Warenkorb
ist leer

Archiv für Januar 2011

Astrovorschau 2011

28. Januar 2011, Bernd Gährken

2011 bietet wieder einige interessante Astrohighlights die man nicht verpassen sollte. Gleich im Januar gab es eine partielle Sonnenfinsternis die auch in Deutschland gut zu sehen war.

Aber es warten noch weitere spannende Beobachtungsmöglichkeiten auf Sie:

März:

  • Der größte Vollmond des Jahres am 19.März: Die Entfernung zwischen Mond und Erde schwankt mit dem Mondumlauf. So ist der Mond mal etwas größer und mal etwas kleiner. Selten fällt eine Erdnähe – und damit ein großer Mond – mit dem Vollmondtermin zusammen. Am 19. trennen beide Ereignisse nur 50 Minuten – ein großer Vollmond ist die Folge.
  • Zwei Kleinplaneten in Opposition am 12. bzw. 15. März: Die Kleinplaneten Juno und Massalia werden am 12. bzw. 15. in Opposition stehen. Juno ist dann 8,9 mag hell, Massalia 8,8 mag. Ihre Bahnen ziehen sie im westlichen Teil der Jungfrau. Und die Kleinplaneten sind in den Tagen um ihre Opposition nur wenige Grad voneinander entfernt!

April:

  • Der Mond bedeckt zwei Sterne am 07. April: Am Abend des 07.04. wird er Mond kurz nacheinander die Sterne 37 und 39 im Sternbild Stier bedecken. 37 Tau ist 4,4 mag hell, 39 Tau mit 5,9 mag etwas schächer. Die erste Bedeckung beginnt je nach Ort zwischen 21.10 und 21.30 Uhr MESZ, die zweite folgt gut 20 Minuten später. Die Mondsichel ist noch schmal.

Juni:

  • Totale Mondfinsternis am 15. Juni: Am Abend des 15. Juni tritt der Mond in den Schatten der Erde und wird von ihr rötlich verfinstert. Sobald es richtig dunkel ist, kann man den Eintritt des Mondes in den Erdschatten wahrnehmen, bis 23 Uhr dauert die totale Finsternis, um Mitternacht geht sie zu Ende.

August:

  • Anfang August wird der Kleinplanet (4)Vesta ungewöhnlich hell und könnte mit 5,5mag sogar knapp ein Objekt für das freie Auge werden.

September:

  • Mira der wundersame Stern: Einige Sterne verändern regelmäßig ihre Helligkeit. Der Stern Mira im Walfisch braucht über ein Jahr, um seinen Lichtwechsel zu durchlaufen. Die meiste Zeit ist Mira sichtbar; ab Mitte September und im Oktober wird Mira aber so hell, dass man diesen Stern mit bloßem Auge sehen kann.

Oktober:

  • Mars inder Praespe: Am 1. und2. Oktober durchquert Planet Mars den offenen Sternhaufen Praesepe im Sternbild Krebs. Beide gehen erst nach Mitternacht auf, am besten beobachtet man morgens am Ende der Nacht. Wer an beiden Tagen beobachten kann wird erstaunt sein, wie schnell sich Mars relativ zu den Sternen bewegt.
  • In der Nacht vom 8.10. auf den 9.10.11. werden besonders viel Sternschnuppen erwartet. Der Strom der Draconiden soll dieses Jahr sehr aktiv sein. Die Prognosen zeigen bis zu 600 Stück pro Stunde an. Leider wird der fast volle Mond die meisten Schnuppen überstrahlen, doch visuelle Raten mit mehr als 100 Stück pro Stunde sind durchaus möglich.
  • Im Oktober soll der Komet C/2010 X1 Elenin am Abendhimmel erscheinen. Er wird voraussichtlich um die 7 mag erreichen und im Fernglas zu erkennen sein. Die beste Sichtbarkeit fällt in das letzte Monatsdrittel wenn das Mondlicht nicht stört.

So wird der Mond bei guten Wetter am 15.6.2011 und 10.12.2011 zu sehen sein.

Dezember:

  • Totale Mondfinsternis am 10.12: Leider wird von dieser Mondfinsternis nur die Endphase zu sehen sein. Wenn der Mond ja nach Ort zwischen 16 Uhr und 16.30 auf geht, ist die Totalität bereits vorüber. Östliche Orte sind im Vorteil, denn hier geht der Mond früher auf. Den Kernschatten wird der Mond aber erst um 17.18 Uhr verlassen.

Detailierte Informationen finden Sie im Kosmos Himmelsjahr.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Beobachten!

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Eiskalt sparen! – Neuheiten bei Omegon Ferngläsern

14. Januar 2011, Ben Schwarz

Wir haben das Sortiment von Omegon Ferngläsern stark erweitert:

1. Das Omegon Blackstar Dachkantfernglas ist ein zuverlässiger Begleiter bei Wanderungen, Vogelexkursionen oder auf dem Wasser. Es ist ein kompaktes und leistungsfähiges Fernglas für Naturbeobachtungen.

Neu im Sortiment:

Omegon Fernglas Blackstar 12×42 zum Preis von 99 Euro

Omegon Fernglas Blackstar 12x42

2. Das Omegon Farsight ist ein Porrofernglas für alle Fälle. Dieses Allroundgenie stellt sich nahezu jeder Ihrer Beobachtungen: Ob Sie es nun lieben das Bergpanorama oder die weite See zu genießen. Selbst bei hoher Vergrößerung liegt dieses Fernglas überraschend ruhig in der Hand!

Neu im Sortiment:

Omegon Fernglas Farsight 7×50 zum Preis von 89 Euro

Omegon Fernglas Farsight 8×40 zum Preis von  79 Euro

Omegon Fernglas Farsight 10×50 zum Preis von  99 Euro

Omegon Fernglas Farsight 16×50 zum Preis von 119 Euro

Omegon Fernglas Farsight 7x50 Preis: EUR 89,-

Omegon Fernglas Farsight 7x50

Omegon Fernglas Farsight 8x40 Preis: EUR 79,-

Omegon Fernglas Farsight 8x40

Omegon Fernglas Farsight 10x50 Preis: EUR 99,-

Omegon Fernglas Farsight 10x50

Omegon Fernglas Farsight 16x50 Preis: EUR 119,-

Omegon Fernglas Farsight 16x50

3. Das Omegon Ultra HD ist ein Fernglas für Naturbeobachtungen auf ganz hohem optischen Niveau zu einem unglaublich niedrigen Preis! Es erfüllt alle Erwartungen, die Vogel- oder Naturbeobachter an ein Fernglas stellen. Mit sehr hohem Schärfe- und Kontrastverhalten bildet es anvisierte Objekte naturgetreu ab.

Neu im Sortiment:

Omegon Fernglas Ultra HD 8×32 zum Preis von 379 Euro

Omegon Fernglas Ultra HD 8x32 Preis: EUR 379,-

Omegon Fernglas Ultra HD 8x32

4. Das Omegon Nature HD Fernglas bietet Ihnen eine leistungsstarke Optik zu einem fantastischen Preis! Erleben Sie gestochen scharfe und brillante Bildwiedergabe. Profitieren Sie als Natur- und Tierbeobachter von diesem Fernglas. Es bietet Ihnen ein ergonomisches Design bei geringem Gewicht.

Neu im Sortiment:

Omegon Fernglas Nature HD 8×42 zum Preis von 289 Euro

Omegon Fernglas Nature HD 10×42 zum Preis von 298 Euro

Omegon Fernglas Nature HD 8x42 Preis: EUR 289,-

Omegon Fernglas Nature HD 8x42

Omegon Fernglas Nature HD 10x42 Preis: EUR 298,-

Omegon Fernglas Nature HD 10x42

5. Der Omegon Hunter Feldstecher ist ein lichtstarkes Instrument für die Jagd, aber auch für Naturbeobachtung und Astronomie. Es zeichnet sich durch ein ausgesprochen gutes Preis-/Leistungsverhältnis aus. Sehen Sie scheues Rehwild im Dickicht des Waldes. Oder richten Sie den Blick einmal hinauf in den Sternenhimmel. Die Möglichkeiten sind so vielfältig wie unsere Natur.

Neu im Sortiment:

Omegon Fernglas Hunter 12×56 zum Preis von 169 Euro

Omegon Fernglas Hunter 10×42 zum Preis von 139 Euro

Omegon Fernglas Hunter 8x56 HD Preis: EUR 349,-

Omegon Fernglas Hunter 8x56 HD Preis

Omegon Fernglas Hunter 8x56 Preis: EUR 149,-

Omegon Fernglas Hunter 8x56 Preis

Omegon Fernglas Hunter 12x56 Preis: EUR 169,-

Omegon Fernglas Hunter 12x56 Preis

Omegon Fernglas Hunter 10x42 Preis: EUR 139,-

Omegon Fernglas Hunter 10x42 Preis

Passend dazu:

Omegon LensAgent – Mit der Lizenz für klaren Durchblick

Das extrem feine Microfaser-Gewebe ist besonders weich und daher perfekt für die Reinigung Ihrer Oberflächen geeignet. Beim ersten Berühren werden Sie sofort das äußerst weiche Material fühlen. Dieses edle Microfaser-Tuch wird in einem Etui zur Aufbewarung geliefert. Ausgebreitet weist es ein Format von 20x20cm auf.

Omegon LensAgent

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Beobachtungsbericht – Partielle Sonnenfinsternis am 4. Januar 2011

4. Januar 2011, Ben Schwarz

Die Wettervorhersagen waren ziemlich schlecht. Doch diesmal hatten wir Glück. Auch wenn es in weiten Teilen Deutschlands bewölkt war, ist die partielle Sonnenfinsternis von Landsberg aus, fast während ihrer ganzen Dauer zu beobachten gewesen. Unser großes Panoramafenster ermöglichte die bequeme Beobachtung vom Büro aus.

Als die Sonnensichel hinter den Wolken hervorkam waren selbst nicht Hobbyastronomen begeistert. Letztendlich standen alle anwesenden Mitarbeiter am Fenster und beobachteten das Spektakel. Während des Maximums war eindeutig eine Abnahme der Lichtintensität wahrzunehmen. Die schneebedeckte Landschaft von Landsberg war in ein diffuses, fast mysteriöses Licht getaucht.

Für ein Foto der verfinsterten Sonne wurden vom i-Phone über eine Kompaktkamera bis hin zur digitalen Spiegelreflex, alles eingesetzt. Die Ergebnisse lassen sich sehen. (Michael Suchodolski)

EOS-550d

EOS-550d

Omegon 76/700 AZ-1 + i-Phone

Omegon 76/700 AZ-1 + i-Phone

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Stellenausschreibung der Firma Vixen Europe GmbH

3. Januar 2011, Ben Schwarz

Die Firma Vixen Europe hat uns gebeten folgende Stellenausschreibung zu veröffentlichen:

Die Firma Vixen Europe GmbH mit Sitz in Hilden (bei Düsseldorf) ist die europäische Niederlassung der Vixen Co., Ltd. Japan. Der Schwerpunkt unseres Unternehmens ist der Vertrieb von astronomischen Ferngläsern und Sport Optics Produkten in Deutschland und Europa.

Wir suchen nun für unser Unternehmen, Schwerpunkt Astronomie, eine/n Mitarbeiter(in) für den Vertrieb:

–        mit abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung und Vertriebserfahrung (ist aber keine Bedingung)
–        mit Erfahrung oder zumindest Grundlagen über astronomische Produkte
–        Englisch Kenntnisse
–        mit Teamgeist
–        mit der Bereitschaft zur Reisetätigkeit im In- und Ausland
–        mit der Lust an der Teilnahme von Messen

Weiterhin setzen wir Know-how im Umgang mit den gängigsten Office Programmen und wenn möglich Web-Shop Erfahrung voraus.

Sie erwarten abwechslungsreiche Tätigkeiten rund um Astronomie Produkte, d.h. aktiver Verkauf, Beratung, Werbung, Marketing, Garantiebearbeitung.

Es handelt sich bei der Stellenausschreibung um eine Festanstellung, keine befristete Anstellung.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Vixen Europe GmbH
Ralf Schäfer
Kleinhülsen 16/18
D-40721 Hilden, Germany
phone: +49 – 2103 – 89787-170
fax:      +49 – 2103 – 89787- 29

Gerne auch per E-Mail: schaefer@vixen-europe.com

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Astroshop.de wünscht alles Gute für 2011!

1. Januar 2011, Ben Schwarz

Astroshop.de wünscht für‘s Neue Jahr alles Gute und zahlreiche schöne Beobachtungen.

Wir freuen uns darauf, Ihnen auch in diesem Jahr mit Rat und Tat, sowie besonderen Angeboten zur Verfügung zu stehen.

Ihr Astroshop.de-Team.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

24.11.2017
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go