7500+ Artikel ab Lager lieferbar
🎄 Rücksendung bis 31.01.2023
Ihr Partner für die Astronomie
Outdoor > Lampen > Astrolampen > Orion > Orion Astrolampe RedBeam II LED Flashlite
( 3.75 / 5 )
Artikel-Nr.: 14421

Astrolampe RedBeam II LED Flashlite

$ 36,90 inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
langfristig
Artikel nicht mehr verfügbar + Laufzeit

Keine Lieferung bis Weihnachten
Prüfe lagernde Alternativen oder Gutschein bestellen!


Artikelbeschreibung

Diese stromsparende LED-Rotlichtlampe ist unersetzlich bei der Arbeit im Dunklen, erhält es doch die Dunkeladaption der Augen. Sie ist besonders zum Kartenlesen und Teleskopbedienen in der Nacht geeignet. Die Helligkeit ist regulierbar, geliefert wird das Flashlight mit einer 9 Volt Batterie für eine Betriebsdauer zwischen 25 und 625 Stunden.

Technische Daten

Leistung


Bauart
Astrolampe
Lampentyp
LED
Lichtfarbe
weiß und rot
Batterie Lebensdauer (h)
25-625

Besonderheiten


dimmbar
ja
Fokussierbar
nein
Lampenkopf verstellbar
nein
Farbwechsel
ja
SOS-Funktion
nein
fernbedienbar
nein
Dynamo
nein
Wiederaufladbar
nein
Wetterfest
ja
Wasserdicht
nein
Schwimmfähig
nein
Tragetasche
nein
Fangriemen
ja
Gürtelspange
nein

Anwendung


Astronomie
ja
Jagd
ja
Naturbeobachtung
nein
Angeln
ja
Camping
nein
Segeln
nein
Reisen
nein
Wandern
nein
Fotografie
nein
Haushalt
nein
Werkstatt
nein

Allgemein


Farbe
schwarz
Material
Kunststoff

Sonstiges


Batterietyp
9V-Block (6LR61, 6F22) (1 Stück)

Empfohlenes Zubehör

Sonstiges (1)

Varta 9 Volt-Block Lithium Professional

$ 12,90*

*Alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.

Orion Astrolampe RedBeam II LED Flashlite

Kundenmeinungen

Solides Gerät und sehr sparsam.

Kundenrezension von sokrates7 am 19.10.2015 19:42:32

( 5 / 5 )

Ich habe lange gesucht, bis ich mich für dieses Rotlicht entschieden haben. Während einer Beobachtung habe ich diese Lampe ständig an, da der Batterieverbrauch sehr gering ist. Die Verarbeitung ist sehr gut.
Ich kann diese Lampe nur empfehlen.

Unverzichtbares Accessoire

Kundenrezension von C. W. am 06.01.2015 15:14:29

( 5 / 5 )

Funktioniert einwandfrei. Stört die Dunkeladaption der Augen überhaupt nicht.
Stufenfrei einstellbare Helligkeit --> sehr hilfreich.

Bedingungslose Kaufempfehlung.

Vernünftige Licht mit gutem Handling

Kundenrezension von Peter C. am 02.12.2014 20:03:04

( 5 / 5 )

Endlich ein vernünftiges Rotlicht zum Beobachten! Die Handhabung ist einfach, gut und solide. Ich kann mich diesbezüglich der Rezension von "Neptun 385" nur anschließen!!
Es sei allerdings die Frage erlaubt, warum ein paar rote LEDs mit Poti und Batterie 24 € kosten muss; aber wahrscheinlich muss das bei Spezialartikeln so sein und diese Frage ist einfach nicht erlaubt ;-)

Endlich etwas brauchbares!

Kundenrezension von Neptun385 am 17.04.2013 22:48:41

( 5 / 5 )

Ich habe lange gebraucht, um eine gute Rotlichtlampe zu finden, bei vielen gibt es negative Kritiken, entweder sind sie zu dunkel, haben keine Batterie, fallen auseinander... etc. Nach langem Hin- & Her habe ich mich für diese entschieden und sie ist genau das, was ich gesucht habe!

Zunächst zum Preis: Darüber kann man nicht klagen, es gibt in anderen Shops weitaus teurere Rotlichtlampen. Wer sich ein 5€-Teil kaufen will, der muss sich über mangelnde Verarbeitung nicht wundern, so ist das eben. Es sind außerdem genug LED's drin, und nicht nur 1 oder 2 wie bei anderen. Einschalten tut man sie, indem man an dem Rädchen dreht. Die niedrigste Helligkeitsstufe ist bereits so hell wie die billigen Lämpchen. Und voll aufgedreht ist sie so hell wie eine Taschenlampe! Zum nächtlichen Werkeln brauch ich es gar nicht so hell. Die Batterie kann man auch problemlos wechseln, man muss vorne die Kappe abnehmen und dann das ganze Innenleben dann an einem Stück herausziehen, da ist auch die Batterie. Auch die Umhängeschlaufe ist praktisch. Das Licht an sich ist eher dunkelrot.

Fazit: Wer nicht mehr so schnell nachkaufen will, der besorgt sich diese hier. Von den Billigteilen kann ich aus eigener Erfahrung nur abraten. Für Astronomen und Nachtwanderer definitiv zu empfehlen.

Rotes Licht, was macht es? Es leuchtet rot

Kundenrezension von Conan_g am 31.08.2019 11:33:52

( 3 / 5 )

Für den Preis sucht man sicher die Qualität dahinter und fündig bin zumindest ich nicht geworden.

Gut ist, dass sie sich dimmen lässt und alle Helligkeiten abdeckt, die man so braucht.

Die Verarbeitung lässt für den Preis zu wünschen übrig. Ist ist alles aus Plastik und wirkt eher wie ein billiges Chinaprodukt.
Was mich störrt ist, dass das Dimmrad beim Ausschalten sehr schwer über den Ausschaltpunkt zu drehen ist, was früher oder später zum Abbrechen des Rädchens führen wird.

Da sie bis jetzt tadellos funktioniert und durch den 9V Block auch sehr langlebig ist, ist sie bei mir ständig im Einsatz.

Fazit:
Ich würde sie nicht nocheinmal kaufen, allerdings funktioniert sie nach fast einem Jahr widererwartet immernoch. Für den Preis sollte das aber eine selbstverständlichkeit sein.

Solide Taschenlampe in ein Basisaustattung (sozusagen)

Kundenrezension von Pete Finnigan am 07.10.2015 16:43:16

( 3 / 5 )

Als erstes ist mir aufgefallen, dass die Lichtquelle, zwei LEDs sind, welche NICHT mittig positioniert sind, sondern (von vorn hineingeschaut) auf 3 Uhr.
Hinzu kommt, dass sie nicht mit einem Parabolspiegel ausgestattet ist, was vielleicht auch auf den eben besagten Punkt zurückzuführen ist.
Positiv bleibt aber, dass das was konstruktiv vorhanden ist, funktioniert und - nach einem ersten Eindruck zumindest - befriedigend verabeitet ist.
Vielleicht gibt es eine bessere Rotlicht-Taschenlampe irgendwo, aber als ein Fehlkauf werd ich die Lampe nicht nicht ansehen. Und hilfreich ist sie alle mal!

Tut was es soll

Kundenrezension von (void *) am 19.03.2015 13:01:32

( 3 / 5 )

...es macht rotes Licht.

Positiv:
Die Tatsache das die Lampe sich nur über das Dimmrad einschalten lässt und somit immer sehr dunkel anfängt vermeidet ein versehendliches Blenden. Schön ist auch dass ein 9Volt-Block verwendet wird, dies stellt sicher das man auch bei Dauerlicht nie im Dunklen steht.

Negativ:
Ich muss einem Vorredner hier recht geben das rund 30,-€ für diese Qualität sicherlich kein Schnäppchen sind.

Da ich mir nicht viel Zeit zum Suchen oder gar Selberbasteln genommen habe werde ich diese Lampe jedoch behalten denn letztlich macht sie was sie soll, dimmbares rotes Licht.

Wackelkontakt

Kundenrezension von D. B. am 10.02.2019 20:24:04

( 1 / 5 )

Ich habe die Lampe reklamiert, weil sie aufgrund eines Wackelkontakts nur sporadisch anging. Das Ersatzgerät hat das gleiche Problem. Minderwertige Qualität für knapp 25 Euro, das ist nicht OK.

Schreiben Sie Ihre eigene Rezension

Haben Sie spezifische Fragen zu Ihrer Bestellung oder Ihrem Produkt? Bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Kundenservice!