7500+ Artikel ab Lager lieferbar
Best-Preis-Garantie
Ihr Partner für die Astronomie
Astrofotografie > Optische Hilfsmittel > Flattener, Korrektoren, Reducer > Baader > Baader MPCC Mark III - Multi Purpose Newton Coma Correktor
( 5 / 5 )
Artikel-Nr.: 33547

MPCC Mark III - Multi Purpose Newton Coma Correktor

kurzfristig
versandfertig in 1-2 Wochen + Laufzeit

Artikelbeschreibung

Der einzige Koma Korrektor für Newton-Teleskope, der die Brennweite des Teleskops nicht verlängert und der das Bildfeld nicht verkleinert.

Große asphärische Spiegel sind für die Deep-Sky Fotografie hervorragend geeignet, da sie das größtmögliche Gesichtsfeld verbunden mit hoher Lichtstärke liefern. Allerdings zeigen diese Parabolspiegel Koma (sowie, in geringerem Maße, Astigmatismus). Koma bedeutet die Verzerrung von Sternabbildungen am Gesichtsfeldrand, wodurch das effektiv nutzbare Gesichtsfeld deutlich verkleinert wird. Diverse Hersteller bieten Koma Korrektoren an, um derartige Verzerrungen auszugleichen. Dies sind Linsenelemente, die nahe dem Brennpunkt des Teleskops plaziert sind und so die Auswirkungen des Koma reduzieren. Das Problem dieses Lösungsansatzes ist jedoch, dass auf diese Weise die Brennweite des Teleskops verlängert wird.

Der Multipurpose Coma Corrector MARK III (MPCC III) eliminiert praktisch die gesamte Koma ohne die Brennweite zu verändern. Die einzigartige Linsenanordnung ist auf allen Glas/Luft Flächen Phantom Group multivergütet, dies bietet höchste Transmission über einen sehr breiten Spektralbereich von UV bis NIR. Sterne bleiben punktförmig über das ganze Gesichtsfeld. Zusätzlich kann der MPCC sowohl visuell als auch fotografisch genutzt werden.

Der MPCC III ist der Koma Korrektor mit den meisten Anwendungsmöglichkeiten für visuellen und fotografischen Gebrauch. Er passt an praktisch alle 2"-Okularauszüge und Off-Axis Guider. Der 2"-Stoppring ist abschraubbar für größere Einstecktiefe in den Okularauszug und Gewinn an Backfokus.

Technische Daten

Leistung


Anschluss (teleskopseitig)
2"
Anschluss (kameraseitig)
T2
Freier Durchlass (mm)
44
Vergütung der Optik
Multivergütet

Allgemein


Typ
Flattener, Korrektoren, Reducer
Bauart
Komakorrektor

Empfohlenes Zubehör

Astrofotografie (1)

Baader M48 Distanzring für MPCC III / Protective EOS T-Ring

$ 21,90*

*Alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.

Baader MPCC Mark III - Multi Purpose Newton Coma Correktor

Kundenmeinungen

Für Astrofotografie ein Muss

Kundenrezension von C. B. am 14.02.2021 15:31:02

( 5 / 5 )

Funktioniert ausgezeichnet mit meinen Skywatcher Explorer 250/1200 und meiner EOS D6.

Tut was es soll

Kundenrezension von ronmitbrille am 07.07.2020 19:07:47

( 5 / 5 )

Reduziert den Komafehler auf ein Minimum bei meinem 150/900 Newton. Ich habe ihn bis jetzt zusammen mit einer DSLR mit APS-C Sensor benutzt und bin sehr zufrieden. Wenn man die Ecken des Bildes sehr vergrößert, dann kann man zwar noch ein sehr leichtes Koma feststellen. Aber das ist nichts im Vergleich zu dem was korrigiert wird. Daher meine deutliche Kaufempfehlung für Astrokameras und DSRL's mit maximal einem APC-S Sensor.

Nun ja,

Kundenrezension von MStanischewski am 03.05.2019 19:12:29

( 5 / 5 )

ohne gehts nicht, wenn man mit dem 150PDS Fotografieren will. Nur ärgerlich, dass es auf die Canon 55mm backfokus ausgelegt ist. Also dran denken: Astrocams brauchen diesen Abstand vom Chip bis zum T2 Anschlag des Mark III. 2" Distanzringe mitbestellen!

Schreiben Sie Ihre eigene Rezension

Haben Sie spezifische Fragen zu Ihrer Bestellung oder Ihrem Produkt? Bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Kundenservice!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...