Warenkorb
ist leer

Home > Planetarien & Sonnenuhren > Planetarien > Geräte > Immersive Adventure > Immersive Adventure LUX 1200 MIP

Immersive Adventure LUX 1200 MIP
Artikelbeschreibung
Technische Daten
Kundenmeinungen
Empfohlenes Zubehör
Downloads

Artikelbeschreibung:

Das eigene Planetarium! Wir bieten zusammen mit Immersive Adventure Lösungen für Ihren Traum vom eigenen Sternentheater, sei es für Vereine, Institutionen oder Privatleute.

Der Kern jedes Planetariums ist der Projektor. Dieser besteht bei Immersive Adventure aus handelsüblichen, bewährten Beamern, die mit einer speziellen Umlenk- und Projektionsoptik zu einem Himmelsprojektor umgewandelt werden. Das System aus Beamer und Optik ist auf einer stabilen Aluminiumplatte montiert. Für den mobilen Einsatz können Sie das komplette System einfach auf den stabilen Transportkoffer stellen, der im Lieferumfang enthalten ist.

Kino oder richtiges Planetarium? Der Hersteller Immersive Adventure bietet die Projektoren jweils in zwei Varianten mit verschiedenen Austattungsmerkmalen an:

  • MIC Mini Immersive Cinema: Im Lieferumfang enthalen ist der Projektor, die Umlenkoptik mit stabiler Plattform und ein Transportkoffer.
  • MIP Mini Immersive Planetarium: Neben dem Projektor, Umlenkoptik mit Plattorm und Transportkoffer ist ein spezieller Rechner mit Tastatur und die Planetariumssoftware enthalten.

MIC oder MIP? Um welche Variante es sich beim jeweiligen Produkt handelt erkennen Sie am Produktnamen.

Die MIC-Version dient lediglich der Projektion vorgefertigter 360°-Filme. Erst die MIP-Version erlaubt die volle Funktionalität eines Planetariums. Nur mit der Planetariumsversion können Sie fertige Skripte aufrufen und eigene Skripte erstellen. Für die MIC-Version benötigen Sie einen zusätzlichen externen Rechner.

Mehr Informationen zum Mini Immersive Planetarium (MIP):

Zusätzlich zum Projektionssystem erhalten Sie einen leistungsfähigen Rechner, den Alienware Computer, und eine spezielle astronomische Tastatur. Die Tastatur ermöglicht es Ihnen auf bestimmte Feature Ihres Planetariums direkt zuzugreifen. Dadurch wird die Bedienung schneller und intuitiver. Sie benötigen auch keinen weiteren Bildschirm, der die Vorführung nur stören würde. So können Sie über einfache Tastatureingabe zum Beispiel aus 42 Kurzvideos oder 22 Oberflächen auswählen.

Auf dem Alienware Computer befindet sich die freie Software Stellarium 360. Diese Software ermöglicht die Erstellung eigener Skripte. Sie erhalten außerdem ein leistungsfähiges Add-on zu Stellarium 360 vorinstalliert auf dem Alienware Computer. Dieses beinhaltet fertige Skripte, Mini-Videos, Texturen (z.B. Marsoberfläche, Himmelsanblick im Infrarotlicht, etc.) und Standorte (z.B. das Sonnensystem von oben). Jedes einzelne Element des Add-On kann direkt über die Spezialtastatur aufgerufen werden. So können Sie mit einem Knopfdruck Ihre Show live verändern. Eine vollständige Liste der Add-Ons finden Sie unter dem Reiter Downloads als PDF. Dort finden Sie auch eine ausführliche Liste aller Features der Planetarien von Immersive Adventure.

Prinzipieller Aufbau des Systems
Alienware Computer
Astro-Keyboard

Empfohlenes Zubehör:

 
Zubehörempfehlungen
13.11.2019
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go