7500+ Artikel ab Lager lieferbar
🎄 Rücksendung bis 31.01.2023
Ihr Partner für die Astronomie
Medien > Software > jenschmedia > jenschmedia Software Clear Sky 1.0

Software Clear Sky 1.0

$ 41,90 inkl. MwSt, Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands!
international zzgl. Versandkosten
langfristig
Artikel nicht mehr verfügbar + Laufzeit

Keine Lieferung bis Weihnachten
Prüfe lagernde Alternativen oder Gutschein bestellen!


Artikelbeschreibung

Dieses Software biete Ihnen alles, was Sie zur Planung Ihrer Beobachtung benötigen: Es ist astronomisches Jahrbuch, Beobachtungsplaner und Planetariumssoftware in einem!

Dabei berücksichtigt das Programm Ihren Beobachtungsstandort und Ihre Ausrüstung. Sie können sogar die Qualität des Nachthimmels an Ihrem Beobachtungsplatz eingeben. Die aktuelle Mondphase kann ebenfalls beim Vorschlag lohnender Ziele beachtet werden.

Dabei ist die Software übersichtlich und intuitiv zu bedienen. Einen Eindruck von der Aufgeräumtheit und klaren Struktur vermitteln die Screenshots.

Das Programm beinhaltet:

  • Almanach: Monatliche Sternkonstellationen, Lauf der Planeten, Beobachtungsbedingungen wie Dämmerungszeiten und Mondphasen, Meteorströme, detaillierte Aufsuchkarten
  • Beobachtungsplaner: Was können Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt beobachten oder zu welchen Zeitpunkt können Sie ein bestimmtes Objekt beobachten? Auf diese Fragen gibt die Software Antwort unter Berücksichtigung Ihrer Ausrüstung, Erfahrungsstand und Beobachtungsbedingungen an Ihrem Standort.
  • Drehbare Sternkarte: Zeigt den Stand der Sterne zu einer bestimmten Zeit aus einer bestimmten Blickrichtung
  • Aufsuchkarten: Ein Set von 15 detaillierten Aufsuchkarten deckt die gesamte nördliche Hemisphäre über den Jahreslauf ab. Sämtliche Objekte des Messier-Katalogs sind mit Telrad-Kreisen versehen.
  • Planetarium: Zeigt Sterne, Planeten und Kometen zu einer bestimmten Zeit aus einer bestimmten Blickrichtung unter Berücksichtigung störender Einflüsse (Dämmerung, Mondphasen). DeepSky-Objekte können eingeblendet und über die Zeitrafferfunktion Veränderungen veranschaulicht werden.
  • Horizontdiagramm: Veranschaulicht die Beobachtbarkeit von Planeten, Kometen und Kleinplaneten
  • 3D-Sonnensystem: Diese Ansicht zeigt anschaulich besondere Konstellationen der Planeten und Umlaufbahnen von Kleinkörpern.
  • Gezielte Objektsuche: Himmelskörper und Sternbilder können auch gezielt gesucht werden. Sie erhalten dann Informationen, teilweise auch Bilder zu den Objekten, sowie Unterstützung zur Beobachtungsplanung.

Weitere Feature: Planetenmonde, Ephemeriden, jahreszeitliche Himmelstouren, Planeten-, Kometen-, und Kleinplanetensichtbarkeiten, Mondphasen, Transitzeiten GRF, Finsternisse, Meteorströme, kurz: Es bleiben keine Wünsche offen!

Eine Internetanbindung wird empfohlen, denn dies erleichtert die Registrierung und ermöglicht den Softwareupdate, sowie die Aktualisierung von Bahnelementen der Kometen und Kleinkörper.

Technische Daten

Allgemein


Sprache
Deutsch
Typ
DVD
Systemplattform
Windows
Erscheinungsjahr
2014
Internetupdatefähig
ja

Mindestsystemvorraussetzungen


Arbeitsspeicher (Megabyte)
1000
CPU-Typ (Mhz)
Pentium IV, 3GHz
Betriebssystem
Windows Vista / 7 / 8 / 10
jenschmedia Software Clear Sky 1.0
jenschmedia Software Clear Sky 1.0
jenschmedia Software Clear Sky 1.0
jenschmedia Software Clear Sky 1.0
jenschmedia Software Clear Sky 1.0
jenschmedia Software Clear Sky 1.0

Kundenmeinungen

Besser geht`s nicht.

Kundenrezension von Nitze am 29.04.2015 12:30:25

( 5 / 5 )

Die "Clear Sky"-Software bietet als Himmelswegweiser schnelle, unkomplizierte Anschauung darüber, wo wann welche Objekte am Himmel zu beobachten sind, sowie darüberhinaus eine Unmenge von Informationen, die man nutzen kann, aber nicht muß.
Denn es ist möglich, sich absolut individuell genau die Einstellungen zuzuschalten, die man gerade möchte. Zunächst einmal kann durch einfache Ortseingabe der jeweilige eigene Beobachtungsstandort eingegeben werden.
Will man dann herausfinden, was am Abend oder an irgendeinem anderen Datum/Uhrzeit am Himmel zu beobachten sein wird, ist die drehbare Sternkarte oder - noch besser, wie ich finde - der Himmelsanblick einschaltbar, bei dem dann für jede beliebige Uhrzeit und für jedes Datum z.B. die jeweilige Himmelsrichtung, Atmosphäre, Horizont, Ekliptik, uva. dazugeschaltet werden können.
Neben Sternen, Mond, Planeten, Kometen usw. können dazu Messier- u.a. Katalog-Objekte ein- oder ausgeblendet werden. Es können aber auch zuvor schon individuelle Meßgrößen wie Menge oder Größe der anzuzeigenden Objekte oder des selbst genutzten Instruments (Fernglas, Teleskop, Okular) eingegeben werden, man muß dies aber nicht.
Beeindruckend ist aber vor allem auch die Zeitraffer-Funktion, die den Ablauf der Gestirne verdeutlicht: Man kann also beispielsweise realitätsgetreu sehen, wie sich Sterne, Planeten o. a. Himmelsobjekte im Laufe der Nacht (oder Wochen, Monate) bewegen. Das führt auch zur Beantwortung der Frage: zu welchem Zeitpunkt präzise kann ich welches Objekt und wo genau im N,S,W,O,SO,NW usw. sehen und in welcher Höhe, Zenit oder Horizontnähe usw. Gibt`s Jupiter um 1 Uhr im Westen, gehe ich ans Westfenster, findet sich der Andromedanebel um 23:30 im NO beziehe ich dort Position, genial!
Der Zeitraffer ist jederzeit anzuhalten und wieder auf die aktuelle Uhrzeit o.a. Zeitpunkt einstellbar.
Alles ist superleicht zu "navigieren" - auch und gerade für mich als Laien!
Durch blitzschnelle leichte Aktualisierungsfunktion per Internetverbindung ist alles auch stets brandaktuell. Funktionen zu erwartenden besonderen Ereignissen, Meteorströmen und vieles mehr können genutzt werden.
Wer möchte, kann sich auch in Himmelskarten vertiefen. Ich nutze aber mehr den praktischen Teil, zusammengefaßt: Will ich sehen, was heute oder an jedem anderen Tag/Uhrzeit zu beobachten und wo genau es zu finden ist, genügen 3 Klicks und ich weiß, wie ich etwas "Lohnendes" finden kann. Endlich!
Gesamtüberblick oder Detail - ganz nach Wunsch.
Hervorzuheben ist, daß alles wirklich einfach und eigentlich selbsterklärend abläuft.
Bisher habe ich nichts anderes gefunden, durch das derart lebendig, detailliert und trotzdem verständlich, dabei detail-und zeitgenau die Bewegungen am Himmel und die jeweiligen Standorte der Himmelsobjekte veranschaulicht werden.
Alles ist lebendig und der Realität entsprechend.
Sehe ich beispielsweise, daß M31 gerade aktuell unter dem Horizont versinkt, weiß ich, daß für heute andre Sterne locken. Und ich sehe auf einen Blick blitzschnell auch glasklar, wann genau und wo genau. Traumhaft!

Clear Sky

Kundenrezension von ReneHeine am 31.01.2015 20:43:07

( 5 / 5 )

Also ich finde die Software einfach nur spitze, sowas habe ich schon sehr lange gesucht.
Clear Sky passt sich genau auf mich an und lässt sich sehr leicht bedienen.
Ich bekomme in ganz kurzer Zeit sehr viele Daten und kann somit mehr zeit draußen verbringen.

Clear Sky 1.0

Kundenrezension von rickys am 24.01.2015 23:56:51

( 5 / 5 )

Ich bin von der Software und ihrem Funktionsumfang komplett begeistert. Schade nur, dass ich mir schon vorher eine Reihe von Büchern für die Beobachtungsplanung angeschafft habe, ich hätte sie mir sparen können.

Zu meinem Vorredner, der wohl aus Unkenntnis urteilt, Folgendes: Nachts scheint zwar die Sonne nicht, aber dennoch gibt es einen Sonnenstand, nämlich einen mit Minus-Vorzeichen (Grad unter dem Horizont)! Allein Dieses Statement zeigt deutlich, dass jemand mit derartiger Sachkenntnis nicht gleich seine Meinung in öffentlichen Foren kund tun sollte...

MfG

Mehrbach

Clear sky

Kundenrezension von Kochab am 17.01.2015 18:50:24

( 5 / 5 )

Habe den Clear Sky heute bekommen und ich bin begeistert davon die instalation war einfach zu bedienen.
Habe mal gleich ein paar ngc und messier pbjekte eingegeben und wurden auch immer angezeigt die drehbare Sternkarte ist auch super. Nur die Abell und Arp Objekte sind da nicht mit bei schade, aber so bin ich zufrieden mit den Beobachtungsplaner der Preis ist in ordnung kann man nichts falsch machen. Gebe fünf Punkte.

Tolles Programm mit kleinem Schönheitsfehler

Kundenrezension von WilliM am 13.12.2016 20:57:57

( 4 / 5 )

Zunächst zu Astroshop. Ich hatte sonntags das Programm bestellt, und bereits am folgenden Dienstag lag in meinem Briefkasten ein Zettel, dass die Sendung bei meinem Nachbar abgegeben worden sei, da ich nicht zu Hause war. Ich war am Vormittag wirklich nicht zu Hause, mein Nachbar aber schon, und ich konnte mein Päckchen bei ihm abholen.

Ich schreibe diese Bewertung an dem Tag, an dem ich das Programm bekommen habe. Alle Möglichkeiten habe ich sicher noch nicht herausgefunden.

Doch jetzt zum Programm. Clear Sky erinnert doch sehr an das Freeware-Programm Skygazer's Almanac for Windows (SAW) vom gleichen Autor. Auch sehen die Karten für die verschiedenen Himmelsrichten besser aus als bei dem Freeware-Programm.

Man kann sich den Himmel zu jeder Tag- und Nachtzeit und zu jedem Zeitpunkt anschauen, findet Daten über die Sichbarkeit von Mond und Planeten und vieles mehr. Es übertritt in manchem jedes mir bekannte Jahrbuch.

Warum aber nur 4 Punkte?

Laut Clear Sky, ebenso bei SAW, steht die Sonne ab 15. Dezember im Sternbild Schütze. Nach Aufassung aller anderen Astronomieprogramme, die ich besitze, und laut Kosmos Himmelsjahr, steht die Sonne aber erst vom 18. Dezember an im Schützen, also drei Tage später.

Das Programm hat wohl Probleme, das Sternbild zu ermitteln, in dem Sonne, Mond und Planeten stehen, wenn der Standort nahe an der Grenze zum Nachbarsternbild liegt.

Für die praktische Nutzung ist dieser Fehler nicht von Bedeutung. Niemand wird Sonne, Mond oder Planeten auf Grund der Angabe des Sternbildes, in dem sie sich gerade aufhalten, am Himmel suchen.

Ansonsten ist das Programm hervorragend geeignet, seine astronomischen Beobachtungen für einzelne Tage oder längere Zeiträume zu planen.

Hinzu gekommen ist die drehbare Sternkarte, die einen guten Übersicht über den gesamten Himmel verschafft.

Clear sky

Kundenrezension von Kochab am 21.01.2015 18:28:21

( 3 / 5 )

Nachtrag zu meiner Kundenrezension vom 17.1.2015 habe ein bisschen voreilig gehandelt was diesen Clear sky betrifft.Wie mir scheint ist dieser Beobachtungsplaner fehlerhaft oder ich habe einen falschen wert eingegeben aber das kann auch nicht sein. Man soll den sonnenstand eingeben ich frage mich wie das gehen soll nachts da scheint doch keine sonne.Und zum anderen Habe ich eine sternkarte vom Nördlichen himmel aufgerufen da waren stellenweise nicht mal die Messierobjekte eingetragen das ist mir hinterher erst aufgefallen also ich bin ein bisschen entäuscht davon aber für den preis kann man nicht viel verlangen. Drum gebe ich nochmals nur drei punkte

Schreiben Sie Ihre eigene Rezension

Haben Sie spezifische Fragen zu Ihrer Bestellung oder Ihrem Produkt? Bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Kundenservice!