Warenkorb
ist leer

Posts mit Stichwort 'mondglobus'

50 Jahre Mondlandung: Globen zu unserem Begleiter im All

28. Mai 2019, Betty Lux

Seit jeher beschäftigt der Mond die Menschheit und die menschliche Vorstellungskraft.  So nah er durch Teleskope und astronomische Ferngläser erscheint, so weit weg fühlt er sich manchmal noch immer an. Doch die wissenschaftlichen Erkenntnisse über unseren Erdtrabanten haben sich in den letzten Jahren vervielfacht.

Columbus Verlag hat als einer der ersten Hersteller überhaupt einen komplett neu überarbeiteten Mondglobus produziert – exklusiv für uns! Da die Kartenbilder aufwendig per Hand aufgetragen werden, erhält man eine deutlich höhere Auflösung und ein brillantes Bild. Dieser Mondglobus ist also hochwertige Qualitätsarbeit „made in Germany“ .

Columbus Verlag Mondglobus

Was liegt auf der Rückseite des Mondes?

Nicht nur wissenschaftlich faszinierend sondern auch dekorativ schön sieht beispielsweise der Globus „The Moon“ von National Geographic aus. Das pure Design des Aluminiumfußes und die beruhigende Beleuchtung machen diesen Mondglobus zu einem stilvollen Einrichtungsobjekt. Bringen Sie diese inspirierende und exklusive Atmosphäre zu Ihnen nach Hause.

 

National Geographic The Moon

 

Damit werden Sie zum Astronauten, ohne die Erde zu verlassen

Als ideales Geschenk für Mondsüchtige würde der kleinere Mondglobus mit einem Durchmesser von ca. 15cm von Sky Publishing passen. Dieses Modell bietet ebenfalls hochauflösende Bilddaten zu einem günstigen Preis.

Sky Publishing Mini Moon Globe

 

Und falls es doch etwas atmosphärischer sein darf: eine Mond-Lampe haben wir von National Geographic mit im Programm.

 

National Geographic Mondlampe

 

Welches Mond-Accessoire Sie für sich entdecken möchten, können Sie jetzt ganz bequem entscheiden: hier finden Sie die ganze Auswahl in unserem Shop. Wir liefern Globen innerhalb Deutschlands übrigens versandkostenfrei!

Der klassische Globus war gestern. Hier sind die neuen Planetengloben!

17. Mai 2018, Betty Lux

Altbekannt und bewährt: die klassischen Erdgloben mit Beleuchtung und politischen oder physischen Kartenbildern. Aber dank neuester Daten aus über 50 Jahren Weltraumforschung bekommen sie jetzt modernere Nachfolger: Planetengloben!

Ein Klassiker neu gedacht: der Sternbilderglobus von Räthgloben

Wie wäre es, den Sternenhimmel in seiner einzigartigen Schönheit nach drinnen zu holen? Mit diesem Globus von Räthgloben 1917 brauchen Sie nicht mehr nach draußen zu gehen oder auf wolkenlose Nächte zu warten. Wie seine klassischen Vorbilder hat auch er die Doppelbildfunktion: das heißt, in unbeleuchtetem Zustand zeigt er punktförmige Sterne an, die je nach Helligkeit unterschiedlich groß dargestellt werden. Wenn Sie die integrierte Lampe anschalten, verbinden sich die Sterne zusätzlich mit den jeweiligen Sternzeichen und Symbolen. Wer hätte das gedacht? Der klassische Globus kann auch anders und wird zum persönlichen kleinen Sternenhimmel!

Himmels- und Sternbildglobus von Räthgloben 1917

Wie von Geisterhand: der Stellanova Schwebeglobus

Außergewöhnlich und faszinierend sind die Schwebegloben von Stellanova. Im Bild zu sehen ist der Saturn mit einem Durchmesser von 15cm. Doch wie funktioniert das eigentlich? Durch eine neuartige Technologie, CCL (Computer Controlled Levitation) genannt, misst ein Magnetfeldsensor die Höhe der Kugel. Durch weitere Elektronik im Fuß sowie Magneten im oberen Teil wird der Planet genau in der Mitte gehalten – und scheint wie durch Magie zu schweben! Dieses High-Tech-Gerät ist sofort Gesprächsthema, sobald es einmal aufgestellt ist. Die Schwerelosigkeit des Universums ist Ihnen so ein Stückchen näher.

Stellanova Schwebeglobus Saturn

Technologie trifft Design – der Rote Planet jetzt auch als Leuchtglobus!

Anstatt einem klassischen Globus auf dem Nachtkästchen können Sie es auch einmal mit dem „Red Planet“ von National Geographic probieren. Er zeigt in überraschend genauer Kartographie die Marsoberfläche in einem 30cm großen Durchmesser. Formschön und elegant wird er von einem Metallic-Kupfer Fuß mit kreisförmiger Basis getragen. Gerade auch zur Mars-Opposition ist er ein perfektes Geschenk für Astronomie-Begeisterte. Dieser Marsglobus wird garantiert nicht mehr in einer Ecke verstauben, sondern eignet sich hervorragend als trendiges und gleichzeitig innovatives Designerstück. Welchen Raum möchten Sie damit verschönern?

National Geographic Globus Red Planet

Ganz gleich ob als einzelner Planet oder sogar im Set als Sonnensystem: mit einem Planetenglobus zeigen Sie Forschergeist und Innovationsgespür. Finden Sie hier unser ausgewähltes Sortiment!

Neuer Mondglobus nach aktuellen Satellitendaten!

6. Februar 2015, Bernd Gährken

Jahrhunderte war die Rückseite des Mondes den Menschen unbekannt. Erst nach den Apollomissionen gab es ausreichend gute Daten um die ersten kompletten Mondgloben zu erstellen. Seit den 70er Jahren steht der klassische Globus der Firma Columbus in vielen Schulen und Haushalten. Es ist ein in der Hohlform gezogener Globus der günstig in großen Mengen produziert werden konnte.

In den letzten Jahren konnte die Monddaten durch die Mondsonden LRO, Kaguya und Clementine deutlich verbessert werden. Dabei ist aufgefallen, dass die Schöpfer des Mondglobus von 1972 an einigen Stellen geschummelt haben. Während damals von der Vorder- und Rückseite des Mondes erste brauchbare Karten vorhanden waren, gab es über die Randgebieten nur ungenaue Informationen. Für die Gebiete um das Mare Marginis und Mare Australe und besonders beim Mare Smythii wurden Phantasielandschaften eingezeichnet.

Auf Basis der aktuellen LRO-Daten hat die Firma Columbus exklusiv für Astroshop einen neuen Globus in Kleinserie hergestellt. Es ist vermutlich der erste exakt gearbeitete Mondglobus der Welt!

LRO-Mondglobus

Bei unseren Mondgloben handelt sich um exklusive, nummerierte Einzelstücke. Das Kartenbild ist handkaschiert. Dadurch wird eine deutlich bessere Auflösung erreicht, als bei den früheren Globen im Tiefzugverfahren.

Wir liefern Ihnen ein Stück Handarbeit Made in Germany!

Den Globus gibt es in zwei Größen. Einmal mit 40 cm Durchmesser für 349 Euro und einmal in 51 cm Durchmesser für 399 Euro.

Die Globen sind lagernd und können sofort versendet werden!

20.09.2019
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go