Warenkorb
ist leer

Archiv für Mai 2021

Astroshop spendet Astronomiefreunden Waghäusel ein Tellurium

6. Mai 2021, Marcus Schenk

Im April 2021 spendeten wir dem Verein der Astronomiefreunde Waghäusel ein hochwertiges und handgefertigtes Tellurium von Gerätebau Lischka. Der junge Verein will es für seine sehr aktive Jugendarbeit einsetzen.

Astroshop Showroom und Tellurium

Bei der Übergabe des Telluriums im Showroom von Astroshop: Marcus Schenk, Wolfgang Stegmüller, Benjamin Katzmeier

Nachwuchsarbeit ist für Astrovereine und Volkssternwarten wichtig, schließlich sind die Kinder die Hobbyastronomen von morgen. Wo geht das besser, als in einer Gemeinschaft von Astrobegeisterten? Trotzdem liegt das Durchschnittsalter bei vielen Astrovereinen eher im oberen Bereich. Doch bei den Astronomiefreunden Waghäusel e. V. weht frischer jugendlicher Wind, denn die Arbeit mit dem Nachwuchs liegt ihnen am Herzen. 

Unter den strengen Corona-Auflagen empfingen wir den 1. Vorsitzenden Wolfgang Stegmüller, der in Begleitung seiner Frau bei uns eintraf. Bei ihrem Besuch konnten sie nicht nur unseren Showroom mit den vielen Teleskopen sehen, sondern auch bei strahlendem Sonnenschein Landsberg am Lech genießen. Das freundliche Paar aus Baden-Württemberg erzählte uns begeistert von ihrer Vereins- und Jugendarbeit. 

Etwa 50 Kinder und Jugendliche treffen sich einmal im Monat, um sich theoretisch und praktisch mit dem Sternenhimmel zu beschäftigen. Aufgeteilt in drei Gruppen mit unterschiedlichen Kenntnissen, beschäftigen sie sich mit den Basics der Astronomie, aber auch mit sehr fortgeschrittenen Themen wie der systematischen Asteroidensuche. 

Gerade für die neuen Teilnehmer ist es manchmal noch schwierig, die Himmelsmechanik von Sonne, Erde und Mond zu verstehen. Wie bewegen sie sich genau? Wie entstehen Tag und Nacht, wie die Mondphasen? Dabei hilft ihnen unser gespendetes Tellurium viel besser als ein Bild oder eine App. Denn hier können die Kinder mit den eigenen Händen den Lauf von Erde und Mond ausprobieren.

Wir von Astroshop.de wünschen den Astronomiefreunden Waghäusl e. V. viel Freude bei der Jugendarbeit und stets einen klaren Himmel.

PS: Wollen Sie Ihrer Jugendgruppe oder Ihren Schülern den Lauf von Erde und Sonne verdeutlichen? Ein hervorragendes Werkzeug dafür ist das „Baader Planetarium“.

9 Tricks, wie erfahrene Sternfreunde ihre Beobachtungen planen

3. Mai 2021, Sebastian Brummer

Kennen Sie dieses Phänomen? Sie gehen in einen Laden und haben mit dem Eintreten vergessen, was Sie eigentlich suchen. Genauso kann es uns unter dem Sternhimmel gehen – es gibt einfach unendlich viel zu sehen.

Oft endet die Sache damit, dass wir immer die gleichen, besonders hellen und vertrauten Objekte ansehen, die wir im Schlaf finden. Der Kugelsternhaufen M 13 im Herkules lässt grüßen.

Das muss nicht sein. Eine einfache Vorbereitung mit einer kleinen Auswahl an Zielen sorgt dafür, dass jeder Abend neue Eindrücke und Erkenntnisse beschert.

Mit unseren neun Tricks aus der Schatzkiste erfahrener Beobachter kann jeder Einsteiger oder fortgeschrittener Beobachter schon bald ein alter Hase sein.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel im Magazin.

09.05.2021
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go