Warenkorb
ist leer
Motic cam 2, 2MP
Artikelbeschreibung
Technische Daten
Kundenmeinungen
Downloads

Artikelbeschreibung:

Moticam-Kamera

Seit über einem Jahrzehnt ist Motic marktführend auf dem Gebiet preisgünstiger, hochwertiger Digitalmikroskopie-Lösungen. Moticams sind in der ganzen Welt bekannt für ihre einfache Handhabung und Anpassbarkeit an eine Reihe von Anwendungen. Ob zu Lehrzwecken, für die industrielle oder die klinische Verwendung - das einmalige "All In One Box" Design der Moticams garantiert jedem Benutzer, dass diese Kamera zu nahezu allen Mikroskopen passt. Motic möchte sicherstellen, dass alles, was Sie zum Anschluss der Moticam an Ihr Mikroskop benötigen, in einem Paket enthalten ist. Mit Unterstützung unseres hauseigenen Software und Techniker-Teams enthält jede Moticam die erforderliche Ausrüstung, damit Sie Ihre Bilder in Wissen umsetzen können.

Jedes Moticam-Paket enthält:

  • Eine anschließbare Kamera mit einem sensiblen professionellen Bildgebungs-Chip in einem C-Mount-Gehäuse und einem abnehmbaren IR-Sperrfilter.
  • Eine fokussierbare beschichtete Glaslinse, passend zur Größe des Bildgebungs-Chips.
  • Zwei größenanpassbare Okularadapter, mit denen Sie die Kamera an nahezu jedem Mikroskop befestigen können, ohne das Okular abnehmen zu müssen.
  • Ein 4-Punkt-Kalibriermaßstab mit Mikrometer-Fadenkreuz, um genaue Kalibrierung für präzise Messungen sicherzustellen.
  • Ein Makrotubus zusammen mit der fokussierbaren Linse eignet sich hervorragend für die Verwendung der Kamera ohne Mikroskop.
  • Alle benötigten Anschluss- und Stromkabel.
  • Eine Vollversion der Motic Images Plus- Anwendungssoftware stellt alle Tools bereit, die Sie zum Quantifizieren, Messen, Beschriften, Lehren, Lernen usw. benötigen.

Moticam 2 / 2 MP

Mehr Details zu einem fairen Preis.

Eine gute Kombination von hochauflösenden Livebildern; dabei schnell und preisgünstig. Die ideale Wahl für den anspruchsvolleren Anwender der Basis-Digitalmikroskopie.

Spezifikation

  • Sensor Typ: CMOS
  • Optisches Format: 1/3”
  • Aufnahmeformat (auf SD-Karte):-
  • Aktive Auflösung (durch USB):1600 x 1200 (2MP) @ 5 fps (Bilder pro sec unter opt. Lichtverhältnissen)
  • Aktive Auflösung (durch HDMI):-
  • Interface Anschluss: USB
  • Pixelgröße: 3.2µm x 3.2µm
  • Imaging Bereich: 5.12mm x 3.84mm
  • Scan Modus: progressiv
  • Betriebstemperatur: Von -30 bis +70 Grad Celsius nicht kondensierend
  • Max.Signal-Rausch-Verhältnis: 43dB
  • Dynamischer Bereich: 61dB
  • Belichtungszeit min/max: 0,09 msec / 6 sec
  • Empfindlichkeit: 1,0V/Lux-sec (550nm)
  • Slot: -
  • Unterstützte Betriebssysteme: Microsoft Windows XP / Vista / 7 / 8 / 10 und MAC OSX
  • Support Einrichtung: TWAIN, SDK und Direct Show Treiber
  • Support Einrichtung: 12 mm

Bildanalyse Software Motic Images Plus 3.0

Motic Images Plus für PC ist eine Software-Suite für Live- Mikroskopiebilder, die in ihren Eigenschaften gleichzeitig professionell und einfach in der Anwendung ist. Sie ist das Ergebnis von über einem Jahrzehnt enger Zusammenarbeit mit Endbenutzern und Fachleuten weltweit.

Unser Mehrsprachen-Interface bietet die Wahl für grundlegende oder fortschrittlichere Bildbedienungsoptionen, Filter und Farbkorrektur. Messwerkzeuge können sowohl an Live-Bildern als auch an aufgenommenen genutzt werden, und Messdaten können jederzeit für weitere Analysen exportiert werden. Video- oder Zeitrafferaufnahmen sind weitere wesentlichen Eigenschaften.

Bei Motic tun wir unser Bestes, um sicherzustellen,dass unsere Moticams mit den neuesten verfügbaren Technologien kompatibel sind (Windows, MAC, Linux). Dank der Direct Show und Twain-Kompatibilität können die Moticam Kameras auch in Drittanbieteranwendungen integriet werden.

Motic bietet andere Software Pakete. Motic Assembly oder Motic Multi-focus für Bild-Heften und Bild-Stapeln. MoticNet, eine umfassende Beobachtungs- und Überwachungsplattform für mehrere Benutzer kann bis zu 100 Digitalmikroskope anschließen und von einer Lehrplattform aus überwacht werden. Motic Trace für Forensik-Unterricht und erstklassige Beweisprüfeinrichtungen.

Anschließen der Moticam

An den Trinokular-Tubus

Befestigen Sie die Moticam an den C-Mount- Adapter und bringen ihn dann am Trinokular Port an. Diese Kombination gibt Ihnen die Freiheit, weiterhin mit beiden Augen zu beobachten, während die Moticam angeschlossen ist. Der C-Mount Adapter muss entsprechend der Chip-Größe der Kamera ausgewählt werden. Um sicher zu gehen, dass Sie den richtigen Adapter wählen, können Sie einen unserer Spezialisten kontaktieren.

An das Okular

Schließen Sie einfach die fokussierbare Makrolinse an die Kamera an und wählen Sie den passenden Okularadapter für Ihr Mikroskop. Setzen Sie dann die komplette Kombination auf das Okular und schon ist aus Ihrem konventionellen Mikroskop ein Digitalmikroskop geworden. Diese Lösung lässt sich auch auf Nicht- Motic-Mikroskope anwenden.

An den Okularstutzen

Schrauben Sie einfach den Okularadapterauf die Moticam. Entfernen Sie ein Okular vom Mikroskop und ersetzen Sie es mit der Moticam-Okularadapterkombination. Schon haben Sie Ihr konventionelles Mikroskop in ein Digitalmikroskop konvertiert. Der spezielle Okularadapter (B&S) ist optional. Diese Lösung lässt sich auch auf Nicht-Motic-Mikroskope anwenden.

Abb. 1: Anschluss an den Trinokular-Tubus
Abb. 2: Anschluss an das Okular
Abb. 3: Anschluss an den Okularstutzen.

16.10.2019
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go