7500+ Artikel ab Lager lieferbar
🎄 Rücksendung bis 31.01.2023
Ihr Partner für die Astronomie
Montierungen & Zubehör > Montierungen > Parallaktisch mit GoTo > iOptron > iOptron Montierung CEM40 NUC GoTo LiteRoc
Artikel-Nr.: 71286

Montierung CEM40 NUC GoTo LiteRoc

langfristig
versandfertig in 6-10 Wochen + Laufzeit

Keine Lieferung bis Weihnachten
Prüfe lagernde Alternativen oder Gutschein bestellen!


Artikelbeschreibung

Benötigen Sie noch mehr Vielseitigkeit bei einer parallaktischen Montierung und das alles ohne Kabelsalat?

Haben Sie es satt, einen Verbindungsfehler an der Schnittstelle anderer Anbieter zu beheben?

Dann ist die iOptron NUC-Montierung genau das Richtige!

Die CEM40 kann nun mit einem Intel® NUC-Minicomputer (Dicke ≤38mm) an der Vorderseite der Prismenklemmung nahtlos mit dem

Kabelsystem der Montierung verbunden werden.

Die iOptron® CEM40 Montierung ist die nächste Generation von äquatorialen Montierungen mit zentral-gelagertem Schwerpunkt.

Diese Montierung ist von hervorragender Verarbeitung und Funktionalität.

Innovative iOptron-Technologie

Machen Sie Platz für eine innovative Montierung!

Die CEM40 verfügt über einen integrierten elektronischen Polsucher, der als iPolar bekannt ist.

Dieses Werkzeug gewährleistet die genaue Ausrichtung eines Teleskops, selbst wenn der Polarstern verdeckt ist.

Die CEM40 NUC verfügt über eine duale Prismenklemme, die Schienen im Losmandy- und Vixen-Stil aufnimmt.

Die Montierung verwendet darüber hinaus auch das ultraleise Schrittmotoren-Antriebssystem von iOptron mit geringem Stromverbrauch, welches man auch schon von anderen iOptron Montierungen kennt.

Computergestützte Funktionen

Die iOptron CEM40-Montierung verwendet die Go2Nova® 8407-Handsteuerung, um über den Nachthimmel zu navigieren.

Diese unglaubliche Technologie hilft Beobachtern, die Himmelsobjekte mit Hilfe der Objektdatenbank der Montierung aus insgesamt 212.000 Einträgen zu finden!

Die Montierung wiegt nur 8,2 Kilogramm, trägt aber optische Instrumente und Zubehör bis zu 18 Kilogramm. Dieses sehr gute Verhältnis von 2,5 aus Zuladung und Gewicht ist der Grund, warum die CEM40 so vielseitig ist. Sie können Sie an die besten Beobachtungsplätze unter dunklen Himmel transportieren oder auf Ihrer Gartensternwarte auf eine kleine Säule setzen.

Die Montierung verfügt aber noch über weitere Vorteile:

  • Der integrierte elektronische Polsucher iPolar macht die perfekte Ausrichtung der Montierung nach Norden zum Kinderspiel und das sogar dann, wenn der Polarstern verdeckt ist! Bitte beachten Sie: Für die Verwendung des iPolar ist ein Laptop oder PC notwendig.
  • Große Klemmen ermöglichen es sogar mit Handschuhen den Motor vom Getriebe zu entkoppeln, um die Achsen frei zu bewegen.
  • Das interne Kabelmanagement verhindert Kabelsalat und -abriss.
  • Der neue konstruierte Montierungssattel Universal Self-Centering Saddle nimmt Prismenschienen nach Losmandy- und Vixen-Standard auf und sorgt für eine präzise Ausrichtung der Optik.
  • Das CNC gefräste Gehäuse sieht nicht nur schick aus, es ist vor allem auch beständig.


Zu der GoTo-Computersteuerung gehört die moderne Go2Nova 8407+ Handbox, in die eine Heizung integriert ist, um das große Display frei von Taubeschlag zu halten. Die Objektdatenbank beinhaltet über 212.000 Objekte! Außerdem ist die Steuerung mit einem 32-channel-GPS ausgestattet, das Ihnen die lästige Eingabe von Datum, Standort und Uhrzeit erspart. Natürlich verfügt die Montierung über einen ST-4-Anschluss für Autoguider.

Neben dem besonderen CEM-Design ist der Antrieb ein besonderes Feature dieser Montierung. Der sehr ruhige Antrieb mit Schrittmotoren ist ideal für Balkonsternwarten und verbraucht relativ wenig Strom.

Die CEM40 ist eine sehr vielseitige und fortschrittliche Montierung!

Technische Daten

Leistung


Max. Zuladung (kg)
18
Gegengewicht(e) (Stück)
1 (5kg)
Schnittstellen
USB
Menüsprache
Englisch
Polhöheneinstellung (°)
0-60
Montierungssattel
Losmandy & Vixen
Durchmesser Kugellager DEC (mm)
68
Durchmesser Kugellager RA (mm)
68
Durchmesser Schneckenrad DEC (mm)
110
Durchmesser Schneckenrad RA (mm)
110
Schneckenradzähne (DEC) (Stück)
216
Schneckenradzähne (RA) (Stück)
216
Durchmesser Schneckenwelle DEC (mm)
17
Durchmesser Schneckenwelle RA (mm)
17
Durchmesser Rektaszensionsachse (mm)
45
Durchmesser Deklinationsachse (mm)
45
Durchmesser Gegengewichtsstange (mm)
28
Länge Gegengewichtsstange (mm)
410
Gewicht der Montierung (kg)
8,2
Azimutfeineinstellung (°)
+/- 6
Eingangsspannung (Volt)
12
Stromstärke (A)
5
Art des Motors
Schrittmotoren (1.8°/128 micro-steps)
Kabelführung
intern
Encoder
nein
Material Deklinationsachse
Stahl
Material Rektaszensionsachse
Stahl
Material Schneckenrad
Aluminium
Material Schneckenwelle
Messing

Besonderheiten


Goto-System
ja
Handcontroller
ja
Libelle
ja

Ausstattung


Stativ
Dreibeinstativ
Transportkoffer
ja
Polsucher
ja

GoTo Steuerung


Genauigkeit (Bogenminuten)
+/-7
GPS
ja
WLAN
optional
PEC-Korrektur
ja
Polausrichtung
iPolar
Sprachversion der GoTo Steuerung
Englisch
Software
Go2Nova 8407
Schnittstellen
Autoguider, USB
Datenbank (Objekte)
212.000

Empfohlenes Zubehör

Teleskop-Zubehör > Stromversorgung & Kabel (3)

Omegon Powerbank 38k 144Wh 12V

$ 189,-*
Montierungen & Zubehör (2)
Gegengewicht

iOptron Gegengewicht CEM 9,5kg

$ 188,-*

*Alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.

iOptron Montierung CEM40 NUC GoTo LiteRoc
iOptron Montierung CEM40 NUC GoTo LiteRoc

Kundenmeinungen

Es gibt noch keine Kundenrezension für dieses Produkt.

Schreiben Sie Ihre eigene Rezension

Haben Sie spezifische Fragen zu Ihrer Bestellung oder Ihrem Produkt? Bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Kundenservice!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...