Warenkorb
ist leer

Gartensternwarte eines Astrofotografen

Der engagierte Astrofotograf Bernd Hartwig beschloss den Umzug seiner Sternwarte vom Dach seines Hauses in den Garten. Nach einer Erweiterung der Ausrüstung waren die Verhältnisse der Dachsternwarte zu beengt und der Garten bot genügend Platz. Neue Behausung fand die Ausrüstung in der Omegon 3M Kuppel. Als Unterbau wurde die einfachste der möglichen Varianten gewählt. Ein ebene, runde Plattform mit Strom- und Datenleitung.

Die kompakte runde Bauform der Kuppel fügte sich in den schönen Garten, ohne allzu viel Platz in Anspruch zu nehmen.

Nach zwei Montagetagen konnte das Astroshop-Team Michael Suchodolski und Firat Yazici die fertige, voll automatisierte Kuppel übergeben.

Der neue Besitzer einer Omegon Sternwarte begann sofort mit dem Umzug. Die Raumverhältnisse und die smarte Steuerung erfüllten voll seine Erwartungen. Mittlerweile wird die Sternwarte zusammen mit dem Teleskop als System über Datenleitung vom Haus aus gesteuert. Wir warten auf die Ergebnisse des neuen Standorts!

Die Sternwarten von Omegon werden von unserem langjährigen Partner ScopeDome produziert und sind baugleich mit den Kuppeln, die von uns auch direkt unter der Marke ScopeDome angeboten werden.

1 Kommentar


  1. hotte0552 sagt:

    Hallo,

    auch ich habe mir im letzten Jahr diese Sternwarte aufgebaut. Ich kann zwar nicht ringsherum den Horizont sehen, trotzdem eine schöne Sache, seine Astronomieausrüstung immer aufgebaut stehen zu haben. Inzwischen ist auch eine LX850 von Meade dazu gekommen. Im Forum bei astronomie.de kann man unter diesem

    Link: http://forum.astronomie.de/phpapps/ubbthreads/ubbthreads.php/topics/1103529/Aufbau_meiner_Sternwarte#Post1103529

    dazu einiges finden. Es macht Alles wahnsinnig viel Spaß.

    Gruß
    Horst

23.08.2019
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go