Warenkorb
ist leer

Fernrohre, die als Apochromaten mit Dublet-Objektiv bezeichnet werden, haben eine zweilinsige Objektivkonstruktion. In der Bezeichnung wird mittlerweile kein Unterschied mehr zwischen Halbapochromat und zweilinsiger Apochomat gemacht. Als zweites Element wird meist ein ED-Glas (ED steht für "extra low disperion") verwendet. Geringe Farbfehler sind dennoch sichtbar, da diese nur ein Vollapochromat aus dreilinsinsiger Konstruktion zu korrigieren vermag.

Apochromaten mit drei Linsenelementen werden auch gerne als Vollapochromaten bezeichnet, denn erst diese Teleskopbauweise kann die ungewünschten Farbfehler hinreichend korrigieren. Durch unterschiedliche Glasarten und Brechzahlen wird das sekundäre Spektrum, die chromatische Restabweichung, korrigiert

Artikel 1 - 9 von 114
Sortierung: Pro Seite:
Artikel 1 - 9 von 114
Sortierung: Pro Seite:
Wonach suchen
Sie genau?

Marken

 

Typ

Empfohlen für ...

 

Anwendungsgebiete

Bauart

+ alle anzeigen

Montierungstyp

GoTo Steuerung

Brennweite

Öffnung

Gesamtgewicht

 

Preis

 

Lieferbarkeit

 

Produktzustand

 
  • Neu (114)
09.12.2016
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go