7500+ Artikel ab Lager lieferbar
🎄 Rücksendung bis 31.01.2023
Ihr Partner für die Astronomie
Montierungen & Zubehör > Montierungen > Parallaktisch mit GoTo > Skywatcher > EQ6 > Skywatcher Montierung AZ-EQ6 GT SynScan GoTo
( 5 / 5 )
Artikel-Nr.: 25491

Montierung AZ-EQ6 GT SynScan GoTo

auf Lager
versandfertig in 24 h + Laufzeit
Express-Versand bis morgen, 10.12.2022, möglich!

Lieferung noch vor Weihnachten,
wenn Sie bis 20.12. bestellen!
Rücksendung bis 31.1.23 möglich!


Artikelbeschreibung

Die Sky-Watcher AZ-EQ6GT ist eine innovative Weiterentwicklung der erfolgreichen NEQ6 PRO. Die AZ-EQ6GT ist eine voll ausgestattete, computergesteuerte Go-To Montierung, die sowohl im Alt-Azimuth- (AZ) als auch im Äquatorial-Modus (EQ) betrieben werden kann. Sie wird mit einem Synscan-Handgerät mit dualer AZ/EQ-Firmware geliefert und kann über 42.900 Himmelsobjekte aus ihrer Datenbank automatisch finden und nachführen. Im EQ-Modus ist der AZ-EQ6GT für den visuellen Einsatz, sowie für die Astrofotografie nutzbar, bei welcher eine präzise Nachführung unabdingbar ist. Im AZ-Modus ist sie in erster Linie für den visuellen Gebrauch bestimmt. In diesem Modus können zwei Teleskope gleichzeitig parallel montiert werden.

Ein herausragendes Merkmal der AZ-EQ6GT ist die patentierte Dual-Encoder-Technologie. Diese ermöglicht es, das Teleskop manuell in beiden Achsen zu bewegen, ohne dass die Montierung ihre Positionsinformation verliert. Dies gibt dem Anwender enorme Freiheit, Komfort und Flexibilität während der Beobachtungsnächte. Die Sky-Watcher AZ-EQ6GT.....der Beginn einer neuen Legende!

TECHNISCHE DATEN

  • Tragfähigkeit: 20kg (EQ- und AZ-Modus)
  • Nachführgenauigkeit: 0,1436 Bogenminuten
  • Go To Modi: EQ- und AZ-Modus
  • Synscan Handset Datenbank: über 42.900 Himmelsobjekte
  • Nachführgeschwindigkeit: siderische, solare und lunare Rate
  • Nachführungsmodus: EQ oder AZ, zwei- oder einachsig
  • PEC-Steuerung im EQ-Modus
  • Autoguider-Anschluss: Ja
  • Auslöser für DSLR Kameras: Ja
  • Motortyp: DC12V-Schrittmotoren
  • Patentiertes Dual-Encoder-Design ermöglicht manuelle Bewegung ohne Verlust von Positionsinformationen
  • Polarausrichtung: über Softwaresteuerung oder mitgeliefertem Polarscope
  • Ausrichtungsmethoden: 1, 2 oder 3-Sterne-Ausrichtung (EQ) / hellster Stern oder 2-Sterne-Ausrichtung (AZ)
  • Teleskopanschluss: 2 x Dual-Fit Prismenklemmen für 45 mm und 75 mm Schwalbenschwanz-Prismenschienen
  • RA/DEC-Schneckengetriebe: D=92,5mm, 180 Zähne, Messing
  • RA/DEC-Achsen: D=40mm, Stahl
  • Stativ: 2". Rostfreier Stahl
  • Mitgelieferte Gegengewichte: 2 x 5kg
  • Gegengewichtsstange: 25 mm Durchmesser
  • Gewicht der Montierung: 15,4 kg, Gewicht des Stativs: 7,5 kg
  • Leistungsbedarf: 12V DC 3A (Sky-Watcher 17Ah Power Tank empfohlen)

Eine neue Verbindung: Die Skywatcher AZ-EQ-6 Montierung

Parallaktisch und azimutal in einer Montierung
Warum sollte man mehrere Montierungen besitzen, wenn man alles in einem haben kann? Die AZ-EQ6 lässt sich mit nur wenigen Handgriffen und innerhalb von Sekunden von der equartorialen Aufstellung in eine azimutale Montierung umwandeln. Dabei nimmt sie zwei Teleskope gleichzeitig auf. Setzen Sie also z.B. ein Newton-Tubus an das eine und einen Refraktor an das andere Ende. Im azimutalen Betrieb gewinnt die Montierung zusätzliche Stabilität.

An der extrem stabilen Gegengewichts-Stange befindet sich, wie am Montierungskopf, ein GP und 3" Profil. An beiden Köpfen trägt die AZ-EQ6 die Teleskope mit gleicher Stabilität.

Viele Amateurastronomen nutzen eine parallaktische und azimutale Montierung. Verbinden Sie die Vorzüge beider Bauarten mit nur einer Montierung. Sie können die Funktionen der Steuerung in beiden Varianten nutzen. Die Synscan GoTo-Steuerung ist zwischen parallaktischem und azimutalen Betrieb umschaltbar.

Einfach Transportieren durch geringeres Gewicht
Das Argument des Gewichts ist oft entscheidend. Die AZ-EQ6 ist ganze 5kg leichter als die alte EQ-6 Montierung. Damit tragen Sie das Achsenkreuz noch einfacher an Ihren Beobachtungsort. Trotz des geringeren Gewichts hat die neue Montierung parallaktisch die gleiche Tragkraft. Azimutal trägt sie sogar wesentlich mehr.

Massiver Polblock - noch stabiler
Bei der EQ-6 PRO Montierung sahen kritische Stimmen die Einstellung der Polhöhe als gewissen Schwachpunkt. Dies gehört nun endgültig der Vergangenheit an. Der Polblock wurde massiv verstärkt. Die gesamte Montierung ist nun eben für zwei Teleskope ausgelegt.

Auch die alten Schrauben für die Polhöhen-Einstellung gehören der Vergangenheit an. Wenn man etwas unachtsam war, konnte man die alten Schrauben schon mal verbiegen. Eine seitlich angebrachte Schnecke übernimmt jetzt die Aufgabe - und die erledigt sie mehr als gut. Jetzt können Sie die Polhöhe extrem fein einstellen. Selbst wenn das Teleskop mit Gegengewicht auf der Montierung sitzt.

Bessere Klemmung - Rutschkupplung
Kein drücken, sondern ein greifen - so könnte man die neue Klemmung der AZ-EQ6 beschreiben. Die Ringklemmung ist schonend für das Schneckenrad. Die Achse wird gleichmäßig geklemmt, was sich positiv auf den Lauf der Montierung auswirkt. Die neu konstruierte Rutschkupplung erleichtert es Ihnen das Teleskop in jede beliebige Richtung zu stellen - azimutal und parallaktisch.

Optische Encoder - Das Alignment geht nie wieder verloren
Stellen Sie sich vor, Sie führen eine Zweistern-Eichung aus und öffnen hinterher die Achsenklemmung. Die Sterneichung würde bei vielen Montierungen unweigerlich verloren gehen. Die neue AZ-EQ6 besitzt optische Encoder. Öffnen Sie also ruhig die Klemmungen und stellen Sie auch mal manuell ein Objekt ein.

Die neue Skywatcher Montierung zählt jeden Schritt mit und behält so immer die Orientierung.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Alles in einem: parallaktische und azimutale Montierung
  • stabile Gegengewichtsstange: mit zusätzlichem Montierungskopf
  • GoTo Steuerung in azimutalen und parallaktischen Modus
  • kein einnorden notwendig: bei azimutaler Aufstellung
  • extrem stabile Polhöheneinstellung über eine Schnecke
  • Einfach verstellen: Rutschkupplung
  • optische Encoder: Alignment geht nicht verloren durch

Technische Daten

Leistung


Max. Zuladung (kg)
20 (pro Seite)
Polhöheneinstellung (°)
0-90
Nachführgenauigkeit (Bogensekunden)
0,14
Material Schneckenwelle
Stahl
Material Schneckenrad
Bronze
Gegengewicht(e) (Stück)
2 (5 kg)
Durchmesser Gegengewichtsstange (mm)
25
Positionierung
1, 2 oder 3 Sterne
Stromversorgung (Volt)
12
Nachführgeschwindigkeiten
solar, lunar, sideral
Nachführmodus
azimutal oder parallaktisch
Montierungssattel
Losmandy & Vixen
Gewicht der Montierung (kg)
15,4
Durchmesser Deklinationsachse (mm)
40
Durchmesser Rektaszensionsachse (mm)
40
Durchmesser Schneckenrad DEC (mm)
92,5
Durchmesser Schneckenrad RA (mm)
92,5
Schneckenradzähne (RA) (Stück)
180
Schneckenradzähne (DEC) (Stück)
180
Material Deklinationsachse
Stahl
Material Rektaszensionsachse
Stahl
Art des Motors
Schrittmotoren
Encoder
ja

Besonderheiten


Goto-System
ja
Anfahren nach Koordinaten
ja
Reisemontierung
-
Handgepäcktauglich
-
Polhöhenskala
ja

Ausstattung


Stativ
Dreibeinstativ
Gegengewichte (Stück)
2

Stativ


Säulenstativ
-
Max. Stativhöhe (cm)
147
Stativgewicht (kg)
7,5
Material des Stativs
Stahl
Durchmesser der Stativbeine (mm)
51

Allgemein


Farbe
weiß
Gesamtgewicht (kg)
33
Typ
Montierung
Bauart
parallaktisch
Serie
EQ6

GoTo Steuerung


Datenbank (Objekte)
42.900
Mit Handsteuerbox
ja
GPS
nein
WLAN
nein
Sprachversion der GoTo Steuerung
mehrsprachig
Software
SynScan
Polausrichtung
computerunterstützt
Autoguiding
ja
Nachführgeschwindigkeiten
sideral, solar und lunar

Empfohlenes Zubehör

Teleskop-Zubehör > Transport & Aufbewahrung (6)
Transporttasche

Geoptik Transporttasche Pack in Bag Skywatcher AZ-EQ-6

$ 63,-*
Teleskop-Zubehör > Stromversorgung & Kabel (7)
Netzteil

TS Optics Netzteil 12V 6A

$ 74,-*
Teleskop-Zubehör > Sonstiges (1)

iOptron iPolar Adapter für CGEM/EQ6/AZ-EQ6

$ 63,-*
Astrofotografie > Steuerungen & Auslöser (3)

Ikarus Technologies StellarMate PLUS Astrofotografie Computer

$ 347,-*
Montierungen & Zubehör > Polsucher (4)

TS Optics Winkeleinblick für Polsucher 30mm

$ 132,-*
Montierungen & Zubehör > Steuerungen (9)

Pierro Astro USB-HEQ5 Direkt-Schnittstelle für Skywatcher HEQ5, EQ8, AZ-EQ6, AZ-EQ5, EQ6-R

$ 35,90*
Montierungen & Zubehör > Sonstiges (4)
Gegengewicht

Skywatcher Gegengewicht AZ-EQ6 5,1kg

$ 59,-*

*Alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.

Skywatcher Montierung AZ-EQ6 GT SynScan GoTo
Anwendungsbeispiel: Azimutaler Modus

Kundenmeinungen

Super Montierung

Kundenrezension von Michael_Messmer am 03.11.2021 16:23:12

( 5 / 5 )

Super Montierung. Kommuniziert reibungslos mit allen gängigen Softwaretools. Der Aufbau der Montierung geht recht flott und einfach. Objekte aus N.I.N.A und Stellarium werden exakt angefahren. Eine klare Kaufempfehlung für die Montierung. Astroshop.de hat uns mit einem super Service von Anfang an begleitet. Vielen Dank dafür. Wir können astroshop.de nur empfehlen. Ganz klar - Daumen hoch.

Nachfolger der EQ 6 Bin sehr zufrieden

Kundenrezension von M. S. am 22.10.2021 22:38:55

( 5 / 5 )

Habe mir die Montierung Skywatcher AZ-EQ6 Pro GT als Ersatz für meine EQ 6 Sky Scan pro (BJ2008)
der Preis war jetzt günstig .

Schnelle Lieferung , sehr gut Verpackt 2 Pakete 1x Montierungskopf ca 15 KG
1x Dreibein mit Zubehör 2 Gegengewichte und Kabel .
Bedienung war von der EQ6 schon bekannt , Steuerungseinheit kann man Sprache Deutsch einstellen
das ist schon gut, Anschlussmöglichkeiten sind auch verbessert worden . Unterlagen in Englisch und Deutsch
Montierung schaut sehr wertig aus die Polhöheneinstellung ist stark verbessert gegenüber
der EQ 6 was ich gut finde , Motoren sind sehr leise ist kaum noch zu hören .



Top Service

Kundenrezension von jmitterer am 20.01.2020 20:47:24

( 5 / 5 )

Ich habe die Montierung am 20.012.2020 vor Weihnachten bestellt und sie war schon am Montag da, super schneller Service von Astroshop!
Die Montierung war gut verpackt und in ca. 1 Stunde aufgebaut, sie macht eine hochwertigen Eindruck, keine Produktionsrückstände oder Verschmutzungen, etc.
Im Vergleich zu meiner wackeligen Montierung vom 127 SLT mindestens zwei Quantensprünge nach vorne, es wackelt rein gar nichts und man kann auch während der visuellen Beobachtung problemlos das Okular berühren. Für Einsteiger wie mich ist eine stabile Montierung sehr zu empfehlen, noch vor einem größeren Teleskop, da man ansonsten wegen der Instabilität evtl. vorzeitig aufgibt. Zur Zeit betreibe ich die Montierung mit meinem 127 SLT um weiter Erfahrungen zu sammeln, plane aber später auf ein 8" oder 10" Newton bzw. RC Teleskop umzusteigen, deswegen die Reserve in der max. Beladung.
Bei dem Alignment gab es anfänglich Probleme, da die Montierung auch im AZ-Betrieb offenbar Richtung Norden ausgerichtet sein muss und auch die Drehrichtung der Deklinationsachse eine Rolle spielt, nachdem ich die Rektaszensionsachse um 180° gedreht habe hat alles funktioniert.
Das Gewicht der Montierung ist sehr hoch und gerade noch alleine zu tragen, wer nicht auf ein 10" Teleskop umsteigen möchte sollte wegen der Transportabilität vielleicht eine kleinere Montierung auswählen.
Bis jetzt bereue ich den Kauf nicht!

Gute Montierung

Kundenrezension von Otto am 17.10.2017 22:17:42

( 5 / 5 )

Meine erste Goto Montierung und darum hatte ich noch keine Erfahrung mit der Inbetriebnahme.
Ich betreibe diese Montierung im AZ Betrieb.

Dafür musste ich ein paar Dinge Beachten:
1. Den Tubus Waagerecht stellen mit dem Objektiv nach Norden weisend.
2. Wenn ich im Süden stehe und nach Norden schauend die Montierung vor mir habe, musste der Tubus rechts liegen und die Gegengewichte links.
3. Die Befestigungsschrauben der GP Schine mussten nach oben weisen.

Damit liegt der Tubus auf null Grad im Azimuth und Null Grad höhe.
Nach dem Einschalten hat die Montierung somit einen Anhaltspunkt und kann leicht intuitiv bedient werden.

Das Alingment funktioniert recht intuitiv.
Ins Wasser stellen und nach Norden ausrichten war auch keine Hexerei, wobei ich aber sagen muss dass ich nur Visuell beobachte.

Nach dem Beobachten lasse ich die Montierung in Parkposition fahren, woraufhin der Tubus wieder in Ausgangsstellung fährt wie oben beschrieben.
Anschließend kann sie ausgeschalten werden.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät, hätte mir allerdings eine deutsche Anleitung gewünscht.
Endlich muss ich meinen 12 Zoll Newton nicht mehr selber schubsen.

Schreiben Sie Ihre eigene Rezension

Haben Sie spezifische Fragen zu Ihrer Bestellung oder Ihrem Produkt? Bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Kundenservice!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...