7500+ Artikel ab Lager lieferbar
🎄 Rücksendung bis 31.01.2023
Ihr Partner für die Astronomie
Magazin > Praxis > Tipps und Tricks > Mehr sehen mit dem Astroshop-Notizbuch
Praxis

Mehr sehen mit dem Astroshop-Notizbuch

Warum Sie mit den Tipps und Vorlagen der Astroshop-Experten motivierter beobachten und schöne Erlebnisse nie wieder verlorengehen!

Beobachterbuch 4.jpeg

Mit diesem Notizbuch präsentiert das Astroshop Experten-Team den ultimativen Spaßverstärker für alle Himmelsbeobachter. Im Zentrum stehen 170 Seiten mit sorgfältig gestalteten Vorlagen, mit denen Sie Ihre astronomischen Erlebnisse notieren, skizzieren und jederzeit nachvollziehen können. Dazu gibt es kurze und verständliche Tipps, die praktisches Wissen vermitteln und interessante Ziele vorstellen.

Der einzigartige Mix aus Vorlagen und Tipps für Teleskop und Fernglas sorgt für mehr Erfolg bei der Beobachtung und macht Sie zum Autor Ihres ganz persönlichen Roadmovies unter dem Sternhimmel.

Warum sehe ich mehr, wenn ich etwas notiere?

Wissen Sie noch, welche Objekte Sie im vergangenen Jahr mit dem Fernglas oder Teleskop gesehen haben? Jede nicht notierte Beobachtung ist flüchtig und verschwindet wie Materie in einem schwarzen Loch.

Wir von Astroshop glauben, dass jeder Hobbyastronom seine Beobachtungen aufzeichnen sollte. Das hat zwei Gründe: Zum einen bauen Sie mit der Zeit einen Schatz an Erfahrung auf. Zum anderen verbessern Sie Ihre Fähigkeiten als Beobachter. Und je mehr Sie sehen, desto motivierter fiebern Sie der nächsten sternklaren Nacht entgegen.

Sehen lernt man vor allem dadurch, dass man sich bewusst macht, was das Auge wahrnimmt. Indem wir etwas zu Papier bringen, aktivieren wir andere Bereiche in unserem Gehirn. Das Bild setzt sich aus bewusst wahrgenommenen Einzelteilen neu zusammen und gewinnt von Beobachtung zu Beobachtung an Tiefe und Detail.

Warum sehe ich mehr, wenn ich etwas notiere?

Durch Notizen lernt man genaues Hinschauen

Wer seine Beobachtungen notiert, sammelt schnell einen Vorrat an losen Zetteln, die wiederzufinden eine eigene Herausforderung darstellt. Dabei wäre es sinnvoll, Objekte mehrfach zu besuchen und die Aufzeichnungen zu ergänzen. Einen Messier-Katalog und Checklisten für den Abend dabeizuhaben würde auch nicht schaden.

Genau das hatten unsere Experten im Sinn, als sie sich zusammengesetzt und dieses Buch entwickelt haben: Ein Notizbuch und Astrotagebuch mit Fotos aller Messier-Objekte und vielen Beobachtungstipps.

Für jedes Objekt sind zwei Seiten vorgesehen, auf denen Sie strukturiert Einträge zu Beobachtungsziel, Himmelsqualität, Ausrüstung und Aufsuchweg machen können. Plus eine halbe Seite für Notizen und eine 12,5 cm großes Gesichtsfeld für Ihre Skizzen.

Jede Menge Extras

Neben den Vorlagen für Ihre Notizen haben wir viel Inhalt in das Buch gepackt:

  • Richtig vorbereitet mit 7 Tipps für die nächste Beobachtungsnacht
  • Klein, mittel oder groß - was sieht man mit welchem Teleskop?
  • Eine Übersicht der Himmelsobjekte und des Messier-Katalogs
  • Fotos aller Messierobjekte, damit Sie schon vorher wissen, was Sie erwartet
  • Himmelsqualität schnell und souverän einschätzen mit Seeing- und Bortle-Skala
  • Interessante Artikel und Beobachtungstipps mit Aufsuchkarten

Unter den Beobachtungstipps finden Sie Gebirge, Rillen und Krater auf dem Mond, leuchtende Nachtwolken, das Sommerdreieck und die Perseiden. Und Galaxien, Nebel und Doppelsterne in Jungfrau, Coma, Herkules, Leier, Pegasus und Kassiopeia.

Jede Menge Extras

Für wen ist dieses Buch?

Ist das nur etwas für Experten? Absolut nicht! Beobachtungen festzuhalten ist einfach und macht viel mehr Spaß als einfach draufloszugucken. Unser Team hat Tipps und Ziele so ausgewählt, dass sie für alle interessant sind:

  • Für Astroeinsteiger, die gleich richtig durchstarten wollen
  • Für Fortgeschrittene, die Ihre Beobachtungsfähigkeiten verbessern wollen
  • Für Menschen, die einem Hobbyastronomen ein schönes Geschenk machen wollen

Das Geheimnis des Umschlags

Das Buch ist hochwertig verarbeitet, das Papier lädt zum Schreiben und Zeichnen ein. Mit Hardcover und Fadenheftung geht nie eine Seite verloren, das Lesebändchen weist den Weg zur nächsten Nacht.

Und wenn Sie den Schutzumschlag abnehmen, leuchtet die Sommermilchstraße im Schwan auf dem Cover ohne Ablenkung durch Schrift und Logos. So wird aus dem Buch ein persönliches Notizbuch für Ihre Reiseabenteuer unter dem Sternhimmel.

Das Geheimnis des Umschlags