7500+ Artikel ab Lager lieferbar
Best-Preis-Garantie
Ihr Partner für die Astronomie
Astrofotografie > Kameras > Astro-Kameras > Omegon > veTEC > Omegon Kamera veTEC 410 C Color
( 5 / 5 )
Artikel-Nr.: 69424

Kamera veTEC 410 C Color

UVP: $ 3.490,- Unser Preis:
$ 2.990,- inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
inkl. Bestpreis-Garantie
auf Lager
versandfertig in 24 h + Laufzeit
Express-Versand bis morgen, 26.06.2024, möglich!

Artikelbeschreibung

Mehr über die Serie veTEC...

Die Omegon veTEC 410 C, leistungsstarke Full Frame Farb-Kamera

  • riesiger Full Frame Sensor
  • große Pixel (5,9 µm)
  • hohe Quanteneffizient (~80%)
  • niedriges Ausleserauschen (~ 1e-)
  • hohe Full-well-Capacity: 20.000 e- (HCG) / 100.000 e- (LCG)
  • ADC: 14-bit
  • Zero-Amp-Glow: kein Verstärkerglühen

Professionelle Deep-Sky Astrofotografie: Der riesige Sensor ist perfekt geeignet für ausgebreitete Nebel, Sternenfelder oder die Mondoberfläche. Im Gegensatz zu den meisten Planetenkameras ist dieser Sensor vergleichbar zu den großzügig dimensionierten Sensoren in DSLR-Kameras.

Thermoelektrische Kühlung: Das Kühlsystem verringert das Bildrauschen. Bei bis zu 35°C unter der Umgebungstemperatur ist das durch den Dunkelstrom verursachte Rauschen fast komplett verschwunden. Außerdem ist die exakte Kontrolle der Sensortemperatur sehr hilfreich zur Kalibrierung der Astrofotos mit Dark-Frames: Sie können alle bei der richtigen Temperatur aufgenommen werden. Die fertigen Bilder sind eindrucksvoll Rauscharm.

USB-Hub: Zwei zusätzliche USB Anschlüsse an der Rückseite der Kamera verringern das Kabelchaos! Zusätzliche Geräte (zum Beispiel eine Guiding-Kamera) können einfach an diesen Hub angeschlossen werden. Eine zusätzliche Kabelverbindung zu ihrem PC von jedem einzelnen Gerät ist Vergangenheit!

Die Kamera kann an fast jeden Astrofotografie-Aufbau adaptiert werden – mit einem M54x0,75(f) Gewinde und dem kurzen Auflagemaß von nur 17,5mm. M48x0.75(f) Adapter und eine Verlängerungen für das übliche 55mm Auflagemaß befinden sich ebenfalls im Lieferumfang. Ein T2 Adapterring vervollständigt die Anschlussmöglichkeiten. Der 2“ Durchmesser der Adapter ermöglicht natürlich auch eine Teleskopverbindung wie jedes übliche 2“ Okular.

Der mitgelieferte robuste Koffer ist mit Schaumstoff gefüllt. Sie müssen sich über den sicheren Transport der wertvollen Kamera also keine Sorgen machen.

Professionelle Planeten-, Mond- und Sonnen-Astrofotografie: Die Schatten von Jupiters Monden, Teilungen in Saturns Ringen, detaillierte Gebirgszüge auf der Mondoberfläche und imposante Protuberanzen auf der Sonne – Diese beeindruckende Ziele in unseren Sonnensystem können nur mit einer sehr hohen Bildwiederholungsrate fotografiert werden: Das friert die Turbulenzen in unserer Atmosphäre ein (das sogenannte Seeing), welches üblicherweise kleine Details unkenntlich macht. Diese Lucky-Imaging Technik ist nun kinderleicht, dank durchdachter Elektronik und der hohen Datenübertragungsgeschwindigkeit der USB3.0 Kameras. Wir empfehlen die Region-Of-Interest Funktion der mitgelieferten Omegon AstroPhotoCapture Software: Damit lässt sich die Bildwiederholungsrate optimieren, da nur der für Ihr Ziel relevante Ausschnitt des Sensors ausgelesen wird.

Transmission: Ein Filter schützt die Sensorkammer vor Staub und Feuchtigkeit. Die Omegon Pro Farbkameras sind mit einem Infrarot-Sperrfilter ausgestattet. CMOS Sensoren messen sonst auch das einfallende Infrarotlicht und machen einen korrekte Farbwiedergabe im fertigen Bild unmöglich. Im Gegensatz dazu verfügen die Omegon Pro Mono-Kameras über eine anti-reflex Fenster, welches neben dem sichtbaren Licht auch Ultraviolett- und Infrarotlicht transmittiert. Sie haben also durch den Einsatz zusätzlicher Filter vollkommene Kontrolle über die Transmissionskurve - eine Grundvoraussetzung für fortgeschrittene fotografische oder fotometrische Anwendungen.

Kompatibilität: Die Omegon Pro Kameras können über die geläufigen ASCOM und INDI Schnittstellen von einer großen Auswahl an Aufnahmesoftware gesteuert werden. Native Kompatibilität mit einer wachsenden Zahl von beliebten Programmen wie PHD2 und N.I.N.A besteht ebenso.

Lieferumfang:

  • Kamera
  • USB 3.0 Kabel
  • 12V 3A Netzteil
  • Robuster Transportkoffer
  • Trockenmittelpatrone
  • M48 / 2" Adapter
  • M48 Verlängerung (für 55mm Auflagemaß)
  • T2 Adapterring

Unser Expertenkommentar:

Welche Kamera passt zu Ihrem Teleskop? Alles Wichtige auf einen Blick in unserer Infografik: So finden Sie die richtige Omegon Astrokamera

Technische Daten

Leistung


Sensortyp
CMOS-Chip (Sony IMX410)
Chipgröße (mm)
24 x 36 (Full Frame)
Chip-Diagonale (mm)
43,3
Pixelgröße (µm)
5,94
Auflösung Foto (Pixel)
6064 x 4040
Megapixel
24
Bit-Tiefe (Bit)
14
Bilder pro Sekunde
15 (Bei voller Auflösung)
Farbkamera
ja
Aktive Kühlung
ja
Max. Differenz Kühlung unter Umgebungstemperatur (°C)
-35°C
Stromversorgung (Volt)
12 (3A)
Schnittstellen
USB 3.0 (2x USB2.0 Hub)
Autoguider
nein
Unterstützte Betriebssysteme
Windows 10/11 (Linux (INDI))
Anschluss (teleskopseitig)
M54
Filtergewinde
ja (2")
Auflagemaß (mm)
17.5
Software
download
Binning
2x2, 3x3, 4x4 (Digital)
Pufferspeicher (Megabyte)
512
Interner Speicher
DDR3 RAM
Kameraverschluss
Rolling Shutter

Ausstattung


Filterrad
nein
Transportkoffer
ja
Netzteil
ja
Kabel
USB

Allgemein


Serie
veTEC
Länge (mm)
103
Durchmesser (mm)
89
Gewicht (g)
718
Außenmaterial
Aluminium
Farbe
Bronze
Typ
Kamera
Bauart
Astro-Kameras

Anwendungsgebiete


Autoguider
ja
Mond & Planeten
ja
Nebel & Galaxien
ja
AllSky, Meteore
nein

Empfohlenes Zubehör

Filter (2)
Sperrfilter

Omegon Sperrfilter UV/IR Cutoff Filter 1.25''

$ 79,-*
Spektroskopie & Fotometrie (1)
Spektroskop

Paton Hawksley Spektroskop Star Analyser 100

$ 201,-*

*Alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.

Omegon Kamera veTEC 410 C Color
Rückansicht
Omegon Kamera veTEC 410 C Color
Lieferumfang
Omegon Kamera veTEC 410 C Color
Transportkoffer
Omegon Kamera veTEC 410 C Color
Adapterringe
Omegon Kamera veTEC 410 C Color
IC4628: Belichtungszeit 18x300s, aufgenommen mit Omegon Kamera veTEC410c, 10" Fotonewton mit Televue Parracor, Kiripotib Astrofarm Namibia, August 2022 von Frank Sackenheim. Bearbeitet in PixInsight, GraXpert, Adobe Photoshop.
Omegon Kamera veTEC 410 C Color
M8: Belichtungszeit 30x300s, aufgenommen mit Omegon Kamera veTEC410c, 10" Fotonewton mit Televue Parracor, Kiripotib Astrofarm Namibia, August 2022 von Frank Sackenheim. Bearbeitet in PixInsight, GraXpert, Adobe Photoshop.
Omegon Kamera veTEC 410 C Color
M16: Belichtungszeit 22x300s, aufgenommen mit Omegon Kamera veTEC410c, 10" Fotonewton mit Televue Parracor, Kiripotib Astrofarm Namibia, August 2022 von Frank Sackenheim. Bearbeitet in PixInsight, GraXpert, Adobe Photoshop.
Omegon Kamera veTEC 410 C Color
M20: Belichtungszeit 40x300s, aufgenommen mit Omegon Kamera veTEC410c, 10" Fotonewton mit Televue Parracor, Kiripotib Astrofarm Namibia, August 2022 von Frank Sackenheim. Bearbeitet in PixInsight, GraXpert, Adobe Photoshop.
Omegon Kamera veTEC 410 C Color
Sternenbild Sagittarius / Schütze: Belichtungszeit 32x300s, aufgenommen mit Omegon VeTec 410c, Omegon Pro APO 106/700 FCD-100 (69871) mit Reducer (75303), Umbrien Italien 1570 müNN 21,45 mag, 23.Juli 2022 von Philipp Keltenich.
Omegon Kamera veTEC 410 C Color
Sternenbild Vulpecula / Füchschen: Belichtungszeit 35x300s, gesamt 2h+ 55min, aufgenommen mit Omegon VeTec 410c, Omegon Pro APO 106/700 FCD-100 (69871) mit Reducer (75303), Umbrien Italien 1570 müNN 21,45 mag, 23.Juli 2022 von Philipp Keltenich.
Omegon Kamera veTEC 410 C Color
Sternenbild Vulpecula / Füchschen: Belichtungszeit 104x300s, gesamt 8h+40min, aufgenommen mit Omegon VeTec 410c, Omegon Pro APO 106/700 FCD-100 (69871) mit Reducer (75303), Umbrien Italien 1570 müNN 21,45 mag, 24.-28. Juli 2022 von Philipp Keltenich.

Kundenmeinungen

Erstaunlich gut

Kundenrezension von C. L. am 05.07.2023 22:15:05

( 5 / 5 )

Während meines Astrofotografieurlaubes in Namibia ergab sich für mich die Gelegenheit, mit dieser tollen Vollformatfarbkamera zu arbeiten. An meinem mitgebrachten Celestron edge 11HD mit 0,7 Reducer verrichtete sie ihren Job äußerst effizient. Die hohe Empfindlichkeit, ganz besonders im
H-alpha Bereich hat mich nachhaltig überrascht und beeindruckt. So konnte ich binnen kürzestester Gesamtbelichtungszeiten tiefe und farblich sehr akzentuierte Aufnahmen, deutlich besser als erwartet erzielen. Selbst bei der geringsten Gain Einstellung und dem nicht gerade schnellem Öffnungsverhältniss f7. Auch arbeitete die Kamera einwandfrei mit der Aufnahmesoftware Sharp
Cap zusammen, mit der ich gewohnt bin zu arbeiten. Ein echtes Manko konnte ich bei meiner zweiwöchigen Arbeit mit ihr nicht finden. Vielleicht einen leichten Farbgradienten in den Außenbereichen des großen Chips aufgrund der Vignetierung. Dieser konnte jedoch mühelos mit der üblichen Bildbearbeitungssoftware entfernt werden. Mein Fazit über die Omegon veTEC 410 C Color lautet: Eine sehr lichtempfindliche, rauscharme Farbkamera, wie man sie sich wünscht. Für alle Deepskyobjekte bestens geeignet. Unbedingt empfehlenswert weil: " Erstaunlich gut".

Christoph Lichtblau


Erstaunlich gut

Kundenrezension von C. L. am 05.07.2023 22:09:46

( 5 / 5 )

Während meines Astrofotografieurlaubes in Namibia ergab sich für mich die Gelegenheit, mit dieser tollen Vollformatfarbkamera zu arbeiten. An meinem mitgebrachten Celestron edge 11HD mit 0,7 Reducer arbeitete sie äußerst effizient. Die hohe Empfindlichkeit, ganz besonders im H alpha Bereich hat mich nachhaltig überrascht und beeindruckt. So konnte ich binnen kürzestester Gesamtbelichtungszeiten tiefe und farblich sehr akzentuierte Aufnahmen, deutlich besser als erwartet erzielen. Selbst bei der geringsten Gain Einstellung und dem nicht gerade schnellem Öffnungsverhältniss f7. Auch arbeitete die Kamera einwandfrei mit der Aufnahmesoftware Sharp
Cap zusammen, mit der ich gewohnt bin zu arbeiten. Ein echtes Manko konnte ich bei meiner zweiwöchigen Arbeit mit ihr nicht finden. Vielleicht einen leichten Farbgradienten in den Außenbereichen des großen Chips aufgrund der Vignetierung. Dieser konnte jedoch mühelos mit der üblichen Bildbearbeitungssoftware entfernt werden. Mein Fazit über die Omegon veTEC 410 C Color lautet: Eine sehr lichtempfindliche, rauscharme Farbkamera, wie man sie sich wünscht. Für alle Deepskyobjekte bestens geeignet. Unbedingt empfehlenswert weil: " Erstaunlich gut".

Christoph Lichtblau


Schreiben Sie Ihre eigene Rezension

Haben Sie spezifische Fragen zu Ihrer Bestellung oder Ihrem Produkt? Bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Kundenservice!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...