7500+ Artikel ab Lager lieferbar
🎄 Rücksendung bis 31.01.2023
Ihr Partner für die Astronomie
Okulare > Baader > Hyperion > Baader Okular Hyperion 8mm 2"
( 4.5 / 5 )
Artikel-Nr.: 8894

Okular Hyperion 8mm 2"

UVP: $ 172,- Unser Preis:
$ 137,- inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
inkl. Bestpreis-Garantie
kurzfristig
versandfertig in 3-7 Tagen + Laufzeit

Lieferung noch vor Weihnachten,
wenn Sie bis 14.12. bestellen!
Rücksendung bis 31.1.23 möglich!


Artikelbeschreibung

Mehr über die Serie Hyperion...

Multifunktionale Weitwinkel-Okulare

Die Hyperion-Okulare setzen in Sachen Qualität und Vielschichtigkeit neue Maßstäbe:

  • 68° augenphysiologisch optimales Gesichtsfeld. Der größte Sehwinkel, den das menschliche Auge - ohne "Augenrollen" entspannt überblicken kann liegt bei 68°.
  • Perfekte Schärfe über das ganze Gesichtsfeld durch 8 Linsen in 5 Gruppen
  • Hervorragende Farbtreue bis zum Gesichtsfeldrand
  • Dual verwendbar! Jedes Okular bietet bei Verwendung der 2"-Steckhülse zwei Brennweiten - ohne negativen Achromaten ein 2"-Übersichtsokular mit schwacher Vergrößerung; mit 1.25" negativer Baugruppe dagegen die Nennvergrößerung.
  • Geringst mögliche Verzeichnung und gleichzeitig sehr geringer Astigmatismus durch Verwendung hochbrechender Gläser.
  • Kürzeste Brennpunktlage aller uns bekannten Weitwinkelokulare. Speziell für binokulare Verwendung konstruiert.
  • Gutmütiges Einblickverhalten! Kein "Kidney-Bean-Effekt". Das Bild bleibt lange sichtbar auch bei unwillkürlichen Kopfbewegungen. Viele Großfeld-Okularkonstruktionen sind in diesem Punkt sehr empfindlich.

Der Clou an diesen Okularen ist dass sie sich zugleich als Projektiv für die Fotografie eignen. Die Augenmuschel lässt sich entfernen und durch einen M43-T2 Adapter ersetzen. Dadurch ergeben sich interessante Optionen zum Anschluss von Spiegelreflex- und Digitalkameras. Eine Vielzahl von Adapterringen erlauben die Verbindung mit fast jeder Kamera mit Frontgewinde. Auch der Anschluss von Videokameras und Webcams ist möglich. Die Okularbrennweite kann durch einfügbare Zwischenringe verändert werden. Der Durchmesser der Okulare erlaubt den Einsatz am Binos. Die Augenmuscheln sind umklappbar, der Augenabstand ist dadurch auch für Brillenträger geeignet.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Hohe Verarbeitungsqualität
  • Entspannter Einblick
  • Großes Gesichtsfeld
  • Perfekte Schärfe
  • Hervorragende Farbtreue
  • Dual verwendbar mit 1,25" und 2" Steckfassung
  • Geringe Verzeichnung
  • Geringer Astigmatismus
  • Kein "Kidney-Bean-Effekt"

Baader Phantom Group Coating™: Dabei handelt es sich um eine 7-lagige Breitbandentspiegelung mit extrem geringer Restreflexion. Die Bezeichnung "Group" weist darauf hin, dass für jede einzelne Glassorte der Linsen, die in den Okularen zur Anwendung kommen, das jeweils effektivste Entspiegelungs-Schichtsystem gerechnet wurde.

Alle diese verschiedenen Entspiegelungsschichten auf jeder einzelnen Glasfläche wurden dahin optimiert, dass sie dort am effektivsten sind wo auch das menschliche Auge seine höchste Nachtempfindlichkeit hat - bei ca. 520 nm - im grünen Bereich des Spektrums.

Die beste Entspiegelung erscheint fast farblos: das beweist, dass die Entspiegelung über das ganze sichtbare Spektrum gleichermaßen gut wirksam ist. Phantom Group-Entspiegelungen sind - je nach Glassorte - fast gänzlich farblos. Auf diese Weise ist gewährleistet, dass für das nachtadaptierte Auge am wenigsten Licht verloren geht und dass kein Streulicht auftreten kann.

Wenn eine vergütete Linse (Okular oder Objektiv) bei direkter Sicht von vorn einen starken grünen Reflex zeigt, dann handelt es sich nicht um eine Baader Phantom Group-Entspiegelung! Der intensiv grüne Reflex ist ein Anzeichen für eine wenig aufwändige Beschichtungstechnik und er bedeutet, dass genau in dem Spektralbereich zwischen 500-550 nm am meisten Licht reflektiert wird, d.h. verloren geht.

Technische Daten

Leistung


Brennweite (mm)
8
Eigengesichtsfeld (°)
68
Augenabstand (mm)
20
Anzahl Linsen
8
Anzahl Gruppen
5
Anschluss (teleskopseitig)
2"
Vergütung der Optik
mehrfach

Besonderheiten


Optionaler Kameraadapter
ja
Verstellbare Augenmuschel
- (umstülpbar)
Filtergewinde
ja
Schutzgasfüllung
nein

Allgemein


Serie
Hyperion
Typ
Okular
Bauart
SWA

Empfohlenes Zubehör

Teleskop-Zubehör > Adapter (10)
Verlängerungshülse

Baader Verlängerungshülse Hyperion Finetuning-Ring 14mm

$ 17,90*
Teleskop-Zubehör > Transport & Aufbewahrung (4)
Transportkoffer

Baader Transportkoffer Okularkoffer für Hyperion- und Morpheus-Okulare

$ 67,-*
Teleskop-Zubehör > Sonstiges (1)

Baader klappbare Seitenlichtblende (Brillenauflage) für Hyperion & Aspheric Okulare

$ 14,90*
Okulare (1)

Baader Hyperion SP54 Gewindeschutzring

$ 9,90*
Astrofotografie (1)

Baader Hyperion T-Adapter M43/T2

$ 25,90*

*Alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.

Baader Okular Hyperion 8mm 2"
Baader Okular Hyperion 8mm 2"
Baader Okular Hyperion 8mm 2"
Baader Okular Hyperion 8mm 2"

Kundenmeinungen

Schnelle Liferung Top Qualität

Kundenrezension von Ceule am 30.08.2021 07:45:14

( 5 / 5 )

Wie immer schneller Versand
Okulare der Hyperion Serie sind Top
Klare Kauf Empfehlung

Okular

Kundenrezension von Eckhard am 06.01.2021 18:39:34

( 5 / 5 )

Habe das Okular schnell bekommen,erster Eindruck,sehr gut gebaut, mit dem Okular kann man richtig gut Sterne Mond Planeten anschauen,dieses Okular ist nur zu empfehlen.

Sehr gutes Okular

Kundenrezension von ThomasS. am 10.07.2020 21:00:05

( 5 / 5 )

Sehr schönes Okular, perfekt für mein Teleskop. Angenehm für das Auge, scharfe Sicht, Super verarbeitet, ich kann nichts negatives Schreiben. Das Okular erfüllt meine Erwartungen, die Produktbeschreibung trifft vollkommen zu. Super Service und Beratung durch Astroshop, Danke.

Bin begeistert

Kundenrezension von Ranchero am 25.07.2021 10:53:18

( 4 / 5 )

Da ich noch Anfänger bin habe ich mir zuerst das Baader Hyperion Zoom Mark4 geholt um die Möglichkeiten der schnellen verschiedenen Brennweiten zu haben.

Habe damit dann beim beobachten von Jupiter und Saturn mit meinem Skymax150 so einige Blicke sammeln können.
Allerdings war bei 8mm es nicht mehr möglich ein klares scharfes Bild zu bekommen, auch 12 mm waren an der Grenze.

Daher hab ich über ein Okular mit fester Brennweite nachgedacht und bin dann auf das Baader 8mm gestossen.
Die Möglichkeit das man mit den Fenitungringen sogar noch weiter vergrössern kann fand ich gut, klar man muss schrauben aber war mir egal.
Was soll ich sagen der Unterschied zum Baader Zoom ist der Hammer gutes klares Bild und die 68° Blickfeld sind echt was tolles. Konnte sogar auf 6mm gehen aber da wird es dann auch eng.

Einziger Nachteil finde ich ist die Augenmuschel da wäre eine Verstellbare wie beim Zoom sehr gut !

Schönes Okular, gute Verarbeitung

Kundenrezension von DeepSkyLight am 31.03.2010 17:22:04

( 4 / 5 )

Auch ich besitze seit noch nicht allzu Langem das Hyperion 8mm und bin diesem größtenteils zufrieden.
Anscheinend hab ich eine neuere Variante als Gonzo, denn bei meinem sind alle Linsenkanten schwarz gefärbt und Reflexionen konnte ich keine feststellen bisher. Die Verarbeitung ist vorbildlich und das Design sehr ansprechend. In der Tat ist das Gewicht des Okulars nicht unerheblich, was mich jedoch (noch) nicht stört (eventuell aber Probleme bei meinem geplanten Dobson machen könnte).
Die visuellen Eigenschaften sind durchaus gut, das Gesichtsfeld große Klasse! Hier hat man keinesfalls mehr den Eindruck durch eine Röhre zu gucken und nur einen kleinen Ausschnitt des Himmels zu sehen ( obwohl das bei entsprechender Größe natürlich der Fall ist ).
Allerdings ist die angekündigte zweite Brennweite von 25mm, die entsteht, wenn man das Barlow Element unten rausschraubt, eher mangelhaft und damit meiner Meinung nach unbrauchbar.
Das Gesichtsfeld schrumpft sehr und der Rand wird total unscharf.
Nur mit dem Barlow Element besitzt das Okular seine volle Leistung und ersetzt keinesfalls ein "normales" 25mm Okular.
Ein weiterer Pluspunkt ist noch die umstülpbare Augenmuschel, welche für mich und für die visuelle Beobachtung sehr wichtig ist.

Gutes Gerät

Kundenrezension von Gonzo am 08.11.2009 22:36:07

( 4 / 5 )

Ich verwende Okulare der Hyperion Serie seit längerer Zeit und bin von deren Preis-Leistung durchaus überzeugt. Positiv zu vermerken ist bes. das große Eigengesichtsfeld und der modulare Aufbau der sich v.a. für fotographische Zwecke anbietet. Negativ sind dagegen z.T. recht hohe Reflexionen (Linsenkanten sind nicht geschwärzt) und v.a. das enorm große Gewicht des Okulars. Letzteres kann bei der stabilen Fixierung in einer Steckhülse zu Problemen führen. Meiner Meinung nach ein m.E. durchaus akzeptabler Ersatz wäre auch das Omegon LE 9mm Okular (Artikel-Nr.: 13972).

Schreiben Sie Ihre eigene Rezension

Haben Sie spezifische Fragen zu Ihrer Bestellung oder Ihrem Produkt? Bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Kundenservice!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...