Warenkorb
ist leer
Home > Glossar > Teleskop-Zubehör > Allgemein > Typ > Guiding-Hilfsmittel

Passende Produkte anzeigen...

Teleskop-Zubehör Allgemein Typ Guiding-Hilfsmittel

Unter Guiding versteht man die Nachführkontrolle einer astronomischen Montierung.

Unter Guiding-Hilfsmittel finden Sie mechanisches und optisches Zubehör, das die Nachführkontrolle einer astronomischen Montierung unterstützt. Das sind vor allem Leitrohre (Guidescopes) und Off-Axis-Guider.

Motorisierte astronomische Montierungen führen das Teleskop der Himmelsrotation nach. So bleibt das Teleskop über Stunden auf ein eingestelltes Objekt ausgerichtet. Damit dies funktioniert muss die Montierung präzise aufgestellt werden. So muss beispielsweise die Stundenachse einer parallaktischen Montierung möglichst genau zum Himmelspol weisen.

In der Astrofotografie reicht es aber nicht aus, die Montierung möglichst genau aufzustellen. Abhängig von der Belichtungszeit machen sich mechanische Ungenauigkeiten der Montierung bemerkbar. Sie wirken sich umso stärker aus, je länger man belichten will. Der Lauf der Montierung muss ständig überwacht und korrigiert werden. Dafür benötigt man Guiding-Hilfsmittel wie ein Guidescope mit Leitrohrschellen oder einen Off-Axis-Guider. 

Erfolgt die Korrektur der Montierung automatisch, spricht man von Autoguiding. Hierfür benötigt man eine Kamera, mit der über eine Feedback-Schleife ständig Steuerimpulse an die Montierung geschickt werden. Geeignete Kameras finden Sie hier in der Kategorie Astro-Kameras.

Das Bild zeigt ein Guidescope, das parallel zum Teleskop montiert wurde. Die blaue Kamera ist auf einen Leitstern ausgerichtet. Über einen angeschlossenen Computer gibt sie Steuerimpulse an die Montierung.
25.11.2020
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go