7500+ Artikel ab Lager lieferbar
🎄 Rücksendung bis 31.01.2023
Ihr Partner für die Astronomie

Die Porta-Montierungen von Vixen im Sonderangebot!

Der japanische Hersteller Vixen bietet mit der Porta II und der Mobile Porta gleich zwei azimutale Montierungen für leichte Optiken. Sie erhalten beide Montierungen derzeit zum Sonderpreis:

Die Porta-Montierungen sind denkbar unkompliziert in der Bedienung, sehr leicht im Transport, aber – und das unterscheidet sie von anderen Montierung dieser Größe und Bauart – sehr hochwertig verarbeitet.

In Kombination mit einer leichten Optik sind sie ideal geeignet für den spontanen Blick auf Mond und Planeten von Balkon, Terrasse oder Garten. Dabei ist es egal, ob Sie Einsteiger sind oder als erfahrener Beobachter für einen Blick auf den Mond nicht gleich Ihr schweres Equipment aufbauen wollen.

Der Hersteller Vixen bietet hierfür geeignete Sets. Eine sehr schöne Kombination aus Optik und Montierung zeigt das Bild. Es ist die Porta II mit dem Linsenfernrohr AC A80Mf

Teleskop AC 80/910 A80Mf Porta-II

Teleskop AC 80/910 A80Mf Porta-II

Neben der Verwendung als Montierung für ein schnell einsatzbereites System sind die Porta-Montierungen auch ideal für die Reise geeignet.

Die Rutschkupplung in der Höhenachse erlaubt die intuitive und leichte Bedienung der Porta-Montierungen. Sie können direkt durch einen Griff an den Tubus das Teleskop in die gewünschte Position schwenken und auf das gewünschte Ziel ausrichten. Die exakte Positionierung und Nachführung erfolgt dann über zwei Wellen mit großen Drehknöpfen. Das geht präzise und ohne Ruckeln.

Die Rutschkupplung erlaubt eine intuitive Bewegung des Teleskops.

Die Rutschkupplung erlaubt eine intuitive Bewegung des Teleskops.

Der Widerstand der Rutschkupplung kann mit dem Werkzeug im Lieferumfang eingestellt werden. So können Sie die Montierung den verschiedenen Optiken anpassen.

Apropos verschiedene Optiken: Der universelle Anschluss erlaubt die Kombination der Montierung mit jedem Teleskop, das über eine Prismenschiene nach Vixen-Standard verfügt. Sie müssen lediglich darauf achten, dass das Gewicht der Optik nicht die angegebene Tragkraft der Montierung überschreitet.

Beide Montierungen werden mit einem Stativ aus Aluminium geliefert.

Keine Kommentare