Warenkorb
ist leer

Home > Teleskope > Omegon > Pro APO > Omegon Apochromatischer Refraktor Pro APO AP 127/952 ED Triplet OTA

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar und kann daher nicht bestellt werden.

Omegon Apochromatischer Refraktor Pro APO AP 127/952 ED Triplet OTA

Artikel-Nr.: 12799
Marke: Omegon

UVP: $ 1.890,-

Unser Preis:
$ 1.599,-

inkl. MwSt
Sie sparen: $ 291,-
Omegon Apochromatischer Refraktor Pro APO AP 127/952 ED Triplet OTA
Omegon Apochromatischer Refraktor Pro APO AP 127/952 ED Triplet OTA
Omegon Apochromatischer Refraktor Pro APO AP 127/952 ED Triplet OTA
Omegon Apochromatischer Refraktor Pro APO AP 127/952 ED Triplet OTA
Omegon Apochromatischer Refraktor Pro APO AP 127/952 ED Triplet OTA
Artikelbeschreibung
Technische Daten
Kundenmeinungen
Empfohlenes Zubehör

Artikelbeschreibung des Herstellers:

Der "Volksapo" ist wieder da: Omegon Triplet Apochromat mit stabilem Transportkoffer ist solide, günstig und gut. Einfach ein Apo für alle.


Sie wollen mehr Kontrast, mehr Schärfe? Sternhaufen und Planeten mit mehr Brillanz erleben? Der Omegon Triplet Apochromat bietet Ihnen eine hervorragende ED-Optik mit drei Linsen und eine präzise Crayford-Mechanik. Dieses Teleskop ist eine Perle für jeden Amateurastronom, der Wert auf eine gute Abbildung legt. Dabei zahlen Sie für diesen Premium-Dreilinser in der Regel nicht mehr als für einen normalen Doublet ED-Refraktor.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Für brillante Bilder: Tubus mit 3-linsiger ED-Optik mit FCD-1 Glas für starke Farbkorrektur
  • Neue justierbare Linsenzelle: Ab sofort können Sie Ihren Apochromaten jederzeit justieren - ganz einfach mit einem Sechskantschlüssel.
  • Präzise die Schärfe einstellen: 2" Crayfordauszug mit 1:10 Feingetriebe
  • Bequeme Handhabung: zwei Rohrschellen mit Handgriff
  • Schnelle Montage: verstärkte Prismenschiene mit Stahlleiste für Montierungen mit GP-Aufnahme.
  • Praktisch: Einziehbare Taukappe
  • Besonderer Vorteil: Aluminiumverstärkter Transportkoffer mit PE-Schaum
  • Sicher eine tolle Optik: optischer Test vor dem Versand

Hochwertiges Premium ED-Glas: Triplet-Optik mit Luftspalt für viel Kontrast
Der Omegon Triplet Apochromat überzeugt durch seine ausgesprochen gute Verarbeitung. Passgenaue Linsenfassungen sowie hochwertiges Premium ED-Glas tragen zu der außerordentlichen Güte dieses Teleskops bei.

Gegenüber den zweilinsigen ED-Optiken wurde der Farbsaum noch einmal deutlich reduziert und ist nur noch im messbaren Bereich nachzuweisen. Die vollvergüteten Optiken liefern eine brillante Bildschärfe und einen traumhaften Kontrast, wie man ihn nur von wesentlich teureren Apochromaten gewohnt ist.

Justierbare Linsenzelle
Der Wunsch vieler Kunden war es eine Justiermöglichkeit des Apochromaten. Omegon hat das nun in die Realität umgesetzt und eine justierbare Linsenzelle entwickelt. Mit jeweils drei Justier- und Fixierschrauben und einem normalen Sechskantschlüssel kollimieren Sie jederzeit Ihren Apo. Einfach für den Fall der Fälle!

Präzise fokussieren: 2" Crayfordauszug mit 1:10 Feingetriebe
Erst eine exakte Schärfe führt zur erfolgreicher Beobachtung! Aus diesem Grund lässt sich der Crayfordauszug extrem weich bewegen. Mit der 1:10 Untersetzung finden Sie selbst bei hohen Vergrößerungen ganz einfach den richtigen Schärfepunkt.

Vorteil für Astrofotografen: Haben Sie Ihr Objekt scharfgestellt, können Sie den Auszug über eine Lock-Schraube fixieren.

Geeignet für Binokulare
Ein Binokular bietet fantastische Beobachtungen mit beiden Augen, denn mit zwei Augen beobachten Sie entspannt und die Objekte sehen plastischer aus. Der Tubus wurde deshalb verkürzt, damit Sie mit einem Binokular und einem Standard-Wegkorrektor leichter und besser in den Fokus kommen. Und das sogar mit einem Zenitspiegel, der einen langen Fokusweg verlangt.

Rohrschellen und Tragegriff
Ein bequemes Handling ist ein unschätzbarer Vorteil. Die beiden Metall-Rohrschellen sind mit einem Tragegriff verbunden. So haben Sie Ihren wertvollen Tubus immer sicher in der Hand. Die Prismenschiene an der Unterseite der Rohrschellen, besitzt nun eine verstärkte Stahlplatte. Das schützt die Montageschiene vor Kratzern oder tiefen Kerben und garantiert eine deutlich längere Haltbarkeit.

Sucherschuh
Suchen Sie sich Ihr Sucherfernrohr aus. Auf die Sucherbasis (im Vixenstyle) passen nun fast alle handelsüblichen Sucherfernrohre

Alles sicher: Der Transportkoffer für Ihre Optik
Bei uns erhalten Sie Ihren Apochromaten in einem stabilen Trage- und Transportkoffer, gefüllt mit elastischem PE-Schaum. Warum? Weil es einfach wichtig ist, dass Sie Ihr Teleskop gut geschützt transportieren können. Besonders ein Premium Gerät wie dieses benötigt eine sanfte Behandlung und ein eigenes Zuhause. Damit Ihr Teleskop Ihnen viele Jahre Beobachtungsfreude bereitet.

Dieser Apochromat beschert Ihnen ein neues Beobachtungserlebnis: ob visuell oder als Astrofotograf.

Es kommt nicht nur darauf an, welches Teleskop man kauft, sondern auch wo. Unsere Extra-Leistungen:

  • Wir liefern mit jedem Teleskop jeweils eine Ausgabe der spannenden Astronomie-Zeitschriften "Sterne und Weltraum".
  • Wir sind ein führender Händler für Teleskope und kennen uns mit den Geräten gut aus. Unser Service steht Ihnen daher auch nach dem Kauf gerne zur Verfügung, falls Sie Probleme mit Aufbau oder Bedienung haben sollten.
  • Wir legen jedem Teleskop das 80-seitige Einsteiger-Handbuch Teleskop-ABC bei.

Unser Expertenkommentar:

Weitere Infos zum Triplet ED Apochromaten finden Sie in diesem Blogbeitrag.

Mit diesem dreilinsigen Apochromaten wurde ein Teleskop auf den Markt gebracht, das man bis vor kurzem nur zu einem wesentlich höheren Preis erhalten konnte. In ersten Tests zeigte sich schnell, wie überlegen das dreilinsige System gegenüber den zweilinsigen EDs ist.

So wurden unter anderem mit einer Canon EOS 400D Aufnahmen gewonnen, die anschaulich zeigen, wie gut die Optik ist: Die Bildfeldwölbung auf dem 18x23mm Sensor fällt kaum ins Gewicht. Bei Vollformat-Kameras mit einem 24x36mm Chip sollte man jedoch überlegen, einen Flattner einzusetzen.

Fotografisch besticht der Omegon 127er ED durch seine relativ kurze Brennweite und das - für Refraktoren - schnelle Öffnungsverhälltnis von f:7,5, wobei die Schärfe und der Kontrast hier jedem Spiegelsystem weit überlegen sind. Dies zeigt auch die Strukturwiedergabe der Galaxien im Bild 'Leo Triplet' und die Schärfe und der Kontrast in dem Mondfoto.

Auch visuell konnte der Omegon 127er ED überzeugen, so wurden z.B. Saturn und der Mond bei über 300-facher Vergrößerung beobachtet. Es wurde dabei auf die Abbildung, Kontrast und eventuelle Farbsäume geachtet. Die Optik zeigte dabei eine hervorragende Schärfe und einen Kontrast, wie es nur ein Refraktor bieten kann. Auch bei der relativ hohen Vergrößerung konnte noch kein Farbsaum am Planetenrand sowie an den Planetenringen oder an einem Mondkrater wahrgenommen werden.

Mit dem Omegon 127er ED steht nun ein Gerät zur Verfügung, dass vielen Einsteigern als auch bereits ambitionierten Hobby-Astronomen viel Freude bereiten und vom Preis-Leistungs-Verhältnis kaum noch zu schlagen sein wird.

(Anderl Rodoschegg)

2'' Crayford-Auszug mit 1:10 Untersetzung und Vixen-Style Sucherbasis
Leo Triplet – Aufnahme mit Canon EOS
Orion-Nebel – Aufnahme mit Canon EOS
Vollformatausschnitt mit 300-facher Vergrößerung am Rand.
So sieht's montiert aus: Der Omegon 127mm Apochromat auf einer EQ-6 Montierung mit kompletter Ausrüstung für die Astrofotografie
Verbessert: Objektiv jetzt in einer federgelagerten Fassung. Das bedeutet: Sie können Ihr Teleskop ab sofort jederzeit justieren.
Die Prismenschiene besitzt ab sofort eine Edelstahlplatte, das macht die Schiene stabiler und garantiert eine längere Haltbarkeit
Ihr Apochromat wird vor dem Versand gestestet und mit einem gratis Test Report ausgeliefert.

Empfohlenes Zubehör:

 
Zubehörempfehlungen
20.10.2019
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go