Warenkorb
ist leer

Home > Okulare > Baader > Hyperion > Baader Hyperion 8-24mm Clickstop Zoomokular Mark III 2"

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar und kann daher nicht bestellt werden.

Baader Hyperion 8-24mm Clickstop Zoomokular Mark III 2"

Artikel-Nr.: 20304
Marke: Baader

UVP: $ 275,-

Unser Preis:
$ 224,-

inkl. MwSt
Sie sparen: $ 51,-
Baader Hyperion 8-24mm Clickstop Zoomokular Mark III 2"
Baader Hyperion 8-24mm Clickstop Zoomokular Mark III 2"
Baader Hyperion 8-24mm Clickstop Zoomokular Mark III 2"
Artikelbeschreibung
Technische Daten
Kundenmeinungen (5)
Empfohlenes Zubehör
Downloads

Artikelbeschreibung des Herstellers:

Hyperion 8-24mm Clickstop Zoomokular Mark III 1 1/4", inkl. Gewinde für Synta / Celestron M35 & ZEISS M45 Diascope Spektive

  • Eigengesichtsfeld bis 68 Grad
  • Voll Binotauglich
  • mit Rastfunktion für die Brennweiten 8/12/16/20/24 mm
  • inkl. 1 1/4" verchromter Steckhülse mit Sicherungsnut (-abnehmbar)
  • inkl. Adaptionsgewinde an (fast) alle Celestron Ultima Spektive
  • inkl. Adaptionsgewinde an alle Carl ZEISS Diascope-Spektive!
  • inkl augenseitiger Seitenlichtblende mit Helicoil-Gewinde

Die in den technischen Angaben hinterlegten Daten gelten für die kürzeste Brennweite von 8 Millimeter. Ein ausführliches Datenblatt mit den Angaben für alle Brennweiten finden Sie unter dem Reiter "Downloads" als PDF.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Hohe Verarbeitungsqualität
  • Entspannter Einblick
  • Großes Gesichtsfeld
  • Perfekte Schärfe
  • Hervorragende Farbtreue
  • Dual verwendbar mit 1,25" und 2" Steckfassung
  • Geringe Verzeichnung
  • Geringer Astigmatismus
  • Kein "Kidney-Bean-Effekt"

Baader Phantom Group Coating™: Dabei handelt es sich um eine 7-lagige Breitbandentspiegelung mit extrem geringer Restreflexion. Die Bezeichnung "Group" weist darauf hin, dass für jede einzelne Glassorte der Linsen, die in den Okularen zur Anwendung kommen, das jeweils effektivste Entspiegelungs-Schichtsystem gerechnet wurde.

Alle diese verschiedenen Entspiegelungsschichten auf jeder einzelnen Glasfläche wurden dahin optimiert, dass sie dort am effektivsten sind wo auch das menschliche Auge seine höchste Nachtempfindlichkeit hat - bei ca. 520 nm - im grünen Bereich des Spektrums.

Die beste Entspiegelung erscheint fast farblos: das beweist, dass die Entspiegelung über das ganze sichtbare Spektrum gleichermaßen gut wirksam ist. Phantom Group-Entspiegelungen sind - je nach Glassorte - fast gänzlich farblos. Auf diese Weise ist gewährleistet, dass für das nachtadaptierte Auge am wenigsten Licht verloren geht und dass kein Streulicht auftreten kann.

Wenn eine vergütete Linse (Okular oder Objektiv) bei direkter Sicht von vorn einen starken grünen Reflex zeigt, dann handelt es sich nicht um eine Baader Phantom Group-Entspiegelung! Der intensiv grüne Reflex ist ein Anzeichen für eine wenig aufwändige Beschichtungstechnik und er bedeutet, dass genau in dem Spektralbereich zwischen 500-550 nm am meisten Licht reflektiert wird, d.h. verloren geht.

Unser Expertenkommentar:

Hinweis für Besitzer von ZEISS-Spektiven:
Das Hyperion-Zoom kann direkt an die ZEISS-Spektive angeschlossen werden. Der Zoombereich entspricht etwa dem Vario Okular 15-45x/20x60x. Die Minimalvergrößerung ist allerdings etwas größer und das Gesichtsfeld etwas kleiner als beim ZEISS.

Das neune Hyperion Zoom Mark-III verfügt augenseitig über ein M43 Gewinde.

Mit dem Hyperion T-Adapter und diesem T2 Zwischenring sowie dem jeweiligen kameraspezifischem T2-Ring kann man alle handelsüblichen Spiegelreflexkameras anschließen.

Das Hyperion-Zoom Okular hat insgesamt ein gutes Preis-Leistungsverhältnis!

(Bernd Gährken)

An Hyperion Okulare kann man über eine einfache Adaption eine SLR Kamera anschließen. In diesem Video sehen Sie wie einfach das geht:

zum Video

(Marcus Schnek)

In der neuen Version nun voll binotauglich.

Empfohlenes Zubehör:

 
Zubehörempfehlungen
06.07.2020
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go