Warenkorb
ist leer

Home > Teleskop-Zubehör > Astrofotografie > Webcams & USB-Okulare > Omegon > Omegon CCD Solar System Imager Set I

Omegon CCD Solar System Imager Set I

Artikel-Nr.: 19236
Marke: Omegon

€ 159,-

inkl. MwSt
zzgl. Versandkosten

Express-Versand bis übermorgen, 01.09.2016, möglich!

inkl. Bestpreis-Garantie

versandfertig in 24 h + Laufzeit
Dieses Produkt gibt es in den folgenden Varianten:
Name der Variante Preis
Kamera ohne Set-Artikel € 149,-
Set I mit Omegon Infrarot-Sperrfilter € 159,-
Set II mit Omegon Infrarot-Sperrfilter und 0,5x Reducer € 189,-
Omegon CCD Solar System Imager Set I
Omegon CCD Solar System Imager Set I
Omegon CCD Solar System Imager Set I
Omegon CCD Solar System Imager Set I
Omegon CCD Solar System Imager Set I
Artikelbeschreibung
Technische Daten
Kundenmeinungen
Empfohlenes Zubehör
Downloads

Artikelbeschreibung des Herstellers:

Omegon Webcam Soloar System Imager - Ab jetzt machen Sie kristallklare Planetenfotos
Die Omegon Webcam bietet Ihnen eine einfache Methode Fotos von Planeten und Mond aufzunehmen. Auch wenn Sie noch keine Erfahrung in der Astrofotografie haben, sind Sie bereits nach einer Nacht in der Lage erste schöne Planetenaufnahmen herzuzeigen. Saturn mit seinen Ringen oder Jupiter mit dem Mondsystem sind in Zukunft keine vergänglichen Eindrücke. Halten Sie sie einfach mit der Omegon CCD Webcam fest.

Der Chip macht den Unterschied

Webcams bieten interessante Optionen bei der Planetenfotografie. Leider ist nicht jede Webcam astrotauglich. 99,9% aller Webcams am Markt haben einen untauglichen CMOS-Chip. Für die Astrofotografie benötigt man jedoch einen echten CCD-Chip. Der CCD-Chip ist empfindlicher und deutlich rauschärmer als der CMOS-Chip vergleichbarer Webcams. Über lange Jahre setzten die Philips-Webcams den Maßstab, doch werden diese Webcams nicht mehr produziert. Als Reaktion darauf hat Omegon eine eigene Planetenkamera auf den Markt gebracht, in der wieder der bewährte CCD-Chip verbaut ist.

Das hat sich verändert...
Der Omegon CCD Solar System Imager ist sicherlich eine der preiswertesten Möglichkeiten, hochwertige Mond- und Planeten-Aufnahmen zu erstellen. Gegenüber den alten Philips-Webcams gab es sogar noch einige Verbesserungen. So wurde unter anderem ein neuer Video Controller eingebaut, der es ermöglicht bis zu 30fps via USB 2.0 herunterzuladen. Die Kamera liefert bis zu 30 Bilder, sofern ein ausreichend schneller Rechner angeschlossen ist. Mit den Freewareprogrammen Giotto oder Registax, können Sie wirklich ausgezeichnete Planetenaufnahmen produzieren. Fast jeder engagierte Planeten-und Mondfotograf nennt eine derartige Webcam sein Eigen.

Und so geht es...
Die Inbetriebnahme der Webcam ist kinderleicht. Der Anschluss erfolgt mittels USB-Schnittstelle. Das geringe Gewicht der Kamera stellt selbst für einfachste Montierungen keine Belastung dar. Im Lieferumfang enthalten ist ein 1,25 Zoll Teleskopadapter, so dass Sie die Kamera direkt anstelle des Okulars mit dem Fernrohr verbinden können.

Brauche ich noch etwas?
Wenn Sie die Kamera an das Teleskop anschließen, erscheinen die Planeten noch zu klein. Daher ist für jede Webcam eine Barlowlinse empfehlenswert, denn dadurch wird die Brennweite verlängert und der Planet wird größer abgebildet. Zusätzlich empfehlen wir den Omegon Infrarot Sperrfilter, den Sie auch im Set mit der Kamera erwerben können.

Ihren neuen Omegon CCD Solar System Imager können Sie jetzt optimal mit der beiliegenden Omegon Software CD nutzen. Legen Sie die CD einfach in Ihr CD-Laufwerk und schon startet automatisch eine bedienfreundliche Benutzeroberfläche. Sie können nun zwischen den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Polnisch wählen. Anschließend erhalten Sie eine Auswahl an verschiedenen Treibern und Software für Windows XP, Windows Vista, Windows 7 (64-Bit).

Hinweis: Mit Apple-Computern funktioniert die Kamera derzeit noch nicht.

Aus dem CD-Inhalt:

  • Treiber Windows XP
  • Treiber Windows Vista/7 für 64-Bit
  • Aufnahmesoftware AMcap
  • Verarbeitungssoftware Registax
  • Installations- und Softwareanleitungen

Dieses Set wurde von unseren Experten für Sie zusammengestellt. Es besteht aus den folgenden Artikeln:

Unser Expertenkommentar:

Bei einigen Rechnern scheint AMcap in der aktuellen Version nicht zu funktionieren.
Das scheint ein lokales Konfigurationsproblem zu sein, denn die meisten unserer Kunden
haben keine Probleme.

In diesem Fall empfehlen wir als Aufnahmesoftware Giotto:
http://www.astroshop.de/blog/?p=6391]


[http://www.giotto-software.de/giotto.htm#z_download]


[http://www.astroshop.de/beratung/astrowissen/tipps-und-tricks/software---tipps/c,8755

Screenshots zu den Aufnahmeeinstellungen gibt es unter:
http://www.silvia-kowollik.de/astro/webcam/giotto-2-03/giotto-2-03.htm

Die Kamera 19237 mit Reducer funktioniert nicht falls ein Newton-Teleskop verwendet wird.

In dem Fall wäre die Variante

http://www.astroshop.de/webcams-%26-usb-okulare/omegon-ccd-solar-system-imager-set-i/p,19236

ohne Reducer vorzuziehen

(Bernd Gährken)

Empfohlenes Zubehör:

 
Zubehörempfehlungen
30.08.2016
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go