Warenkorb
ist leer
Home > Magazin > Kaufratgeber > 7 Heimplanetarien, die Ihr Zuhause in ein Sternenmeer verwandeln

Kaufratgeber

7 Heimplanetarien, die Ihr Zuhause in ein Sternenmeer verwandeln

Stimmungsvolles Astro-Ambiente und Sternbilder wie in echt: 7 aktuelle Projektoren für Ihr Zuhause und zum Verschenken!

Pavel Gabzdyl/Shutterstock.com

Was wäre, wenn Sie zu jeder Zeit in den Sternenhimmel blicken könnten? 

  • Also nicht nur in der Nacht, sondern auch am Tag
  • Wolken stören Sie nicht und eine Jacke brauchen Sie schon gar nicht
  • Stattdessen liegen Sie (oder Sie mit ihren Kindern) auf der Couch und bestaunen den Sternenhimmel und entdecken hier und da eine Sternschnuppe

Das muss kein Wunsch bleiben. Ein kleines Gerät bietet Ihnen all das.

Wer gerne in den Sternenhimmel schaut, will ihn am liebsten auch mitnehmen. Oder sogar verschenken. Das funktioniert aber nur mit einem Heimplanetarium. 

Vom großen zum kleinen Planetarium

Vielleicht waren Sie ja schon mal in einem der großen Planetarien. Sie betreten den Saal, alles ist in dumpfes Licht getaucht, über Ihnen wölbt sich eine riesige weiße Kuppel. Daneben die Reihen weicher Sessel. Doch in der Mitte des Saals die Hauptattraktion, die Ihnen gleich eine außergewöhnliche Vorstellung bieten wird. Einen Sternenhimmel oder einen Besuch auf einem fremden Planeten. Ein hochkomplexes Gerät, ein Hundeknochen oder eine Kugel aus vielen Linsen und Lichtern. Es ist der Planetariums-Projektor.

Dieser beamt unzählige Sterne an die Kuppel, dass es den Anschein erweckt, Sie würden tatsächlich unter dem echten Sternenhimmel stehen.

Fasziniert vom Blick in die Sterne, wollen Sie selbst ein Miniplanetarium für zuhause oder zum Verschenken. Natürlich funktionieren Heimplanetarien nicht so gut wie die tausendmal teureren Profiplanetarien. Aber auch sie beamen die Sterne an die Decke und liefern Ihnen einen simulierten Nachthimmel - mit dem Sie und Ihre Kinder eine Menge lernen können.

Was bietet ein Heimplanetarium?

  • Es ist ein Sternenhimmel-Projektor und sorgt in Ihrer Wohnung für ein schönes Astroambiente
  • Es kann ein Nachtlicht aus Sternen sein, das Zuhause Orientierung bietet
  • Mit Musik und Ruhe kann es Entspannung geben und als kleine Auszeit dienen
  • Es ist ein Lerninstrument für Kinder und Erwachsene, um den Sternenhimmel besser kennenzulernen - denn einige bilden echte Sternbilder ab
  • Es kann ein Spielzeug für Kinder sein, um Kinderzimmer in ein cooles Licht zu tauchen
  • Eine ausgefallene Geschenkidee für Kinder

Welcher Sternenhimmel-Projektor ist ein Effektmittel und welcher funktioniert fast schon wie ein Planetarium? Welcher bringt Kindern Spaß und welcher ist eher etwas für Erwachsene? Folgen Sie unserem Guide und entscheiden Sie selbst, was das Beste ist.

Übrigens: Diese Heimplanetarien sind eine wunderschöne Geschenkidee für Kinder und Erwachsene.

Omegon Star Theater Pro - Toller Sternenhimmel-Projektor für Kinder und Erwachsene

Mit dem Omegon Star Theater Pro holen Sie sich eine Vorstellung des Universums in die eigenen vier Wände. Weiße Decke, weiße Wände? Mit einem Klick wird daraus ein Sternenhimmel über Ihnen. Sie liegen entspannt auf der Couch oder im Bett und sehen tausende Sterne. Vielleicht lassen Sie etwas Space-Musik dazu laufen? Dann fühlen Sie sich wie der Held oder die Heldin der Galaxis. Und irgendwann stellen Sie fest, sie liegen ja noch Zuhause auf der Couch. 

  + Intuitiv und einfach in der Bedienung
  + Hochglanz-Design
  + Sterne erscheinen sehr fein, ganz ähnlich wie in der Wirklichkeit
  + Grafisch ansprechend gestaltete Geschenkverpackung
  + Mit 30- und 60-Minuten Timer mit automatischer Abschaltung
  + Bewegung einschaltbar: Rotierender Sternenhimmel macht das Zuschauen noch interessanter
  + Groß dargestellter Sternenhimmel an der Decke
  + Scharfe Abbildung
  + 2 Scheiben inklusive, weitere Dias mit Astrofoto-Motiven nachkaufbar
  + Auch für Erwachsene

  - Nur mit USB-Kabel, kein Netzteil
  - Fantasie-Sternenhimmel im Lieferumfang (keine echten Sternbilder)

Sega Planetarium - Sternenhimmel-Projektor mit schönen Meteoren

Das SegaPlanetarium macht sofort Spaß und bringt einen Lernfaktor mit: Denn die Sternbilder sehen fast wie unter dem echten Sternenhimmel aus. Sie können zwischen Sternbildern mit oder ohne Verbindungslinien wählen. Die Verarbeitung des Sega ist eher einfach gehalten, allerdings kommt es mit einem Metallfuß und Sie können es in verschiedenen Richtungen arretieren. 

  + Ansprechende Geschenkverpackung
  + Einfaches Setup
  + Schlaftimer: 15, 30, 60 Mintuen
  + Sehr schöne Meteorfunktion
  + 2 Dias „echter Sternenhimmel“ mit und ohne Sternbildlinien
  + Weitere Dias als Zubehör erhältlich
  + Großer Himmelsdurchmesser mit scharfer Abbildung
  + Stromversorgung: Netzteil 
  + Auch für Erwachsene

  - Kann nur in absoluter Dunkelkeit betrieben werden

Sega Heimplanetarium Flux - Deluxe Projektor für ein einzigartiges Weltraum-Erlebnis

Einen Sternenhimmel mit sehr guter Abbildung bietet Ihnen das Sega Heimplanetarium Flux. Das mattschwarze Kugeldesign ist ein Schmuckstück auf jedem Schrank und wenn Sie es erst einmal einschalten, bietet das Flux einen glasklaren, hellen und den schärfsten Sternenhimmel unter den vorgestellten Produkten. Der Projektionsdurchmesser ist etwa 20% größer als bei anderen Himmelsplanetarien. Natürlich haben Sie keine Kuppel wie in einem der Profi-Planetarien, aber die optimierte Technik des Flux bietet Ihnen trotz gerader Zimmerwände ein unverzerrtes Bild. Schon der Anblick der edlen Verpackung lässt auf einem Geschenketisch die Augen leuchten. Es ist der „schwarze“ Jaguar unter den Sternenhimmel-Projektoren. 

  + Sehr edle Verpackung, für das besondere Geschenk
  + Außergewöhnliche Geschenkidee für Erwachsene und stark interessierte Kinder
  + Satinschwarze Projektionskugel in edlem Finish
  + Etwa 20% größere Fläche: So ist fast die ganze Zimmerdecke mit Sternen übersät
  + Beste Schärfe bis zum Rand, ohne Verzerrung
  + USB-Netzteil
  + Diverse Scheiben mit anderen Motiven erhältlich

  - Hoher Preis

Bresser Junior Deluxe - Himmelsplanetarium mit vielen Einstellungen

Es sieht fast aus wie die Schaltzentrale in einem Apollo-Raumschiff. Viele Schalter und Knöpfe. Doch dafür bietet das Bresser Junior Deluxe auch zahlreiche Möglichkeiten etwas einzustellen. In die Bedienung muss man sich zunächst einarbeiten, aber dann blicken Sie auf einen Sternenhimmel, bei dem die Sternbilder am Horizont sogar auf- und untergehen. Realitätsnah und wie in echt. Damit Sie das auch richtig mitverfolgen können, bietet dieser Sternenhimmel-Projektor unterschiedliche Rotationsgeschwindigkeiten. Der Clou: Eine richtige Datums- und Uhrzeiteinstellung, wie auf einer Sternkarte. 

  + Zwei Dias, echter Sternenhimmel, mit und ohne Sternbildlinien
  + Realistischer Sternenhimmel, datumsgenau einstellbar
  + Meteorfunktion
  + Helle und scharfe Abbildung, auch im halbdunkeln nutzbar
  + 30- und 60-Minuten Timer
  + Astrosoftware im Lieferumfang

  - Bedienung nicht intiutiv und muss erlernt werden

Buki Planetarium - Sternenprojektor für das Kinderzimmer

Ein Planetarium speziell für Kinder. Hier braucht es keinen Erwachsenen, denn das Buki ist so einfach, dass jedes Kind damit selbst zurechtkommt. Es ist ein echtes Spielzeug. Im Gegensatz zu anderen Sternenhimmel-Projektoren sehen Sie den Sternenhimmel damit auch am Tag. Denn Sie können sich wahlweise für die Projektion an die Wand oder an eine kleine Plastikkuppel entscheiden, die direkt auf dem Buki sitzt. Es geht vielmehr um den Sterneneffekt und die Stimmung. Einmal umgedreht, können Kinder 24 verschiedene Bilder über Raumfahrt und Astronomie an die Wand oder Decke beamen. Das Kinderzimmer wird so ganz einfach zur Sternenbasis.

  + Sehr einfach von Kindern als Spielzeug zu bedienen
  + Doppelte Verwendung: Sternenprojektor und viele Weltraumbilder
  + Eingebaute Himmelsrotation
  + Sehr helle und 180° große Darstellung des Himmels, auch im Halbdunkeln nutzbar
  + Schöne Geschenkverpackung

  - Sternenhimmel nicht auf verschiedene Entfernungen fokussierbar
  - Anleitung eher für Erwachsene geschrieben
  - Einsetzbare Kuppeln können leicht kaputt gehen

Kosmos Planetarium: Kinder lernen selbstständig

Einfache Naturforschung für Kinder: Dafür ist Kosmos seit Jahrzehnten bekannt. Fast wie bei einem Experimentierkasten gelingt es jungen Astronomen, das Weltall näher zu bringen. Mit der bebilderten Anleitung und dem sehr schön aufbereiteten Lernmaterial arbeiten sich Ihre Kinder mit Spaß selbstständig ins Thema ein. Das Planetarium ist einfach zu bedienen und zeigt einen realistischen Sternenhimmel. Außerdem kann zwischen einer Darstellung mit oder ohne Sternbildlinien gewählt werden. Die Sterne selbst erscheinen eher groß und die Abbildung an den Rändern leicht unscharf. Mit im Lieferumfang sind eine drehbare Sternkarte und eine Planetariums-Software.

  + Kindgerechte und einfache Anleitung mit Experimenten
  + Sehr hoher Lernfaktor
  + Realistische Darstellung des Himmels
  + Zwei Sternendias mit und ohne Sternbildlinien
  + Mit extra Sternenkarte und Software

  - Eher groß dargestellte Sterne
  - Leichte Randunschärfe
  - Funktioniert nur in dunklen Räumen
  - Nur manuelle Rotation des Sternenhimmels
  - Einfache Verarbeitung

National Geographic Astro Planetarium - Wann geht der Orion auf?

Schon wenn Sie es das erste Mal in der Hand haben, fühlt sich das Planetarium wertig an - aber es macht auch großen Spaß, damit in den Sternenhimmel abzutauchen. Ähnlich wie beim Bresser Junior können Sie damit datumsgenau den Sternenhimmel einstellen. Natürlich ist auch hier der Sternenhimmel realistisch und dreht sich automatisch mit einer von Ihnen eingestellten Geschwindigkeit. So sehen Sie auch, wann Sternbilder auf- und untergehen. Wollen Sie noch mehr Action? Dann schalten Sie einfach die Meteorfunktion hinzu. Durch die vielen Funktionen müssen Sie sich erst einmal in die Bedienung einarbeiten, doch so bleibt es auch noch langer Zeit noch ein spannender Sternenhimmel-Simulator. 

  + Schöne Geschenkverpackung
  + Zwei Dias, echter Sternenhimmel, mit und ohne Sternbildlinien
  + Realistischer Sternenhimmel, datumsgenau einstellbar
  + Meteorfunktion
  + Helle und scharfe Abbildung, auch im halbdunkeln nutzbar
  + 30- und 60-Minuten Timer

  - Bedienung nicht intuitiv und muss erlernt werden

Sie haben nun einen Überblick über 7 verschiedene Heimplanetarien bekommen: zum Verschenken für Kinder, für Erwachsene, zum Lernen oder zur Entspannung. Aber für welches wollen Sie sich entscheiden? Scrollen Sie einfach noch mal zu Ihrem Favoriten und schnappen Sie sich Ihren Sternenprojektor.

Autor: Marcus Schenk

Marcus ist Amateurastronom, Texter, Autor und Liebhaber des Nachthimmels. Seit 2006 hilft er Menschen, das richtige Teleskop zu finden - heute über Texte und Videos.

Als Kaffee-Junkie hätte er am liebsten seine Siebträger-Espressomaschine auch unter dem Sternenhimmel dabei.

04.12.2020
xmas tree
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go