Warenkorb
ist leer

Home > Teleskop-Zubehör > Astrofotografie > Kameras > Astro-Kameras > ZWO > ASI 290 > ZWO Kamera ASI 290 MM Mini Mono

ZWO Kamera ASI 290 MM Mini Mono

Artikel-Nr.: 55847
Marke: ZWO

UVP: $ 419,-

Unser Preis:
$ 349,-

inkl. MwSt
Sie sparen: $ 70,-
zzgl. Versandkosten

Express-Versand bis übermorgen, 21.12.2018, möglich!

inkl. Bestpreis-Garantie

versandfertig in 24 h + Laufzeit

Lieferung noch vor Weihnachten,
wenn Sie bis 20.12. 13 Uhr bestellen!


 

ZWO Kamera ASI 290 MM Mini Mono
ZWO Kamera ASI 290 MM Mini Mono
ZWO Kamera ASI 290 MM Mini Mono
Artikelbeschreibung
Technische Daten
Kundenmeinungen
Empfohlenes Zubehör
Downloads

Artikelbeschreibung des Herstellers:

Aktion: Dieser Artikel ist derzeit deutlich im Preis reduziert!

Mit einer Quanteneffizienz von über 80% ist die ASI 290 Mini eine der empfindlichsten Autoguiderkameras auf dem Markt. Dank der kleinen Pixelgröße von 2,9µm können Sie auch Teleskope mit den immer beliebteren kurzbrennweitigen Microguide-Leitrohren nachführen.

Die Kamera ist sehr leicht und nicht größer als ein Okular. Auch das ist sehr günstig bei der Verwendung im kleinen Leitrohr oder einem Off-Axis-Guider.

Die geringe Pixelgröße und die damit verbundene hohe Auflösung sind auch ideal für die Verwendung als Planetenkamera. Da Planeten eine geringe Winkelausdehnung haben, stört auch der relativ kleine Sensor nicht. Die Luftunruhe ("Seeing") kann durch kurz belichtete Aufnahmen mit hoher Wiederholungsrate überlistet werden. Die Kamera erlaubt kurze Belichtungen mit 32µs mit einer von der Auflösung abhängigen Anzahl an Bildern pro Sekunde (FPS):

  • 1936×1096: 20.4
  • 1280×960: 35.3
  • 640×480: 141.5
  • 320×240: 355.9
  • 968×548 (2x2Bin): 20.4

Weitere Auflösungen sind frei wählbar. Die Kamera unterstützt auch ROI (Region of Interest).

Die ASI 290 MM Mini ist ideal, wenn Sie eine sehr empfindliche Kamera für das Autoguiding benötigen, mit kleiner Pixelgröße für hohe Auflösung.

Unser Expertenkommentar:

Ich empfehle die ASI 290 MM für Refraktoren, die mit einem kurzen Leitrohr ("Microguide") nachgeführt werden. Wenn Sie hingegen mit Off-Axis-Guider und einer Schmidt-Cassegrain- oder Ritchey-Chretien-Optik arbeiten, ist ein größeres Gesichtsfeld und daher die Kamera ASI 174 MM Mini besser geeignet. Die ASI 174 MM ist eine vielseitige Astrokamera, die allerdings auch deutlich teurer als die ASI 290 MM ist.

(Stefan Taube)

Lieferumfang
Abmessungen

Empfohlenes Zubehör:

 
Zubehörempfehlungen
19.12.2018
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go