7500+ Artikel ab Lager lieferbar
Best-Preis-Garantie
Ihr Partner für die Astronomie
Okulare > Omegon > Zoom > Omegon Magnum Zoomokular 8-24mm 1,25''
( 4.5 / 5 )
Artikel-Nr.: 57006

Magnum Zoomokular 8-24mm 1,25''

$ 59,- inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
auf Lager
versandfertig in 24 h + Laufzeit
Express-Versand bis morgen, 02.02.2023, möglich!

Artikelbeschreibung

Mehr über die Serie Zoom...

Magnum Zoom: Ein ultraleichtes Okular für viele Vergrößerungen
Sie wollen noch nicht mit einem ganzen Koffer voll Okulare in Ihr neues Hobby Astronomie starten? Dann ist ein Zoomokular genau der richtige Weg für Sie und Ihr Teleskop. Das Magnum Zoom bietet Ihnen zahlreiche Vergrößerungen, kombiniert in nur einem Okular. Die Entscheidung, welches Okular Sie wählen sollen, entfällt! So platzsparend genießen Sie damit bald Mondkrater, Planeten und DeepSky-Objekte.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Zoomokular 1,25" mit 8-24mm Brennweite: Viele Vergrößerungen stufenlos in nur einem Okular nutzen
  • Einfach durch Drehen, die für das Objekt nötige Vergrößerung finden
  • Vergütete Linsen bieten einen guten Kontrast während der Beobachtung
  • Gesichtsfeld 34°- 51°
  • Herausdrehbare Augenmuschel als Streulichtschutz
  • Geeignet für Brillenträger: Große Augenlinse mit 17-22mm Augenabstand
  • Durchmesser 55mm, Höhe 85mm

8-24mm Brennweite: Bequem und platzsparend beobachten
Mit dem Magnum Zoomokular investieren Sie in nur ein Okular. Dank der stufenlos variablen Brennweiten zwischen 8 und 24mm nutzen Sie aber viele verschiedene Vergrößerungen. Sie konzentrieren sich also erstmal auf nur ein Okular und behalten das Objekt immer im Blick, während Sie ganz langsam die Vergrößerung steigern.

Warum ein Zoom manchmal eine feste Brennweite schlägt
Das geht auch ohne viel Erfahrung: Drehen Sie während der Beobachtung das Okular und finden Sie so die optimale Vergrößerung für das Objekt, das Sie gerade beobachten. Aber welche ist das? Solche Dinge müssten Sie als Einsteiger erstmal herausfinden - durch viel Ausprobieren. Hier klappt es mit nur einem Dreh. Doch es gibt auch einen weiteren Grund: den Himmelshintergrund. Denn der sollte dunkel sein und das Objekt richtig zur Geltung bringen. Oft sind das nur kleine Unterschiede bis zur optimalen Vergrößerung. Mit einem Zoomokular haben Sie diese Aufgabe zwischen Hintergrund und Objekthelligkeit schnell im Griff. Tipp: Auch optimal für H-alpha Sonnenteleskope.

So federleicht: nur 85 Gramm
Das Magnum ist eines der leichtesten Zoomokulare auf dem Markt, denn es besteht zum großen Teil aus Aluminium. Der große Vorteil: Sie können das Okular sogar an ganz kleinen Teleskopen einsetzen. Das Instrument bleibt stets in einem perfekten Gleichgewicht. Vielleicht wäre das etwas für Ihr Reiseteleskop?

Gemacht für Brillenträger
Als Brillenträger will man nicht dauernd seine Brille abnehmen. Das müssen Sie auch gar nicht. Mit 17 bis 22mm Augenabstand blicken Sie jederzeit bequem mit Ihrer Brille durch das Okular - und genießen dabei das volle Sichtfeld.

Technische Daten

Leistung


Brennweite (mm)
8 (Zoombereich 8-24)
Eigengesichtsfeld (°)
51 (Bereich 34,5° - 51°)
Augenabstand (mm)
17 (Bereich 17 - 22)
Anzahl Linsen
4
Anzahl Gruppen
3
Anschluss (teleskopseitig)
1,25"
Vergütung der Optik
mehrfach

Besonderheiten


Verstellbare Augenmuschel
ja
Filtergewinde
ja

Allgemein


Serie
Zoom
Gewicht (g)
85
Durchmesser (mm)
55
Höhe (mm)
85
Typ
Okular
Bauart
Zoomokular

Empfohlenes Zubehör

Teleskop-Zubehör > Transport & Aufbewahrung (3)
Transporttasche

Oklop Transporttasche für Zubehör

$ 55,-*

*Alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.

Omegon Magnum Zoomokular 8-24mm 1,25''
Für den richtigen Einblick sorgt die herausdrehbare Augenmuschel
Omegon Magnum Zoomokular 8-24mm 1,25''
Das Magnum Zoom ist ultraleicht und passt auch wunderbar zu kleinen und leichten Teleskopen. Die Vergößerung ist stufenlos einstellbar.
Omegon Magnum Zoomokular 8-24mm 1,25''
Optimal geschützt: Mit Staubkappen, einem Kunststoff-Drehbehälter und der Pappschachtel

Kundenmeinungen

Tolles Produkt

Kundenrezension von j. k. am 30.01.2022 11:14:50

( 5 / 5 )

Was soll man Schreiben ,Top preis Leistung schnellle Lieferung .
Für Hobby mehr als ausreichend.

Sehr praktisches Teil

Kundenrezension von drichard am 05.06.2020 17:56:18

( 5 / 5 )

BIn selber reiner Amateur und habe mich bisher ziemlich daran gestört, dass ich bei jedem Okularwechsel nachfokussieren musste. Mit diesem Teil ist das nun zum Glück Vergangenheit. Gemäss anderen Rezensionen in anderen Shops soll es zwar bessere geben mit besserer optischer Qualität, aber für meinen Verwendungszwecke ist dieses Teil mehr als gut genug und extrem praktisch. Nur zu empfehlen.

Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Kundenrezension von chris_fiesta am 27.05.2020 08:52:45

( 5 / 5 )

Vorab: Ich bin kein Profi, eher ambitionierter Hobbyist. :-)
Ich habe ein Bresser Galaxia (Newton Reflektor mit 114mm Spiegel und 900mm Brennweite) und habe ein einfaches Okular gesucht mit einer relativ großen Linse, um bequem durchschauen zu können. Das es auch noch zoomen kann und mir so den Okulartausch erspart und mehr Komfort bei der Himmelsbeobachtung bringt war dann noch ein Bonus.
In der niedrigsten Brennweite (8mm) ist der Durchblick wirklich sehr entspannt und toleriert einigen Abstand vom Auge und einen nicht genau geraden Einblickwinkel, perfekt auch für meinen Sohn (9 Jahre).
Je weiter man die Brennweite erhöht (max 24mm) muss man aber den Einblickwinkel beachten und den Augenabstand verringern. Bei 24mm Brennweite dann ist des dann schon etwas schwieriger, aber nicht unmöglich. Mit den Wimpern komme ich auch nicht an die Linse, aber im Vergleich zu 8mm ist es doch anstrengender. Aber unterm Strich immer noch gut!
Ich mache auch Fotos mit einem Handy-Adapter (Omegon Easypic Universal Smartphone Adapter) auf diesem Okular, was auch sehr gut funktioniert.
Am Rand des Okularsichtfeldes erkennt man bei Tageslichtbeobachtungen einen "Regenbogenrand", bei Nachtbeobachtungen sieht man davon dann naturgemäß nichts. Wenn ich meine Fotos stark vergrößere erkenne ich an vielen Kanten des beobachteten Objektes (Mond bei Nacht, Blätter eines Baumes am Tag) diesen Regenbogeneffekt auch. Aber bei Sicht mit dem Auge erkennt man das nicht, nur auf stark vergrößerten Bildern. Ich will an dieser Stelle aber nicht ausschließen, dass dieser Effekt seinen Ursprung in meiner Handykamera hat.
Diese "Bildfehler" kann man aber per Software entfernen bzw. herausrechnen lassen.
Ich finde für den Preis ist es ein komfortables, flexibles und mehr als ausreichend gutes Okular für mein Teleskop! Für Teleskope in der Preisklasse wie meines ein durchaus empfehlenswertes Okular!

Brauchbar aber schwergängig

Kundenrezension von Hinkel am 02.02.2021 20:40:37

( 3 / 5 )

Diese Zoom Okular ist nicht zu vergleichen mit einem Zoom wie z.B bei einer Spiegel Reflex Kamera.
Es ist deutlich schwerer zu Drehen ,ich brauche beide Hände dazu!
Das führt wiederum dazu,dass man ettliche Male nachfokussieren muss .Außerdem dreht es sich im Auszug.Ein ruhiger Beobachtungs Abend blieb mir dadurch leider erspart.(Aufstehen,Lampe an,wieder nachjustieren usw.)
Es ist ok für den Preis. Bei 8mm konnte ich angenehm durch schauen und den Mars sehen,bei den restlichen Brennweiten bin ich auch einigermaßen zufrieden trotz einiger Farbfehler,die ich jedoch auf das schlechte seeing schiebe.

Schreiben Sie Ihre eigene Rezension

Haben Sie spezifische Fragen zu Ihrer Bestellung oder Ihrem Produkt? Bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Kundenservice!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...