Warenkorb
ist leer

Home > Sonnenbeobachtung > Sonnenfilter > Glasfilter in Fassungen > Coronado > SolarMax II Filters > Coronado SolarMax II Etalon 60mm mit Blockfilter BF30

Coronado SolarMax II Etalon 60mm mit Blockfilter BF30

Artikel-Nr.: 59473
Marke: Coronado

UVP: $ 3.420,-

Unser Preis:
$ 2.705,05

inkl. MwSt
Sie sparen: $ 714,95
zzgl. Versandkosten

Express-Versand bis morgen, 13.11.2019, möglich!

inkl. Bestpreis-Garantie

versandfertig in 24 h + Laufzeit
Artikelbeschreibung
Technische Daten
Kundenmeinungen
Empfohlenes Zubehör

Artikelbeschreibung des Herstellers:

Dieses Set besteht aus einem H-Alpha-Etalon mit Halbwertsbreite kleiner 0,7 Ångström und einem Blockfilter, der in einem Zenitprisma integriert ist.

Mit dieser kombination können Sie Ihren Refraktor (Linsenfernrohr) in ein Teleskop umbauen, mit dem die sichere Beobachtung der Sonne im H-Alpha-Licht möglich ist. In der H-Alpha-Linie von 656 Nanometer Wellenlänge sehen Sie die Chromosphäre der Sonne, also die Atmosphärenschicht oberhalb der solaren Photosphäre. Beobachten Sie Protuberanzen, Filamente und andere zeitlich veränderliche Phänomene. Im H-Alpha-Licht ist auf der Sonne immer was los!

Beachten Sie: Die sichere Verwendung ist nur in der Kombination aus Etalon und Blockfilter möglich. Kein Einzelteil ist für sich als Filter ausreichend!

Für die Wahl dieser Sonnenfilter sind zwei Angaben wesentlich: Die erste Zahl im Produktnamen gibt den Durchmesser des Etalons wieder, die zweite den Durchmesser des Blockfilters.

Blocking Filter BF: Die Umlenkoptik mit der Okularaufnahme beherbergt den Blockfilter. Dieser Filter reduziert die Helligkeit des Sonnenbildes und ist daher ein sehr wichtiger Bestandteil des Gesamtsystems Sonnenteleskop, der nicht entfernt werden darf!

Die Zahlenangabe hinter dem Kürzel BF im Produktnamen gibt den Durchmesser des Blockfilters in Millimeter an. Beispielsweise bedeutet BF10, dass der Blockfilter 10 Millimeter Durchmesser hat. Für die rein visuelle Beobachtung reicht ein kleiner Blockfilter, für die Fotografie sollte ein größerer gewählt werden.

Die Größe des Blockfilters sollte so gewählt werden, dass die ganze Sonnenscheibe gesehen werden kann. Je größer die Brennweite des Teleskops, desto größer ist das Sonnenbild und somit ist auch ein größerer Blockfilter erforderlich. In den technischen Daten sehen Sie die empfohlene Brennweite für dieses Set.

RichView™- & T-Max-Tuning: Bei dem H-Alpha-Filter handelt es sich um ein sogenanntes Etalon. Im Etalon wird durch destruktive Interferenz des einfallendes Lichts der größte Teil der Strahlung im sichtbaren Spektralbereich ausgelöscht. Lediglich die gewünschte Wellenlänge um 656 Nanometer kommt durch.

Damit dies gelingt, muss die Breite des Etalons exakt eingestellt und während der Beobachtung nachjustiert werden. Richten Sie das Teleskop auf die Sonne und stellen Sie mit dem Fokusser den Sonnenrand scharf ein. Drehen Sie den großen Drehkranz des RichView™-Systems, bis die Strukturen auf der Sonne im maximalen Kontrast sichtbar sind. Danach können Sie über das kleine Max-Tuning-Rädchen die Neigung des Etalon leicht verkippen, um die maximale Bildhelligkeit erreicht ist.

Unser Expertenkommentar:

Die Qualität der H-Alpha-Filter unterliegt produktionsbedingt relativ großen Schwankungen. Wir überprüfen daher nach dem Wareneingang jeden Filter an der Sonne. So können Sie sicher sein, einen wirklich guten Filter von uns zu erhalten.

(Stefan Taube)

Empfohlenes Zubehör:

 
Zubehörempfehlungen
12.11.2019
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go