Warenkorb
ist leer

Posts mit Stichwort 'fischer'

Und wie wird das Wetter morgen?

7. Oktober 2019, Betty Lux

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, die Tage werden wieder kühler und stürmischer. Damit Sie auch bei wechselhaftem Wetter immer wissen, ob Sie besser zum Regenschirm greifen sollten, genügt ein Blick auf die Wetterstationen der Marke Fischer.

Einfache Wetterinstrumente wurden schon vor Jahrhunderten erfunden. Kurt Fischer gründete kurz nach Ende des Zweiten Weltkrieges seine gleichnamige Manufaktur im Erzgebirge. Dort werden noch heute hochwertige Wetterinstrumente in präziser Handarbeit und mit erfahrenem Know-How hergestellt.

Fischer Wetterstation mit Wetterregeln

3-in-1: Hygro-, Thermo- und Barometer

Diese Außenwetterstation mit Wetterregeln hält die drei wichtigsten Messinformationen für Sie bereit: Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Luftdruck. Fest montiert zum Beispiel an der Außenwand können Sie beim Vorbeigehen die lokalen Wetterbedingungen ablesen. Solide konstruiert und langlebig: eben made in Germany.

Echte Handarbeit für echte Messergebnisse

Fischer bietet nicht nur qualitativ hochwertige Außenwetterstationen, sondern auch Raumklimamesser an. Dabei gibt es zwei mögliche Modelle: mit Echthaar oder mit synthetischem Haar. Doch was ist der Unterschied zwischen Echthaar- und Synthetik-Hygrometern? Behalten wir einmal die Funktionsweise eines Hygrometers im Hinterkopf: je nach Feuchtigkeitsgrad verändert sich die Länge des Haars, die wiederum auf die Zeigerachse übertragen wird. Echthaar ist aber nicht zwangsläufig genauer oder ungenauer als Synthetik-Haar.

Der Unterschied liegt – wie so oft – im Verwendungszweck. Möchten Sie das Hygrometer im Freien aufstellen, wo im Winter viel tiefere Temperaturen herrschen als drinnen, sollten Sie zum Echthaar-Hygrometer greifen, zum Beispiel das Fischer Haar-Hygrometer Edelstahl.

Fischer Haar-Hygrometer Edelstahl

Nur Echthaar-Hygrometer können bei Temperaturen unter 0°C noch sinnvolle Ergebnisse zeigen. Außerdem wird das Hygrometer durch die hohe Nachtfeuchtigkeit regelmäßig natürlich „regeneriert“, sodass es flexibel genug bleibt. Auch nach Jahren können Sie so die richtigen Daten am Instrument ablesen ohne aufwendige Wartungsarbeiten durchführen zu müssen.

Auch das Raumklima sollten Sie im Blick haben

Hygrometer mit Synthetik-Haar sind besser für die Innenklima-Messung geeignet, zum Beispiel der Fischer Raum-Klimamesser synthetic. Doch was bringt eine Feuchtigkeitskontrolle im Innenraum?

Fischer Raum-Klimamesser

Das Raumklima setzt sich zusammen aus Temperatur und Feuchtigkeit. Beide Parameter sollten nicht zu hoch oder zu niedrig sein. Im Arbeitsbereich zum Beispiel sollten – je nach Raumgröße – ca. 20°C bei 40-60% Luftfeuchtigkeit herrschen. Wenn die Werte zu oft unter- oder überschritten werden, leidet die physische Gesundheit, die Bausubstanz und nicht zuletzt die Psyche. Das „Comfortmeter“ zeigt auf einen Blick, ob das Raumklima noch im gesunden, grünen Bereich liegt oder ob Sie gegensteuern (also beispielsweise lüften) sollten.

Simpel, effektiv und überzeugend in der Qualität: das ist typisch Fischer. Klicken Sie sich doch einmal durch unsere große Wetterstation-Auswahl!

14.10.2019
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go