7500+ Artikel ab Lager lieferbar
Best-Preis-Garantie
Ihr Partner für die Astronomie
Astrofotografie > Kameras > Astro-Kameras > Atik > Infinity > Atik Kamera Infinity Color
( 5 / 5 )
Artikel-Nr.: 48316

Kamera Infinity Color

UVP: $ 1.490,- Unser Preis:
$ 1.390,- inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
inkl. Bestpreis-Garantie
langfristig
Artikel nicht mehr verfügbar + Laufzeit

Artikelbeschreibung

Mehr über die Serie Infinity...

Betreten Sie die eine neue Welt mit der Atik Infinity! Diese Kamera wurde von Grund auf für den Einsteiger entwickelt. Sie ist empfindlich genug, Bilder von hellen Objekten nach nur wenigen Sekunden anzuzeigen. Die brandneue Software ermöglicht zudem auch das Stacken in Echtzeit. Wenn Sie also eine kurz belichtete Aufnahme anfertigen (sagen wir 5 Sekunden), wird das erste Bild verrauscht aussehen, aber das zweite Bild schon deutlich weniger verrauscht, das dritte noch besser und so weiter. Die Software ist sogar darauf ausgelegt, um die Felddrehung zu ermitteln und auszugleichen. Es ist keine Polausrichtung oder präzise Nachführung erforderlich! Wenn Ihre Montierung so ungenau nachführt, dass nicht einmal 5 Sekunden Belichtungszeit garantiert sind, erkennt die Software ein fehlerhaftes Bild und fügt es nicht zu dem Stapel hinzu. Damit können sogar Teleskmontierungen der unteren Preisklasse Bilder verwendet werden.

Das Endergebnis bei der Verwendung der Atik Infinity ist eine Aufnahme des Objekts, welches eine Menge an Details zeigt, die am Okular völlig unmöglich zu sehen wären. Dies entspricht dem Effekt, als hätten Sie die Öffnung des Teleskops mindestens verdoppelt.

Eine Kamera für jedermann!

  • Für Anfänger: Selbst mit einfachen Teleskopen wird es möglich sein, die Wunder des Nachthimmels in einer nie dagewesener Klarheit und Detailgenauigkeit zu sehen und aufzuzeichnen. Eine vereinfachte Polausrichtung, keine komplizierte Software und eine steile Lernkurve werden garantiert!
  • Einsatzmöglichkeiten: Lehrer oder Leiter eines Beobachtungsabends, die den Nachthimmel einem breiteren Publikum zeigen wollen, werden in der Atik Infinity ein ausgezeichnetes Hilfsmittel hierfür finden. Ganz gleich, ob Sie 10 Personen vor sich haben oder Tausende, die über die ganze Erde verteilt sind.
  • Erfahrene Astrofotografen: Ja, sogar für diese Gruppe eignet sich die Infinity! Wie viele von Ihnen sind schon von Ihrer Familie/Freunden gefragt worden, ob sie durch Ihr teures Teleskop einen Blick in den Nachthimmel werfen können? Allein der Gedanke Ihr Setup zu verstellen, welches Sie über Monate hinweg feinjustiert haben, nur damit jemand "einen Blick darauf werfen" kann, wird Sie sicherlich: "... vielleicht ein andermal..." sagen lassen. Das ist nun nicht mehr nötig! Benutzen Sie einfach die Infinity auf Ihrem Leitrohr (Ja, sie ist auch ein fantastischer Autoguider!) und benutzen Sie sie, um Familie und Freunden zu zeigen, wie großartig das Universum ist. Und das fast in Echtzeit.

Die Atik Infinity ist die erste Atik-Kamera, die für die Videoastronomie konzipiert wurde. Sie verfügt über die für diese Technik erforderliche Geschwindigkeit und Empfindlichkeit.

Die Infinity ist mit einem Sony ICX825-Sensor ausgestattet, der in die EXview HAD CCD II™ Technologie eingebettet ist. Diese sorgt für eine herausragende Empfindlichkeit, Quanteneffizienz und Auflösung, die für eine Betrachtung in nahezu Echtzeit geeignet ist. Die große Pixelgröße von 6,45 µm eignet sich gut für eine Vielzahl von Teleskopen, während das schlanke, rechteckige Design sicherstellt, dass die Kamera problemlos an Teleskopen mit Gabelmontierung befestigt werden kann. Dadurch eignet sich die Infinity für eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten - für Einsteigern bis hin zur professionellen Sternwarte.

Eine neu entwickelte Software: Zur Steuerung der Infinity wird eine Software bereitgestellt, welche für die Videoastronomie programmiert wurde. Für eine optimale Benutzerfreundlichkeit verfügt sie über eine einfache, intuitive Benutzeroberfläche, ohne Abstriche bei der Kamerasteuerung oder Leistung zu machen. Das fortlaufende Live-Stacking entfernt Hintergrundrauschen, sodass Sie mehr von dem sehen können, was wirklich wichtig ist. Eine flexible Histogrammanpassungen gewährleistet, dass Ihnen kein Detail entgeht. Die integrierte Streaming-Funktion macht es Ihnen dabei möglich, Ihren Himmel mit anderen zu teilen und via Voiceover und Live-Web-Chat ein wirklich interaktives Erlebnis zu schaffen. Ferner bietet die Software die Aufzeichnung von Beobachtungsabenden und eine interaktive Wiedergabe dieser. So haben Sie die volle Kontrolle über die Präsentation, wenn Sie Ihre Beobachtungen mit Familie und Freunden teilen.

  • Kontinuierliches Live-Stacking
  • Exakte Histogramm-Steuerung, einschließlich Auto-Stretch-Funktion Live-Übertragungen auf YouTube
  • Interaktive Wiedergabe von Aufzeichnungen
  • Fokus-Hilfe und Überwachungs-Tools
  • Abspeichern der Bilder im FITs, PNG- und JPG-Format

Das perfekte Hilfsmittel zur Öffentlichkeitsarbeit: Die Videoastronomie eignet sich hervorragend für den Einsatz durch Bildungseinrichtungen oder für öffentliche Beobachtungen. Sie ermöglicht es, dass lichtschwache Objekte von allen Beteiligten in unglaublicher Detailgenauigkeit gesehen werden können, wobei das Gefühl "am Teleskop zu stehen" erhalten bleibt, ohne dass man sich anstellen und um ein Okular drängen muss. Durch die Möglichkeit zwischen einem Mono- und einem Farbsensor zu wählen, ist die Infinity sowohl für diejenigen geeignet, die Wert auf absolute Detailgenauigkeit legen, als auch für jene, welche das Universum in Farbe erkunden möchten.

Vielseitig einsetzbar: Während andere Videoastronomiekameras oft hochskalierte Versionen von Autoguidingkameras oder Überwachungskameras sind, basiert die Infinity auf einer leistungsstarken 16-Bit-Kamera, welche ursprünglich für den Einsatz bei Mikroskopie- und Wissenschaftsanwendungen entwickelt wurde. Dies macht sie zu einer unverzichtbaren Kamera für die Erfassung qualitativ hochwertiger Bilder bei Live-Bildübertragungen, die selbst die anspruchsvollsten Anwender zufrieden stellen.

Darüberhinaus kann die Infinity auch als erstklassige Autoguidingkamera verwendet werden, da sie über einen Standard ST4-Anschluss für die direkte Verbindung mit Ihrer Montierung verfügt. Wem die Möglichkeit zur Videoastronomie und eine High-End Autoguidingfunktion noch nicht ausreichen, dem sei gesagt, dass die Infinity mit all unseren Softwarepaketen vollständig kompatibel ist, sodass sie sich auch als erstklassige Einstiegskamera eignet.

Was ist im Lieferumfang enthalten?

  • Kameragehäuse mit 1,25''-Adapter
  • Neu entwickelte Infinity Video-Astronomie-Software
  • 3 Meter USB-Kabel
  • 1,8 Meter 12-V Stromkabel
  • Schnellstartanleitung (Papier)

Die renommierte Aufnahme-Software von Atik für die Kamerasteuerung und Datenerfassung ist ebenfalls enthalten. Plug-ins ermöglichen die Verwendung mit Astroart und Maxim DL. Ein Universal-Netzteil (110-230V) ist optional erhältlich.

Mono oder Farbe?

Monochromatisch:

  • Geeignet für fortgeschrittene Techniken (LRGB, Schmalbandaufnahmen)
  • Zusätzliche Anwendungen (Spektrometrie, Photometrie)

Farbe:

  • Komfortabel für RGB-Aufnahmen
  • Keine Notwendigkeit zum Kauf von teuren Filtern oder Filterrädern

Beide Kameratypen sind in der Lage, atemberaubende Astrobilder zu erstellen. Wir können Ihnen nur nahelegen, den jeweiligen Kameratyp zu wählen, welcher am besten zu Ihren Ansprüchen passt!

Unser Expertenkommentar:

Wenn Sie diese Kamera besitzen, aber die Software fehlt, können Sie die Infinity-Software beim Hersteller herunterladen. Sie finden Installationsdateien und Anleitung unter https://www.atik-cameras.com/infinity-software/

(Benjamin Mirwald)

Technische Daten

Leistung


Sensortyp
CCD-Chip (Sony ICX825)
Auflösung Foto (Pixel)
1040x1392
Megapixel
1,4
Auflagemaß (mm)
13
Aktive Kühlung
nein
Belichtungszeit max. (min)
120
Belichtungszeit min. (Sekunden)
1/1000
Ausleserauschen (RMS)
6
Bilder pro Sekunde
3
Pixelgröße (µm)
6,45
Bit-Tiefe (Bit)
16
Schnittstellen
USB 2.0
Stromversorgung (Volt)
12V DC / 1A
Unterstützte Betriebssysteme
Windows 10 / Vista / Win7 / Win8 (not RT)
Autoguider
ja
Anschluss (teleskopseitig)
1,25"
Anschluss (kameraseitig)
T2
Mikrolinsen
ja
Farbkamera
ja
Chip-Diagonale (mm)
11
Chipgröße (mm)
9 x 6,7

Ausstattung


Filterrad
nein

Allgemein


Gewicht (g)
340
Serie
Infinity

Anwendungsgebiete


AllSky, Meteore
nein
Autoguider
ja
Mond & Planeten
nein
Nebel & Galaxien
ja

Empfohlenes Zubehör

Teleskop-Zubehör (1)
Netzteil

Atik Netzteil für Kameras

$ 63,-*
Filter (2)
Sperrfilter

Omegon Sperrfilter UV/IR Cutoff Filter 1.25''

$ 79,-*
Spektroskopie & Fotometrie (1)
Spektroskop

Paton Hawksley Spektroskop Star Analyser 100

$ 200,-*

*Alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.

Atik Kamera Infinity Color
Beispielaufnahme

Kundenmeinungen

Gut für Anfänger

Kundenrezension von Nicki188 am 02.03.2023 09:22:04

( 5 / 5 )

Ich hab ein Dobson Teleskop auf eine EQ-Plattform und wollte nur den ein oder anderen Schnappschuss machen, was mit Handy nicht funktioniert. Mit der Kamera erhoffe ich mir keine super hochauflösende Fotos aber der erste Versuch hat schon ein sehr gutes Foto gemacht. Für alle die keine Lust haben ewig nachzubearbeiten und vielleicht auch mit nem Dobson Bilder zu machen eine top Sache. Preis ist zwar sportlich aber für die Technik vollkommen in Ordnung. Ich empfehle sie weiter.

Nachtrag: Die Auflösung ist natürlich 16 Bit

Kundenrezension von ToKreTu am 27.06.2020 11:48:57

( 5 / 5 )

s. Titel.

Nicht gerade billig, aber schlicht geniale Kamera für EAA

Kundenrezension von ToKreTu am 24.06.2020 17:13:16

( 5 / 5 )

Ich habe mich mich bewusst für diese kleine und einfache Kamera für mein 10" SCT von Meade entschieden, da ich mit Hubble und Co sowieso nicht mithalten kann. Und der Entschied war genau richtig. Wenige, dafür grosse Pixel mit einer Auflösung von 8 Bit in Kombination mit der genialen Infinity Live Stacking-Software von Atik bringen genau das, was ich gebraucht habe: Eine wirklich extrem empfindliche CCD-Kamera, die unter denkbar schlechten Bedingungen und ohne Kühlung (sogar im Sommer!) beinahe in Echtzeit Objekte in verblüffender Qualität zum Vorschein bringt, die man bisher rein optisch bestenfalls als bescheidenen Schimmer wahrnehmen konnte. Mit erstaunlich kurzen Belichtungszeiten kann man den faszinierenden Prozess miterleben, wie sich das Bild Schritt für Schritt entwickelt und verbessert.
Bereits in der ersten Nacht hat die Atik Infinity Colour mit Doppelsternen, Kugelsternhaufen, Galaxien und Nebeln ihr Versprechen mehr als eingehalten. Einige bekannte Nebel sind zwar mit meiner Kombination selbst mit x0,5 Reducer noch zu gross, aber die sind nicht das Hauptziel meiner Exkursionen. Ich bin überzeugt, dass die Kamera auch für Planeten gut geeignet ist, obwohl dies in den Spezifikationen nicht empfohlen wird. Leider konnte ich das aufgrund der momentan ungünstigen Ephemeriden noch nicht testen.
Der neuen Disziplin EAA gehört vermutlich in Anbetracht der leider immer noch zunehmenden Lichtverschmutzung die Zukunft der Amateurastronomie und die kleine Atik Infinity leistet einen überzeugenden Beitrag dazu.

Einfach eine super Camera.

Kundenrezension von Space22 am 14.10.2019 21:21:24

( 5 / 5 )

Die Camera ist echt der Hammer, es macht wirklich Spaß damit in den Weltraum zu surfen,und zu zuschauen wie sich die Gasnebel oder Galaxien immer größer aufblähen. Selbst für mein kleines Reiseteleskop mit 80 mm Durchmesser und Go to Montierung ist sie sehr gut zu Empfehlen,und dann noch in Farbe.benutze aber meistens mein Celestronn Nexstar SE 8. So hab ich mir früher immer ein Blick durch Ein Teleskop vorgestellt.. Objekte die dann schön Farbig und Bunt erscheinen..
Wie ein Blick durch ein riiieeesen Teleskop... Schade find ich nur das nicht das Passende Netzteil gleich mitgeliefert wird und noch extra bestellt werden muss... aber Gott sei dank hab ich ja noch ein Amateurfunknetztgerät, wo ein Zigarettenanschluss integriert ist,und ich trotzdem schon mal gleich die Camera Testen konnte.
Läuft auf mein Windows 7 Rechner alles bestens,und keine Probleme bei Installation mit Treiber oder dem Programm Universe . Auch für Anfänger gut geeignet...Beste Camera die ich je hatte...

atik infinity

Kundenrezension von R. I. am 17.03.2018 10:47:14

( 5 / 5 )

genial!

Schreiben Sie Ihre eigene Rezension

Haben Sie spezifische Fragen zu Ihrer Bestellung oder Ihrem Produkt? Bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Kundenservice!