Warenkorb
ist leer

Home > Teleskope > Bresser > Messier > Bresser Dobson Teleskop N 254/1270 Messier Hexafoc DOB

Bresser Dobson Teleskop N 254/1270 Messier Hexafoc DOB

Artikel-Nr.: 52181
Marke: Bresser

$ 670,-

inkl. MwSt
Bresser Dobson Teleskop N 254/1270 Messier Hexafoc DOB
Artikelbeschreibung
Technische Daten
Kundenmeinungen (2)
Empfohlenes Zubehör

Artikelbeschreibung:

Unter der Bezeichnung Messier bietet das Traditionshaus Bresser Teleskope für ambitionierte Einsteiger zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Messier-Teleskopsysteme sind erweiter- und nachrüstbar, so dass sie weit über den ersten Einstieg hinaus genutzt werden können.

Dobson Teleskope gehören zu den praktischsten Instrumenten in der Astronomie. Sie sind einfach gebaut und doch genial. Im wesentlichen bestehen sie aus zwei Teilen: Erstens aus der Optik, in den meisten Fällen Newtons in Volltubus- oder Gitterrohrbauweise. Zweitens aus der Montierung, einer Holzbox (auch Rockerbox genannt) die auf dem Boden steht und in die das Teleskop eingehängt wird. Sie können sofort losbeobachten und müssen nicht erst die Montierung kompliziert aufstellen und ausrichten. Der Grundgedanke bei der Konstruktion des Dobson war folgender: Man wollte eine große Teleskopoptik für einen kleinen Preis anbieten. Das hat man geschafft. Seit der Erfindung des Dobson-Teleskopes ist eine wahre Fangemeinde entstanden, die auf diese Geräte und ihre faszinierende Einfachheit stehen, nach dem Motto "Viel Leistung für wenig Geld".

Die Optik 254/1270: Mit der 254 Millimeter durchmessenden Optik kann man bereits weit in das Universum hinausschauen und Kugelsternhaufen, Nebel und Galaxien beobachten. Dabei werden Details in den meisten Deep-Sky Objekten sichtbar: Kugelsternhaufen werden in Einzelsterne aufgelöst und Gasnebel, die mit kleineren Geräten nur erahnt werden können, zeigen Struktur.
Weitere Vorteile der Optik:

  • Beugungsbegrenzt: Strehl > 0,8
  • 9-Punkt Spiegelzelle
  • Hauptspiegel aus Spezialglas mit geringer Wärmeausdehnung: H-PZ33 Borosilikat

Viele erfahrene Beobachter bevorzugen Dobson-Teleskope der 10-Zoll-Klasse (254mm). Die Optik ist deutlich lichtstärker als bei den 8-Zöllern, aber das Teleskop ist noch händelbar: 10-Zöller sind wirklich transportabel und haben eine Einblickshöhe, für die ein einfacher Hocker reicht, statt eines höhenverstellbaren Astro-Stuhls.

Der ausgezeichnete große Hexafoc Okularauszug weisst eine Öffnung von 65mm auf - so ist auch bei großen Weitfeldokularen keine Abschattung durch das Okularauszugsrohr merkbar.

Besondere Vorteile des Dobson-Teleskops der Messier-Serie:

  • Die Rockerbox ist mit Möbelschnellverbindern aus Metall zusammengesetzt - so lässt sich die Rockerbox in Minutenschnelle ohne Akkuschrauber zerlegen und wieder zusammensetzen.
  • In dem Gerät kommt ein neuer 2,5"-Okularauszug zum Einsatz. Er garantiert höchste Shiftingfreiheit bei hoher Steifigkeit.
  • Der optische Tubus sitzt in einem Rohrschellenpaar, das auf den Seiten die großen Höhenräder trägt. So kann der Tubus problemfrei auch auf einer parallaktische Montierung verwendet werden und auch entlang seiner Längsachse gedreht werden, um in jeder Position den idealen Okulareinblick zu gewähren. Durch Verschiebung des Tubus innerhalb der Rohrschellen kann das Dobson optimal austariert werden.

Es kommt nicht nur darauf an, welches Teleskop man kauft, sondern auch wo. Unsere Extra-Leistungen:

  • Wir liefern mit jedem Teleskop jeweils eine Ausgabe der spannenden Astronomie-Zeitschriften "Sterne und Weltraum".
  • Wir sind ein führender Händler für Teleskope und kennen uns mit den Geräten gut aus. Unser Service steht Ihnen daher auch nach dem Kauf gerne zur Verfügung, falls Sie Probleme mit Aufbau oder Bedienung haben sollten.
  • Wir legen jedem Teleskop das 80-seitige Einsteiger-Handbuch Teleskop-ABC bei.
Okularauszug
Höhenräder

Empfohlenes Zubehör:

 
Zubehörempfehlungen
17.10.2019
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go