalen Achromaten. Dabei eliminiert Sie mögliches Koma, Astigmatismus, Zentrierungsabweichungen und bildet zusammen mit den passenden Kollimationslinsen ein spährisch auskorrigiertes flat-field Sonnenteleskop. Die Abbildung ist auf eine möglichst hohe Schärfe im roten Bereich des Spektrums optimiert. Das optische System arbeitet abschattungsfrei (keine zentrale Abschattung) und eignet sich sowohl für die Sonnenoberfläche, als auch für Protuberanzen. Der Tubus ist aus Metall und weiß lackiert.

TeleVue Visual Paracorr Komakorrektor mit verstellbarem Aufsatz

Die Sternabbildungen im Teleskop sollen scharf, punktförmig und einfach ästheisch perfekt erscheinen. Genau diese Aufgabe bewältigt der Komakorrektor Paracorr. Zwei integrierte High Index Doublet-Linsensysteme mit Multivergütung korrigieren die Koma und shp. Aberration sehr gut und ermöglichen randscharfe Beobachtungen.  Der Televue Komakorrektor ist in Newtonteleskopen zwischen f/3,5 und f/8 einsetzbar. Damit bietet der Korrektor eine Vielseitigkeit, mit der wohl kaum ein anderer Hersteller aufwartet. Der Visual Paracorr ist speziell für die visuelle Beobachtung konzipiert und einfach wie ein Okular zu verwenden.  Der Paracorr wird einfach in den 2″ Okularauszug gesteckt. Anschließend kann ein beliebiges 1,25″ oder 2″ Okular verwendet werden.

Teleskop-Service TS Field Flattener 2“

Der 2″ Bildfeldebner von TS Optics bietet eine effektive Bildfeldebnung für fast alle Refraktoren von F/4 bis F/8 und sorgt für perfekte Astro Aufnahmen mit hoher Schärfeleistung und Ausleuchtung über das gesamte Bildfeld.

Orion Parsec Kamera

Die Orion Parsec 8300 Kamera bietet Ihnen einen full-frame 8,3 Megapixel CCD (8,5 MP effektiv) Kodak Chip. Hiermit erhalten Sie eine Kamera für extrem hochaufgelöste Astrofotos. Durch die hohe Empfindlichkeit der Orion Parsec Kamera 8300 sind Sie in der Lage selbst schwächste Deep-Sky Objekte auf den Chip zu bannen. Die Pixelgröße beträgt 5,4×5,4 µm. Die Kamera ist in der Lage Bilder im 1×1 Normalmodus (3326×2504) aber auch im 2×2 Binning (1663×1252) aufzunehmen. Damit steigern Sie weiter die Empfindlichkeit.

Celestron LCM GoTo

Mit dieser vollständig computerisierten Montierung gelingt der preisgünstige Einstieg in die Welt der GoTo Teleskope. Die LCM (Lightweight Computerized Mount) vereint die bewährte NexStar Steuerung mit äusserst geringem Gewicht bei ausreichender Stabilität für kleinere Teleskope. Auf Knopfdruck fahren Sie das gewünschte Ziel aus der internen Datenbank mit 4.000 gespeicherten Objekten an und die Montierung übernimmt ab dann auch die Nachführung für Sie. Das heisst sie gleicht die Erddrehung automatisch aus, sodass Sie das Objekt stets in der Mitte des Blickfelds behalten. Das Alignment erfolgt zB. über die einfache 3-Punkt Methode: Sie stellen nacheinander 3 beliebige Himmelsobjekte auf Ihrem Teleskop ein, die Software errechnet daraufhin selbständig Ihre genaue Position.

Orion Dobson Teleskop N 203/1200 SkyQuest XT8g DOB GoTo und  Orion Dobson Teleskop N 254/1200 SkyQuest XT10g DOB GoTo

Die Newton Reflektor Optik dieses Teleskops wird in bekannter Orion Qualität hergestellt, die Spiegel aus Natron-Kalk Glas sind mit hochwertigen Aluminium- und Silikondioxid Beschichtungen versehen. Die Fokussierung erfolgt bei den Modellen bis 150mm Öffnung über einen 1,25″ Zahntrieb Auszug, ab 203mm Öffnung wird ein 2″ Crayford Auszug verbaut.

Die SynScan GoTo Steuerung verwandelt das SkyQuest in eine vollwertiges GoTo Teleskop. Nach dem Ausrichten der Montierung auf den Polarstern wird das gerät mittels des komfortablen Zwei-Stern-Alignments justiert. Nun stehen über 32.000 Objekte aus der internen Datenbank zur Erkundung bereit, auf Knopfdruck fährt das Teleskop das gewünschte Ziel an und führt es automatisch nach. Die Steuerung erfolgt hierbei über die SynScan Handsteuerbox.

Hot Products 2010

24. Februar 2010, Anita Maier

Die bekannte Fachzeitschrift Sky & Telescope wählt jedes Jahr die „Hot Products“ des Jahres.

Eine Auswahl der Gewinner des Jahres 2010 finden Sie auch in unserem Shop:

DDG 3,5″ Okularauszug

Der DDG 3,5″ Okularauszug ist ein robust konstruierter Fokussierer der auch für die gehobenen Ansprüche der Astrofotografie mit schwerem Kameraequipment bestens geeignet ist. Die integrierte Digitalanzeige bietet reproduzierbare Einstellungen mit höchster Genauigkeit, kombiniert mit einem feinfühligen 1:10 Feintrieb.

LVI Smart Guider

Der neue LVI Smart Guider von Celestron ist das derzeit einzige “Stand Alone Auto Guider System”, dass auf dem Markt erhältlich ist. Für Alle, die in der Astrofotografie nicht umbedingt auf ein Laptop oder einen PC zurück greifen wollen, ist dieses System fast unersetzlich.

Weitere Informationen dazu unter folgendem Blogbeitrag.

CGE-Pro Montierung

Zusammen mit der Computersteuerung und der Datenbank von über 40.000 Objekten, wurde die CGE Pro Montierung komplett neu entwickelt. Dadurch können zahlreiche Vorteile, vor allem für die Astrofotografie, angeboten werden.

Weitere Informationen dazu unter folgendem Blogbeitrag.

CGEM Montierung

Die CGEM kann durchaus als Konkurrenz zur EQ-6 Montierung von Skywatcher gesehen werden. Fotografisch ist die CGEM lt. Hersteller bis zu 18kg belastbar.

Weitere Informationen dazu unter folgendem Blogbeitrag.

AstroTrac Montierungsset II Komplettsystem

AstroTrac Montierung – die leichte und platzsparende Reisemontierung.

Astrofotografie auf Reisen wird mit dem AstroTrac Travelsystem nun leichter und einfacher denn je.

Weitere Informationen dazu unter folgendem Blogbeitrag.

Celestron Edge HD

Dieses Optiksystem bietet nicht nur Eigenschaften von Astrographen sondern es produziert völlig unverzerrte, scharfe Bilder bis zum Rand (= “Edge”) des großen visuellen und fotografischen Gesichtsfeldes.

Weitere Informationen dazu unter folgendem Blogbeitrag.

Meade Light Switch

Mit dieser neuen Technologie richtet sich das Teleskop komplett ohne Eingaben vollständig und optimal selbst aus. Zudem kann man mit seiner eingebauten Kamera gleichzeitig Bilder vom Nachthimmel aufnehmen.

Weitere Informationen dazu unter folgendem Blogbeitrag.

Celestron Firstscope

1609 richtete der italienische Wissenschaftler Galileo Galilei erstmals ein Teleskop zum Himmel. Celestron bietet Ihnen das offizielle Teleskop zu diesem Ereignis, das Firstscope 76, welches jedermann den ersten persönlichen Eindruck von den Wundern des Universums zu geben vermag!

Weitere Informationen dazu unter folgendem Blogbeitrag


Orion Dobson Teleskop N 150/750 StarBlast 6 IntelliScope DOB

Mit diesem Teleskop ermöglicht Orion den gehobenen und dennoch preiswerten Einstieg in das Hobby Astronomie. Der Orion Object Locator ermöglicht das schnelle Auffinden von über 14.000 gespeicherten Objekten am Sternenhimmel.

Lunt Solar Systems Sonnenteleskop Lunt ST 60/500 LS60T Ha B1200 C PT OTA

Bei diesem kompletten Sonnenteleskop handelt es sich um einen 1-linsigen Achromaten, die Frontlinse reduziert das Streulicht um die Hälfte eines normalen Achromaten. Dabei eliminiert Sie mögliches Koma, Astigmatismus, Zentrierungsabweichungen und bildet zusammen mit den passenden Kollimationslinsen ein spährisch auskorrigiertes flat-field Sonnenteleskop.

Cambridge University Press Buch Atlas of the Messier Objects

The 110 star clusters, nebulae and galaxies of Messier’s catalog are among the most popular of all the deep sky objects and are beautiful targets for amateur observers of all abilities.

Cambridge University Press Buch The Cambridge Double Star Atlas

This magnificent atlas contains the most attractive and interesting double and multiple stars for viewing with binoculars and telescopes.

TeleVue Ethos Okular

Mit den Ethos Okularen soll ein neuer Maßstab gesetzt werden. Die Ethos bieten gewaltige 100 Grad Gesichtsfeld und sind in den Brennweiten 21mm, 17mm, 13mm, 10mm, 8mm und 6mm lieferbar.

Weitere Informationen dazu unter folgendem Blogbeitrag.

Explore Scientific UWA Okular 14mm 2″

100° Gesichtsfeld. Diese Zahl kann nicht wiedergeben, welches Erlebnis den Besitzer eines Teleskops beim Blick durch dieses Okular erwartet. Das Fehlen der sonst immer präsenten Gesichtsfeldbegrenzung führt zu einem intensiven, sehr direkten Seherlebnis.

Orion Nautilus Filterrad

Das neue Orion Nautilus motorisierte Filterrad ist die perfekte Ergänzung für LRGB oder falschfarben Aufnahmen mit Schmalbandfiltern.

Neues Reisemontierungssystem von AstroTrac

19. Januar 2010, Ben Schwarz

Sie sind ein engagierter Astrofotograf? Dann stellen Sie sich folgendes „Horrorszenario“ vor:

Sie sind an Ihrem Urlaubsort angekommen, der Himmel klart in der Dämmerung auf und die Milchstraße steht im Zenit über Ihnen. Und Sie haben aus Gewichtsgründen darauf verzichten müssen, Ihre Reisemontierung mitzunehmen. Dieses Horrorszenario muss nicht mehr sein, denn jetzt gibt es die AstroTrac Montierung – die leichte und platzsparende Reisemontierung.

Astrofotografie auf Reisen wird mit dem AstroTrac Travelsystem nun leichter und einfacher denn je.

COMPLETE2_9154

Das AstroTrac Travelsystem - Teleskop und Kamera sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Das Travelsystem besteht aus folgenden Komponenten:

– AstroTrac TT320X Montierung

HotProduct2010Web-L

– AstroTrac Polsucher

– AstroTrac Montierungskopf TH3010

– AstroTrac Gegengewichtsschiene

– AstroTrac Gegengewicht Groß

– AstroTrac Gegengewicht Klein

– AstroTrac Polhöhenwiege TW3010

– AstroTrac Säule TP3065

– AstroTrac Systemreisetasche

– AstroTrac Batteriehalter für 8x AA Batterien

Es verwundert daher nicht, dass dieses System von der Jury von Sky & Telescope zum HotProduct of the Year 2010 gewählt wurde. Auch kann die Säule und die Transporttasche jederzeit nachgerüstet werden – dies dürfte vor allem für Besitzer der TT320X Montierung interessant sein, die Ihr System weiter ausbauen wollen.

Das AstroTrac Travelsystem ist ab sofort bei Astroshop.de ab Lager lieferbar.

pier-packing-1

Säulenfüße und Montierung werden gepackt

pier-packing-2

und anschließend in der Säule verstaut,

pier-shoulder-bag

somit lassen sich alle Komponenten in der Transporttasche leicht transportieren.

Astronomik jetzt bei Astroshop.de

24. September 2009, Ben Schwarz

Wir freuen uns, dass die Astronomik  Filter jetzt auch in das Sortiment von Astroshop.de gefunden haben und wir diese besonders guten Filter unseren Kunden anbieten können.

astronomik_eos_clip_filter_sat_hot_product_2009

Astronomik EOS-Clip Filter

Astronomik Filter sind mittlerweile weltweit bekannt und erfreuen sich allergrößter Beliebtheit. Mit den EOS-Clip Filtern ist es Astronomik gelungen, eine besondere Auszeichnung zu erhalten. So wurde dieses Produkt von der bekannten Fachzeitschrift Sky & Telescope zum „Hot Product of the Year 2009“ gewählt. Alle Astronomik Filter sind „Made in Germany“ und die große Auswahl an genau aufeinander abgestimmten Filtern für die verschiedensten Beobachtungsaufgaben wird nicht nur von Amateuren, sondern auch von Profis geschätzt. Das derzeit größte Teleskop, an dem Astronomik Filter verwendet werden, hat immerhin einen Spiegeldurchmesser von 8,3 Metern.

Neben Schmalband– und Farbfiltern für die astrofotografische Anwendung, findet man bei Astronomik auch Nebelfilter für die visuelle Beobachtung, sowie spezielle Filter für die WebCam und High-Speed Fotografie von Planeten und Mond.

17.09.2019
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go