Warenkorb
ist leer

Posts mit Stichwort 'okular televue'

Pentax XW Okulare zum Aktionspreis

27. März 2017, Bernd Gährken

Optikentwickler sind gefangen in einem magischen Sechseck: Die Ziele sind ein großes Feld, gute Randschärfe, gute Farbkorrektur, gute Transmission, ein angenehmes Einblickverhalten und ein günstiger Preis. Leider sind nicht alle Ziele gleichzeitig erreichbar. Wer es dennoch versucht, hat einen erheblichen Aufwand und die Okulare werden sehr teuer. Deshalb gibt es ein breites Sortiment an Okularen mit großen Preis- und Qualitätsunterschieden.

Im Bereich der High-End Okulare gibt es zwei sehr bekannte Anbieter, Pentax und Televue. Die Pentax-XW entwickelten sich zum Klassiker. Sie kombinierten ein 70 Grad großes Gesichtsfeld mit einer exzellenten Schärfe. Durch die hohe Transmission sind sie gute Deepsky-Okulare und auch für den Einsatz am Planeten bestens geeignet. Die drehbare Augenmuschel macht diese Baureihe brillenträgertauglich. Die robusten Linsenfassungen und das gute Einblickverhalten führten dazu, dass sie besonders gern an Volkssternwarten für öffentliche Führungen eingesetzt werden.

Der große Erfolg der Pentax-XW führte dazu, das Televue mit den Delos eine vergleichbare Baureihe auf den Markt brachte. Im Test lagen beide Okulare sehr dicht beieinander. Der Durchmesser der Augenlinsen zeigt schon die enge Verwandtschaft. Das scheinbare Gesichtsfeld und der Augenabstand sind fast gleich.

penta1

Pentax XW und TeleVue Delos im Vergleich

Wir haben von beiden Herstellern das 10mm Okular am künstlichen Stern getestet. Es gab bei der Randschärfe nur marginale Unterschiede. Beim Delos ist die Augenmuschel schiebbar und damit etwas schwieriger im Handling.

Pentax XW 10mm und TeleVue Delos 10mm

Das Pentax XW wird in einem praktischen Drehpack geliefert, während die Televue Delos in einer Pappschachtel mit Styroporeinlage verwahrt werden.

Die Televue Delos sind mit 378 Euro kein Schnäppchen aber im Preis-Leistungsverhältnis sehr gut. Die Pentax XW sind durch eine Sonderaktion zur Zeit etwas günstiger und kosten nur 349 Euro.

 

Erweiterung der TeleVue Delos Serie

3. April 2012, Anita Maier

TeleVue Delos Okulare

Die Delos Okulare bieten eine beeindruckende optische Leistung und werden von TeleVue „Die kleinen Ethos-Okulare“ genannt. Die hervorragende optische und mechanische Leistung entspricht dem Konzept der Ethos Okulare. Damit setzt TeleVue einen neuen Qualitätsstandard im Bereich mittlerer Gesichtsfelder.

TeleVue Delos Okular 17,3mm 1,25"

Die Welt mit 72° bestaunen

Die neuen Delos Okulare bieten Ihnen ein Gesichtsfeld von 72°. Genießen Sie einen angenehmen Weitwinkel-Blick: geringste Blickbewegungen reichen, um das komplette Feld zu überblicken. Mit 20mm Augenabstand und einem Durchmesser der Augenlinse von 35mm werden ihre Beobachtungen zum Vergnügen. Selbst lange Beobachtungen in der gleichen Position machen Freude. Sie beobachten mit Brille? Das Okular ist auch für Brillenträger optimiert, denn Sie überblicken auch damit das komplette Gesichtsfeld.

Jetzt neu in der Serie: Das TeleVue Delos Okular 17,3mm 1,25″.

Vorankündigung – Neues TeleVue Ethos Okular

19. September 2011, Ben Schwarz

TeleVue gibt den Liefertermin für ein neues Ethos Okular bekannt.

Bereits mit dem 3,7mm Ethos Okular wurde die 100° Eigengesichtsfeldgrenze überschritten. Diese wird nun auch mit dem neuen 4,7mm Ethos Okular verwirklicht.

Ethos 4,7mm SX

Das neue 4,7mm Ehtos SX mit seinen 110° Eigengesichtsfeld wurde so gerechnet und entworfen, dass mit keinerlei Kontrastverlust, Randunschärfe und einer absolut farbneutralen Bildwiedergabe zu rechnen ist.

Zusammen mit dem riesigen Gesichtsfeld, dass einem 11mm Plössl Okular gleich kommt, aber durch die wesentlich höhere Vergrößerung ein dunklerer Himmelshintergrund erzeugt, wird Ihnen das 4,7mm Ethos SX ein „Deepsky-Erlebnis“ bescheren, dass Sie niemals für möglich gehalten hätten.

Vorbestellungen können ab sofort entgegen genommen werden! Die Auslieferung wird voraussichtlich im Winter 2011 oder in den ersten Monaten 2012 erfolgen.

TeleVue Delos Okulare – Die Okular-Flotte wird erweitert

2. Mai 2011, Marcus Schenk

Nach den extrem erfolgreichen Ethos Okularen, dem Flagschiff von TeleVue, bricht der amerikanische Hersteller abermals zu neuen Ufern auf. Die neuen Delos-Okulare bieten eine starke optische Leistung und werden von TeleVue als „die kleinen Ethos Okulare“ bezeichnet.

Delos 6mm Okular

TeleVue Delos 6mm Okular

Großer Augenabstand
Mit einem Gesichtsfeld von 72° gelten die neuen Delos als mittlere Weitwinkelokulare. Allein mit 72° wirkt der visuelle Eindruck am Himmel schon riesig. Genießen Sie ein besonders komfortables Einblicksverhalten, denn die Okulare besitzen einen Augenabstand von 20mm. Der Durchmesser der Augenlinse beträgt traumhafte 35mm. Brillenträger und Freunde der entspannten Beobachtung werden begeistert sein.

Randschärfe
Die neuen Okulare sind genau wie bei den Ethos auf eine sehr gute Randschärfe optimiert, selbst in schnellen Newton-Systemen. Darüber hinaus bieten sie ein farbneutrales und verzerrungsfreies Bild.

Delos 10mm Okular

TeleVue Delos 10mm Okular

Freuen Sie sich auf die ersten beiden Brennweiten von 10mm und 6mm. Beide Okulare verfügen über eine 1,25“ Steckhülse und eine Augenmuschel, die in beliebiger Position arretierbar ist.

Es ist zu erwarten, dass die Okularreihe in Kürze um weitere Brennweiten erweitert wird.

Nehmen Sie Kurs auf Juni 2011: voraussichtlicher Verkaufsstart der neuen Delos Okulare.

Bestellen Sie jetzt und sichern Sie sich die ersten Exemplare.

TeleVue Hot Product 2010

26. November 2009, Ben Schwarz

TeleVue hat nun endlich den Preis, sowie die Lieferzeit für das 21mm Ehtos Okular bekannt geben. Gleichzeitig gab TeleVue auch bekannt, dass das neue 21mm Ethos Okular von der Zeitschrift Sky & Telescope zum Hot  Product 2010 gekürt wurde.

Sky & Telescope Hot Product 2010

Sky & Telescope Hot Product 2010

TeleVue 21mm Ethos

TeleVue 21mm Ethos

Das 21mm Ethos-Okular komplettiert die Ethos Baureihe von TeleVue – damit steht diese Serie in den Brennweiten 6mm, 8mm, 10mm, 13mm, 17mm und 21mm zur Verfügung.

Das wahre Gesichtsfeld des 21mm Ethos-Okular entspricht in etwa demselben Gesichtsfeld eines normalen 36,2mm Okulars und reicht an das wahre Gesichtsfeld des 35mm Panoptic-Okulars heran. Der Vorteil des 21mm Ethos-Okulars liegt klar auf der Hand. In einem f/4 Dobson erzielt man eine Austrittspupille von 5,25mm gegenüber 8,75mm mit dem 35mm Panoptic. Das zur Verfügung stehende Licht wird folglich komplett ausgeschöpft und nicht einfach am Auge vorbei gelenkt.

Das neue 21mm Okular wird nach Angabe von TeleVue ab Mitte Dezember ausgeliefert. Bestellen Sie jetzt vorab und sichern Sie sich als einer der Ersten das Hot Product 2010 von TeleVue.

Explore Scientific stellt neues 100° Okular vor

30. Oktober 2009, Ben Schwarz

Explore Scientific 14mm 100° Okular

Explore Scientific 14mm 100° Okular

Die Ethos Baureihe von TeleVue bekommt Konkurrenz.

Explore Scientific stellt ebenfalls ein Okular mit 100° Eigengesichtsfeld vor und konnte dabei noch einige technischen Finessen einführen.

Die außerordentliche Kombination aus riesigem Eigengesichtsfeld (100°), hervorragender Abbildungsqualität auch bei schnellen Optiken und den praktischen Neuheiten wie Stickstofffüllung und Wasserdichtheit, stellen dieses Okular derzeit in die absolute Spitzengruppe des Machbaren. Trotz der überragenden optischen Eigenschaften hat man auch daran gedacht, daß ein Okular hin und wieder – nach Möglichkeit nass – gereinigt werden muß, um seine Leistung zu behalten. Da ist ein wasserdichtes Okular außerordentlich praktisch. Diese Mischung aus Hochtechologie, ausgezeichneter Leistung und praktischen Details macht dieses Okular so einzigartig.

Das Okular ist ab sofort lieferbar.

Neues von TeleVue

14. August 2009, Ben Schwarz

TeleVue stellt 21mm Ethos Okular vor!

TeleVue 21mm Ethos Okular

TeleVue 21mm Ethos Okular

Das 21mm Ethos-Okular komplettiert die Ethos Baureihe von TeleVue – damit steht diese Serie in den Brennweiten 6mm, 8mm, 10mm, 13mm, 17mm und 21mm zur Verfügung.

Das wahre Gesichtsfeld des 21mm Ethos-Okular entspricht in etwa demselben Gesichtsfeld eines normalen 36,2mm Okulars und reicht an das wahre Gesichtsfeld des 35mm Panoptic-Okulars heran. Der Vorteil des 21mm Ethos-Okulars liegt klar auf der Hand. In einem f/4 Dobson erzielt man eine Austrittspupille von 5,25mm gegenüber 8,75mm mit dem 35mm Panoptic. Das zur Verfügung stehende Licht wird folglich komplett ausgeschöpft und nicht einfach am Auge vorbei gelenkt.

Das 21mm Ethos-Okular wird ab Dezember 2009 verfügbar sein. Sobald der Preis feststeht werden wir das Okular in unserem Online-Shop einstellen. Sie können aber jetzt schon unverbindlich vorreservieren!

Neues von TeleVue

15. April 2009, Ben Schwarz

TeleVue stellt neues 10mm Ethos Okular vor

TeleVue Ethos Okular 10mm

TeleVue Ethos Okular 10mm

Wie die bereits bekannten Ethos Okulare, ist auch das neue 10mm Ethos mit einem sagenhaften 100° Eigengesichtsfeld ausgestattet. Dies entspricht etwa 50% mehr Gesichtsfeld, im Vergleich zu „normalen“ UWA Okularen mit 82° Eigengesichtsfeld.

Mit dem neuen 10mm Ethos Okular wird die Lücke zwischen dem 8mm und 13mm Okular in der Ethos-Serie geschlossen und umfaßt jetzt fünf Okulare, die von 6mm bis 17mm reichen.

Nach Aussage des Herstellers soll das neue Ethos-Okular noch in diesem Monat lieferbar sein.

20.07.2019
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go