Warenkorb
ist leer

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar und kann daher nicht bestellt werden.

Artikelbeschreibung
Technische Daten
Kundenmeinungen (1)
Downloads

Artikelbeschreibung:

Der Omegon Teleskop-Konfigurator: Kombinieren Sie diesen Artikel mit anderen Bauteilen Ihrer Wahl und stellen Sie dadurch Ihr ganz individuelles Teleskop zusammen! Hinweis: Teleskop ohne Okularauszug.

Omegon RA und DEC Motor für EQ-500 - automatisch den Objekten folgen
Mit dem Omegon Motorset rüsten Sie Ihr Teleskop mit einer elektrischen Nachführung auf. Die Zeiten in der Sie Ihre Montierung ständig von Hand nachführen sind vorbei. Beobachten Sie deswegen mit dem Omegon EQ-500 Motorset besonders angenehm.

Zwei Motoren für beide Achsen
Eine parallaktische Montierung wie die EQ-500 hat immer zwei Achsen, mit denen Sie jeden Punkt am Himmel erreichen. Damit Sie sich in Zukunft voll auf Ihre elektronische Steuerung verlassen können, besteht dieses Set aus zwei Motoren. Einer für Ihre Rektaszensionsachse (RA) und einer für die Deklinationsachse (DEC).

Während der RA-Motor stetig das Himmelsobjekt verfolgt, dient Ihnen der DEC-Motor für Korrekturen. Die wenigsten Montierungen sind exakt ausgerichtet - doch mit dem DEC-Motor korrigieren Sie Abweichungen blitzschnell. Die Handnachführung war gestern.

Ihr Steuerpult für den Himmel
Damit Sie alles unter Kontrolle haben, dient Ihnen eine Handbox als Steuer für den Himmel. Mit den vier gelben Tasten navigieren Sie Ihre Montierung in zwei Achsen und vier Richtungen. Neben der "normalen" Sterngeschwindigkeit besitzt die Handbox auch 8-fach und 32-fach Korrektur-Geschwindigkeiten. Dadurch ändern Sie auf Wunsch jederzeit die Position des Objekts.

So könnte es aussehen...
Doch wie genau läuft die Beobachtung mit den EQ-500 Motoren ab? Stellen Sie sich also vor: Sie stehen unter einem sternenklaren Himmel. Sie lösen die Achsen der Montierung und suchen den Planeten Saturn auf. Sie ziehen die Achsen wieder an, und genau in diesem Moment beginnt der RA Motor mit der Nachführung und lässt Saturn nicht mehr entkommen. Doch natürlich sehen Sie durch Ihr Sucherfernrohr, dass Saturn noch nicht genau eingestellt ist - noch nicht mitten im Gesichtsfeld. Dann nehmen Sie einfach die Handbox, wählen eine hohe Motorengeschwindigkeit. Mit den vier Richtungstasten stellen Sie Saturn exakt ein. Ein Kinderspiel, ohne Wackeln - und Sie hören nur ein leises Brummen der Motoren.

Die Sterne Ihren Besuchern zeigen
Jetzt ist der Moment gekommen, in dem Sie auch Ihrer Familie die Sterne zeigen können. Und zwar ohne dass das Objekt in der Zeit immer wieder aus dem Okular wandert und ihre Lieben dann sagen "Wo, ich seh ja gar nichts." Denn Ihr Motor hat Ihr Himmelsobjekt fest im Griff.

Astrofotografie: faszinierende Himmelsaufnahmen
Mit den Omegon EQ-500 Motoren setzen Sie den Grundstein für den Einstieg in die Astrofotografie. Fotos von Himmelsobjekten brauchen eine exakte Nachführung. Und wenn nötig zahlreiche Korrekturen während der Belichtung. Steigen Sie mit Ihrer SLR Kamera oder Ihrer Webcam direkt ein in diesen faszinierenden Bereich.

Einbau ganz einfach
Starten Sie mit Ihrer Beobachtung schon nach kurzer Zeit. Denn der Einbau der Motoren ist ganz simpel und ein passendes Werkzeugset ist schon im Lieferumfang dabei.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Motorenset für Omegon EQ-500 mit zwei Motoren
  • komfortable Nachführung für beide Achsen
  • große Handbox: auch sehr gut mit Handschuhen zu bedienen
  • angenehm große Tasten für die Korrektur
  • bis zu 32-fache Sterngeschwindigkeit für grobe Korrekturen
  • einfacher Einstieg in die Astrofotografie
  • all in one: Motoren mit Zahnrädern und komplettes Werkzeugset

27.05.2019
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go