Warenkorb
ist leer

Home > Astrofotografie > Guiding-Hilfsmittel > Guidescopes > Explore Scientific > Explore Scientific Guidescope 10x60 Helikal T2/1,25"

Explore Scientific Guidescope 10x60 Helikal T2/1,25"

Artikel-Nr.: 69560
Marke: Explore Scientific

$ 237,-

inkl. MwSt
Explore Scientific Guidescope 10x60 Helikal T2/1,25"
Explore Scientific Guidescope 10x60 Helikal T2/1,25"
Artikelbeschreibung
Technische Daten
Kundenmeinungen
Empfohlenes Zubehör

Artikelbeschreibung:

Das Leitrohr (Guidescope) wird parallel zum eigentlichen Tubus montiert - idealerweise mit Leitrohrschellen, in denen das Leitrohr leicht bewegt werden kann. Am kameraseitigen Ende kann dann eine Kamera angeschlossen werden, mit der die Nachführkontrolle der Montierung automatisch durchgeführt wird. So sind langzeitbelichtete Aufnahmen des Nachthimmels möglich.

Kameras, die sinnvoll für das Guiding einsetzbar sind, haben eine 1,25"-Steckhülse, mit der sie einfach in das Leitrohr eingesteckt werden können.

Sucher- und Leitfernrohr in einem:

  • Dank der Okulareinheit können Sie diese Optik als Sucherfernohr benutzen. Das Okular verfügt über ein beleuchtetes Fadenkreuz, das separat scharf gestellt werden kann. Bildschärfe und Einblickverhalten heben diesen Sucher deutlich über das Niveau der Sucherfernrohre. Das erzeugte Bildfeld ist hell und knackig scharf. Außerdem besitzt dieser Sucher ein sehr großes Sehfeld. Dies erleichtert das Aufsuchen und Einstellen von Objekten ganz erheblich.
  • Wenn Sie die Okulareinheit abnehmen, verwandelt sich der Sucher in ein Guidescope mit Helikalfokussierer. Sie können eine Kamera über 1,25"-Steckhülse oder dem T2-Gewinde anschließen.

Zusätzlicher Sucherschuh: Die Halterung dieses Sucher- und Leitfernrohrs ist komplett aus Aluminium gefertigt und bildet eine stabile Basis. Der Sucherhalter ist passend für viele gängige Teleskoptypen, insbesondere Teleskope von Explore Scientific und der Messier-Serie von Bresser.

Falls der an Ihrem Teleskop vorhandene Sucherschuh nicht kompatibel sein sollte, können Sie ihn gegen den Sucherschuh aus dem Lieferumfang austauschen. Dieser Sucherschuh kann mit Hilfe von vier M5-Schrauben am Teleskoptubus befestigt werden. Die Bohrungsabstände des Sucherschuhs betragen auf der Längs- und Querachse 31,7mm.

Leitrohrschellen: Durch die sechs großen Einstellschrauben mit griffiger Rändelung gelingt die Ausrichtung des Suchers ganz mühelos selbst mit klammen Fingern. Alle Einstell- und Klemmschrauben besitzen Kunststoffspitzen, die ein Verkratzen des Suchergehäuses und des Sucherhalters wirkungsvoll verhindern.

Guidescope
Sucherfernrohr
Fadenkreuz

Empfohlenes Zubehör:

 
Zubehörempfehlungen
09.03.2021
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go