7500+ Artikel ab Lager lieferbar
🎄 Rücksendung bis 31.01.2023
Ihr Partner für die Astronomie
Montierungen & Zubehör > Montierungen > Parallaktisch mit GoTo > Skywatcher > EQ6 > Skywatcher Montierung EQ6-R Pro SynScan GoTo
( 4.92 / 5 )
Artikel-Nr.: 53080

Montierung EQ6-R Pro SynScan GoTo

kurzfristig
versandfertig in 3-7 Tagen + Laufzeit

Lieferung noch vor Weihnachten,
wenn Sie bis 14.12. bestellen!
Rücksendung bis 31.1.23 möglich!


Artikelbeschreibung

EQ6-R PRO Synscan - die konsequente Überarbeitung eines Klassikers!

Die computergesteuerte EQ6-R PRO Synscan™ Montierung ist die evolutionäre Weiterentwicklung der legendären EQ6 PRO. Das moderne, optimierte Design der EQ-6 R PRO beinhaltet neue Ausstattungsdetails, die erfahrene Astrofotografen sofort überzeugen werden:

  • Maximale Zuladung von 20 kg für die Astrofotografie.
  • Riemenantrieb für minimales "Backlash" - besonders leiser und weicher Betrieb und bessere Ergebnisse beim "Guiding", sowie höheres Drehmoment des Antriebes!
  • Verbesserte Polhöheneinstellung mit größerem Einstellbereich. Die Ausrichtung der Montierung erfolgt über den integrierten Polsucher oder die Synscan-Steuerung. Gegenüber dem Vorgängermodell wurden die Einstellschrauben wesentlich verbessert.
  • Eingebauter "SNAP"-Anschluss für die Kameraverschluss-Kontrolle.
  • PPEC Schneckengetriebe und Periodische-Schneckenfehler-Korrektur (macht das ständig neue Trainieren des Antriebes überflüssig).
  • Integrierter Tragegriff für einen bequemen Transport. Die Montierung ist mit 17,3kg Gewicht (ohne Stativ und Gegengewichte) noch sehr gut mobil einsetzbar.

Die beigefügte Synscan™-Handsteuerung erlaubt es, das Teleskop auf ein bestimmtes Objekt auszurichten und bietet Touren über den aktuellen Nachthimmel mit nur einem Knopfdruck an. Das benutzerfreundliche Menü erlaubt die Auswahl und automatische Nachführung von über 42.000 astronomischen Objekten des Nachthimmels.

Technische Daten

Leistung


Max. Zuladung (kg)
20
Gegengewicht(e) (Stück)
2 x 5kg
Eingangsspannung (Volt)
12
Montierungssattel
Losmandy & Vixen
Polhöheneinstellung (°)
5 - 65
Kabelführung
intern

Besonderheiten


Handcontroller
ja
GPS
- (optional)
Internetupdatefähig
ja
PEC-Korrektur
ja
Polhöhenskala
ja
Autoguider-Schnittstelle
ja
Goto-System
ja

Ausstattung


Ablageplatte
ja
Sonstiger Inhalt
Kabel mit Bordnetzstecker (Zigarettenanzünder)
Polsucher
ja

Stativ


Material des Stativs
Stahl
Durchmesser der Stativbeine (mm)
51

Allgemein


Gesamtgewicht (kg)
34,8
Typ
Montierung
Bauart
parallaktisch
Serie
EQ6

GoTo Steuerung


Datenbank (Objekte)
42.000
Software
SynScan
Sprachversion der GoTo Steuerung
mehrsprachig
Autoguiding
ja
PEC-Korrektur
ja
Schnittstellen
USB 2.0
GPS
optional
WLAN
optional

Empfohlenes Zubehör

Teleskop-Zubehör > Transport & Aufbewahrung (5)
Transporttasche

Oklop Transporttasche für Gegengewichte 2x5kg

$ 36,90*
Teleskop-Zubehör > Stromversorgung & Kabel (8)
Netzteil

TS Optics Netzteil 12V 6A

$ 73,-*
Teleskop-Zubehör > Sonstiges (1)

iOptron iPolar Adapter für CGEM/EQ6/AZ-EQ6

$ 62,-*
Astrofotografie > Steuerungen & Auslöser (3)

Ikarus Technologies StellarMate PLUS Astrofotografie Computer

$ 342,-*
Astrofotografie > Sonstiges (1)
Kamera

Skywatcher Kamera Stand-alone Autoguider SynGuider II

$ 410,-*
Montierungen & Zubehör > Gegengewichte (3)
Gegengewicht

Skywatcher Gegengewicht 5,1kg

$ 59,-*
Montierungen & Zubehör > Polsucher (3)

TS Optics Winkeleinblick für Polsucher 30mm

$ 130,-*
Montierungen & Zubehör > Steuerungen (10)

Celestron StarSense AutoAlign Modul für Skywatcher

$ 660,-*
Montierungen & Zubehör > Sonstiges (4)

Skywatcher GPS-Modul für Synscan Handboxen ab Version 3.0

$ 176,-*
Fotostative (1)
Holz-Dreibeinstativ

Berlebach Holz-Dreibeinstativ UNI 18 Skywatcher EQ6

$ 463,-*

*Alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.

Skywatcher Montierung EQ6-R Pro SynScan GoTo
Skywatcher Montierung EQ6-R Pro SynScan GoTo
Skywatcher Montierung EQ6-R Pro SynScan GoTo
Skywatcher Montierung EQ6-R Pro SynScan GoTo

Kundenmeinungen

Sehr gute stabile Montierung

Kundenrezension von S. B. am 11.10.2022 21:31:09

( 5 / 5 )

Ich habe die Montierung nun ein paar Tage und Nächte genutzt. Ich bin schwer begeistert. Planeten, Sonne und Nebel werden gut nachgeführt. Für ersteres braucht man eigentlich keine derartige Montierung, es erleichtert aber die Aufnahme m.e. schon sehr, wenn man nicht permanent nachführen kann. Das Nachführen könnte noch ein kleines bisschen besser sein, liegt aber vermutlich auch zum Einen noch an mangelnder Erfahrung beim Einordnen, zum anderen an der Tatsache, dass ich noch keine Kammeranachführung mache. In das Thema muss ich mich noch einlesen ;-).
Ich bin total begeistert, beobachte viel an sehr hellem Ort und habe ohne die GoTo-Funktion manche Objekte schlicht nicht aufgefunden, obwohl ich in etwa wusste wo diese sein müssten. Dank Goto nach Alignment auf drei helle Sterne ist das kein Problem gewesen.
Die Montierung kann ohne Sicht auf Polaris eingeordnet werden, sie bietet ein Mehrsternalignemnt. Auch das finde ich sehr gut.
Sie ist von Gewicht und Maßen noch gut transportierbar, braucht aber schon etwas Platz. Durch das Gewicht bringt sie auch einiges an Standsicherheit mit sich.
Originalverpackung am besten aufheben. Z.B. in die Oklop Transporttasche kann man den Schaumstoff direkt einsetzen. Diese Taschen sind ein sehr empfehlenswertes Zubehör.
Steuerung über PC mit entsprechendem Datenkabel und über das Handy mit dem WLAN-Modul haben einwandfrei funktioniert.
Ich freue mich auf die nächsten Beobachtungsnächte mit der EQ6-R Pro

Super Mount - würde ihn sofort wieder kaufen

Kundenrezension von A. N. am 21.02.2022 03:27:24

( 5 / 5 )

Der Mount funktioniert einwandfrei. Das Setup funktioniert sehr schnell und ist einfach. Die Hauptgründe warum ich mich für dieses Modell entschieden habe sind:
1) Relativ hoher payload bei gleichzeitig nicht übertrieben hohem Gewicht.
2) Die Skywatcher Mounts (speziell der EQ-6) ist ein standard Modell und wird von so vielen Hobby Astronomen verwendet, dass man zahlreiche Youtube Tutorials zur Handhabung findet. Bekannte Youtube Channels die u.a. den EQ-6 verwenden sind z.b. AstroBackyard und Cuiv the lazy Geek.

Ich wurde nicht enttäuscht. Speziell für einen Anfänger bei der Handhabung mit Equatorial Mounts wie mich hat es mir sehr geholfen, dass so es so viel Videomaterial spezifisch zu dem Mount gibt. Ich konnte daher schnell den Mount mit dem PC verbinden und mit diverser Software für Astrophotographie.

ein Trümmer von Montierung

Kundenrezension von der_knoben am 04.10.2020 20:28:13

( 5 / 5 )

Da ich schon eine EQ-3 mit Upgrade besaß, war es nun Zeit neben einem größeren Teleksop auch eine passende Montierung zu kaufen.
Die EQ6-R war die beste Wahl, für jetzt, und auch die Zukunft.
Von einem Leichtgewicht kann man nur schwerlich sprechen. 2x5kg Gegengewicht, knapp 18kg Achskreuz, und noch ein 7kg schweres Stativ. Da kommt etwas zusammen. Zusammengebaut lässt sich das nur noch schwerlich tragen, trotz Griff.
Der Griff um das Achskreuz zu tragen ist wirklich schön, und hilft auch beim herausholen aus der Verpackung.
Diese habe ich etwas freigeschnitten, damit es beim zurücklegen nicht immer klemmt und ich auch nicht alle SChrauben wieder ausschrauben muss, wenn ich abbaue. Geht aber problemlos mit dem Messer im Schaumstoff. So können die Höhenschrauben beide drin bleiben.
Wenn man alles gut verpackt, passen auch die 2 Gegengewichte in den Karton, und auch die Kabel inkl. Handbox.

Die Einnordnung funktioniert mit dem beleuchteten Polsucher sehr gut. Helligkeit habe ich meist nur auf 5-10% stehen, das reicht. Auch ist der Polsucher schon gut eingestellt und musste nicht ausgerichtet werden.

Die eingebaute Wasserwaage war bei mir korrekt.

Die Präzision nach dem Alignment ist wirklich gut. Selbst bei 100-fach ist das Objekt eigentlich immer drin.

Als ich die Montierung das erste Mal angemacht habe, hatte ich Angst, dass sie nicht geht. So leise läuft sie im Tracking-Modus. Im Vergleich zu einer tickenden EQ-3 ein wirklicher Leisetreter, danke an die Riemen.
Sehr schön ist auch,dass ein Auslösekabel mitgeliefert wird, passt zumindest an Canon 1100D. So kann über die Steuerung direkt die Kamera gesteuert werden, inklusive Interval, Belichtungszeit, Bilderanzahl. Mit Autoguiding, was über PHD2 und Asi 120mm mini mono auch sehr gut funktioniert, 3min Belichtungszeit kein Problem.

Der EQ6-R würde sicherlich eine Fastenkur nicht schaden, aber es funktioniert, und man gewöhnt sich dran. Und so häufig besteht ja leider doch nicht die Möglichkeit, Deepsky zu fotografieren, dass sich ein Aufpreis zu einer CGEM lohnen würde.

Daher für mich ganz klar eine Kaufempfehlung, wiegt viel und trägt sehr viel.

Tolle, schwere, stabile Montierung

Kundenrezension von ThomasAussem am 01.10.2020 20:42:26

( 5 / 5 )

Zum Service von Astroshop: die Bestpreis-Garantie wurde eingehalten, Bestellung, Zahlungseingang und Versand erfolgten alles zusammen an einem Tag und zwei Tage später wurde die Montierung einwandfrei verpackt bei mir – auf dem Standardversandweg – angeliefert. Es lief wie gewohnt sehr service- und kundenorientiert und rundum zufriedenstellend.

Stativ, Montierung und alles Zubehör war einwandfrei und auch ohne Anleitung schnell aufgebaut und getestet. Wer diese Montierung kauft, hatte vielleicht schon einen Vorgänger wie eine EQ5 und wird schnell mit der EQ6-R Pro zurechtkommen.

Im Gegensatz zur Skywatcher EQ5 mit SynScan Nachrüstung, die drei Jahre treue Dienste bei mir geleistet hat, sind die Motoren in der Ansteuerung eines Objektes sehr, sehr leise und in der Nachführung gar nicht zu hören. Nachbarn, die sich über schrill hohe Motorengeräusche beschweren, gehören damit der Vergangenheit an.

Was man verbessern kann? Es sollte eine gedruckte Anleitung in Deutsch/Englisch dabei sein. Dies war zumindest bei mir nicht der Fall, aber die findet sich schnell im Internet. Außerdem wäre passendes Netzteil in dieser Preisklasse sicherlich auch wünschenswert. In den technischen Daten könnte noch hervorgehoben werden, dass eine integrierte Polsucherbeleuchtung vorhanden ist – was ja auch ein kleines Schmankerl ist. Ansonsten kann man an diesem Klassiker unter den Montierungen nichts Wesentliches verbessern.

Ich freue mich auf tolle Beobachtungsnächte.

Sehr hochwertige Montierung

Kundenrezension von Edgar Buch am 16.05.2020 19:30:11

( 5 / 5 )

Nachdem ich die Monierung am 07.05.2020 bestellt hatte, hat es gerade mal 4 Arbeitstage gedauert als die Bestellung bei mir ankam. Alles ordentlich und sauber verpackt, wie es sein soll. Beim auspacken fällt sofort auf wie hochwertig und stabil das Stativ, und vor allem die Montierung verarbeitet ist. Der Aufbau ist einfach und selbsterklärend sowie die Bedienung der SynScan Handbox. Die mitgelieferten Bedienungsanleitungen sind leider nur auf Englisch. Bei einigen Details wäre eine deutsche Übersetzung sehr hilfreich, da man bei speziellen Funktionen der Montierung bzw. Handbox doch gerne mal eine schnelle Erklärung brauch. Beim ersten Probelauf offenbarte sich mir dann die Perfektion und Genauigkeit der EQ6-R Pro. Bei korrekter Einnordung und anschließender 2 oder 3-Sternausrichtung fährt die Montierung jedes Objekt präzise ins Zentrum des Okulars.
Ich kann diese Montierung bestens empfehlen und vergebe daher auch 5 Sterne.

Absolut überzeugend

Kundenrezension von gnnyman am 26.10.2019 09:34:33

( 5 / 5 )

Ich habe mir diese Montierung zugelegt, da ich mit sehr langbrennweitigen Objektiven (400-1000mm) von Nikon fotografiere. Die Stabilität ist einfach überzeugend, das Gewicht erspart einen Gang ins Fitnessstudio und die Nachführgenauigkeit - soweit ich sie bereits nach der kurzen Zeit beurteilen kann, sehr gut. Die Einnordnung ist problemlos, die Schrauben massiv und alles ist wirklich überzeugend stabil.
Ein wenig Verbesserung könnte die Scharfstellung des Reticles im Polsucher vetragen - wenn ich auf meine -3 dpt einstelle, wackelt der Sucherteil etwas - nicht viel, aber weniger Spiel wäre durchaus möglich. Wie sich die Montierung in Langzeit bewährt, wird die Zukunft zeigen, ich bin optimistisch, basierend auf dem, was ich bis jetzt gesehen und gefunden habe.
Die 1500 Euro für die Montierung mit dem Stativ sind in Ordnung - gute Produkte haben einen höheren Preis, den finde ich gerechtfertigt.

gutes schweres Gerät

Kundenrezension von steins-ursel am 02.10.2019 18:32:06

( 5 / 5 )

Ich hatte über mehrere Jahre eine EQ5, nachgerüstet mit GoTo. Nachdem ich die Grenzen der EQ5 nun ausgelotet hatte durch die Astrofotografie (Ein 8" RC mit Leitrohr), entschloss ich mich, auf was solideres zu setzen.
Fazit: Ich bin begeistert, und habe noch viele interessante Nächte damit vor mir.
Die Führung der Achsen ist doch eine ganz andere Klasse, die GoTo läuft wesentlich leiser und auch präziser. Die ersten Shootings zeigten deutlich, hier geht wesentlich mehr als nur 4min.
Ein Umbau meiner Selbstbaustromversorgung konnte ich weitgehend vermeiden, nur die Anschlusskabel wurden leicht modifiziert. Die EQ5 nimmt beim Positionieren ca. 1,4 A bei 12V auf, die EQ6 ca. 1,9 bis 2A. Nachführen geht bei beiden mit ca. 0,6A.
Inkl Kühler der ZWO komme ich mit einem 16Ah Akku locker durch die ganze Nacht
Einzigster Wermutstropfen, voll aufgebaut trägt man sein "Fernrohr" nicht einfach so weg. Da kommt fast ein Zentner zusammen.

Absolut super Montierung

Kundenrezension von S. H. am 16.02.2019 14:26:10

( 5 / 5 )

Okay, meine erste Montierung... aber ich habe als Astronomie-Fan die EQ6-R Pro gekauft, weil ich ausreichend Spielraum für schwerere Teleskope und Kameras haben wollte.

Die Montierung ist echt massiv und robust gebaut. Wenn sie steht ist da nichts mehr was sie erschüttern oder zum Schwingen könnte... Windböen, Katze... alles kein Thema. Mir war zudem wichtig, dass die Motoren und Elektronik intern verbaut sind, um gegen Witterungseinflüsse und Feuchtigkeit (Tau) geschützt zu sein.

Dafür hat sie jedoch echt Gewicht. Mit 5 Kilo Gegengewicht und einem APO drauf trage ich die nicht mehr ins Freie. Diese Montierung würde ich jedenfalls nicht einfach mal spontan ins Auto packen. Dennoch, für einen geplanten Trip zu einer guten Location ist die Montierung gut geeignet.

Abgesehen davon hat sie alles, was man sich wünschen kann: Der Polsucher ist hervorragend und gut bzw. präzise zu bedienen, alle Knöpfe und Schrauben sind sehr groß und gut bedienbar. Die Handsteuerbox und deren Logik ist schnell verstanden.
Ich nehme mir 15 Minuten für den Aufbau und dann folgt Sternegucken im Luxussegment... ;-)

Die Alignment-Routine mit 1, 2 oder 3 Sternen ist - in der Stadt - teilweise etwas tricky, da man nicht immer alle der, nacheinander angebotenen, Sterne auch sehen kann. Nach dem Alignment trifft die Montierung aber alles sehr präzise.

Für die, bei denen die Mobilität nicht oben auf der Liste steht und die, die lieber etwas mehr Geld für höhere Qualität und Useability ausgeben, die erste Wahl.

Super Montierung

Kundenrezension von episteve am 05.07.2018 15:34:45

( 5 / 5 )

Da ich in den Besitz eines 10"-Newton OTA mit 15 kg Gewicht gekommen bin musste meine Celestron AVX Goto Montierung der EQ6 R Pro Goto weichen.
Nach 2 Beobachtungsnächten kann ich nur sagen, dass ich von der Montierung absolut begeistert bin. Alles ist solide und stabil und ohne Mängel verbaut, die Motoren funktionieren prima und leise. Dank Dec-Achsenverlängerung benötige ich zum Ausbalancieren der Optik lediglich 2x 5-kg-Gewichte, was den Rücken schont. Das Menü der Handsteuerbox und die Tastatur sind sehr gut durchdacht, zwar in Englisch, aber selbsterklärend. Das Aligning war problemlos, der beleuchtete Polsucher ist spitze und die mittlerweile dickeren Stellschrauben für Azimuth und Polhöhe bewegen das System beim Einstellen problemlos. Das Goto funktioniert nach 2-Star-Align so präzise, dass ich die ausgewählten Objekte bei 180-fach in der Okularmitte hatte. Die Montierung ist natürlich kein Leichtgewicht, lässt sich aber durchaus durch den angebauten Handgriff ein Stück tragen. In einigen Rezessionen ist von hohem Stromverbrauch die Rede..trotz herumprobieren und dem Anfahren von mindestens 30 Objekten in 2 Nächten hat mein 7Ah- Powertank noch Restladung. Eine deutsche Gebrauchsanleitung gibts im Web, eine Schnittstelle für Pc und Guide ist ebenfalls vorhanden. Einzig die Deklinationsachse könnte dicker sein... Trotzdem 5 Sterne!

Spitzen Montierung

Kundenrezension von Sven.Ingwardsen am 11.05.2018 10:03:04

( 5 / 5 )

Es ist meine erste Montierung und somit habe ich keine Vergleichsmöglichkeiten aber ich bin absolut begeistert.

Ein Leichtgewicht ist diese Montierung jedoch nicht.Ich habe die Montierung im Wohnzimmer zusammengebaut und dachte mir es wäre möglich die Komplett mal eben auf den Balkon zu tragen. Nein mach ich nicht ... zumindest die Gegengewichte sollten ab und selbst dann ist das noch ein ganz schöner Brocken.
Der Transportgriff ist aber sehr hilfreich beim Transport und Aufbau.

Der Polsucher funktioniert Prima, allerdings habe ich die Beleuchtung auf 6% gedimmt da ich ansonsten wirklich nur eine rote fläche sehe und absolut kein Stern zu erkennen ist.

Die Firmware der SynScan Handbox war nicht auf dem allerneuesten stand aber das Update war schnell und einfach installiert. In der Aktuellsten Firmware version kann man auch Deutsch als Sprache wählen. Da längere Texte im Display gescrollt werden und Deutsche Bezeichnungen leider meistens länger als Englische sind hab ich die Sprache aber wieder auf Englisch zurückgestellt. Ich hab mich daran gewöhnt und kommt damit bestens klar.

Eine Verbindung zum PC ist mit dem mitgelieferten Kabel und einem zusätzlichen Seriell auf USB Adapter problemlos möglich. Ich habe derzeit nur Stellarium.org ausprobiert und das klappt einwandfrei.

Die Objekte werden alle Perfekt angefahren und sind bisher ausnahmslos Zentriert im Okular zu finden gewesen.

over the top

Kundenrezension von L. R. am 15.10.2017 10:19:33

( 5 / 5 )

Ich bin von dieser Montierung echt begeistert. Sie ist zwar nicht gerade ein Leichtgewicht,jedoch mit Stativ im Eigenen Garten (dank Tragegriff)gut zu transportieren.Toll verarbeitet und GoTo sehr ruhig und präzise. Die Stabilität ist ebenfalls toll. Spiel sucht man vergebens.Dem Zahnriemen sei dank.Verstellschrauben absolut duchdacht und stabil genug. Ein paar Aufgaben gibts jedoch immer!

To do List für Skywatcher(bitte):

Handboxdisplay größer gestalten
MenüSprache sollte verstellbar sein
USB-Anschlüsse auf Monti und Hb
Stromanschluss optimieren (durch fixverschraubung zwar stabil, wenn sich mal was verwickelt jedoch alles kaputt)

Abschließend muss man noch erwähnen das, vorrausgesetzt es ist alles sauber aufgebaut und eingestellt,die Objekte genau getroffen werden. Sogar bereits mit meinem Zoomokular auf der kleinsten Vergrößerung alles sofort da.
Danke SW

Super Montierung

Kundenrezension von G. R. am 21.05.2019 16:00:49

( 4 / 5 )

Super Gerät. Läuft ruhig und tut was es soll ordentlich, was bei einem Preis von 1500.-€ auch erwartet werden kann.
Den 5. Stern habe ich nicht gegeben, da das Okular des Polsuchers, nachdem ich die Dioptrien auf meine Stärke eingestellt habe, deutlich wackelt. Ich bin der Meinung, dass ca. 0,5 mm Bewegung Zuviel sind.

Schreiben Sie Ihre eigene Rezension

Haben Sie spezifische Fragen zu Ihrer Bestellung oder Ihrem Produkt? Bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Kundenservice!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...