Warenkorb
ist leer

iOptron Montierung SkyGuider Pro

Artikel-Nr.: 53948
Marke: iOptron

€ 524,-

inkl. MwSt
zzgl. Versandkosten

Express-Versand bis morgen, 23.08.2017, möglich!

inkl. Bestpreis-Garantie

versandfertig in 24 h + Laufzeit
iOptron Montierung SkyGuider Pro
iOptron Montierung SkyGuider Pro
iOptron Montierung SkyGuider Pro
Artikelbeschreibung
Technische Daten
Kundenmeinungen
Empfohlenes Zubehör
Downloads

Artikelbeschreibung:

Der SkyGuider Pro ist eine sehr leichte Montierung, mit der Sie eine Kamera mit Wechselobjektiven oder ein kleines Teleskop der Himmelsrotation nachführen können. Dies erlaubt längere Belichtungszeiten. So gelingen Ihnen faszinierende Weitwinkelaufnahmen des Nachthimmels.

Der SkyGuider Pro ist der große Bruder der sehr beliebten iOptron Montierung SkyTracker Pro. Der SkyGuider Pro ermöglicht die Verwendung von Kameras mit schweren Objektiven bis zu fünf Kilogramm Gewicht. Damit dies möglich ist, verfügt der SkyGuider Pro über eine dickere Rektaszensionsachse, größere Schneckenräder und ein Gegengewicht, mit dem Sie die Kamera ins Gleichgewicht bringen können.

Statt dem Gegengewicht können Sie auch eine zweite Kamera montieren, so dass Sie einen Himmelsausschnitt mit zwei verschiedene Brennweiten aufnehmen können. Diese zweite Kamera darf bis zu drei Kilogramm wiegen.

Optional können Sie auch die Go2Nova-Handsteuerung benutzen und sogar über den ST-4-Eingang automatisch nachführen.

Der SkyGuider-Pro verfügt über einen eingebauten Li-Polymer-Akku. Sie können Ihn via USB aufladen.

Damit die Montierung Ihre Kamera korrekt der Himmelsrotation nachführt, muss die Drehachse des SkyGuider Pro mit der Rotationsachse der Erde übereinstimmen. Dazu peilen Sie einfach den Polarstern an, der - eine Laune der Natur - ziemlich genau die Lage der Rotationsachse am Himmel markiert. Zum peilen dient ein kleines, in die Achse des SkyGuider Pro eingebautes Fernrohr. Dieser sogenannte Polsucher hat eine Gravur, mit der Sie den Polarstern anvisieren können,. Die Gravur selbst ist beleuchtet. So gelingt die korrekte Ausrichtung spielend einfach.

Wahrscheinlich werden Sie die meiste Zeit die Standardgeschwindigkeit nutzen, mit der die Kamera die Sterne fest im Blick hält. Es ist aber auch möglich, die Geschwindigkeit der Sonne oder des Mondes auszuwählen. Sehr interessant ist eine weitere Option für die Geschwindigkeit: Wenn Sie sowohl Sterne, als auch die Landschaft oder Gebäude im Vordergrund fotografieren wollen, wählen Sie bitte die halbe Sterngeschwindigkeit aus. So bleiben die Sterne noch punktförmig, ohne dass die Vordergrundobjekte unscharf werden.

Sie können für alle vier möglichen Geschwindigkeitsstufen auch die Drehrichtung umkehren, so dass der SkyGuider Pro auch auf der Südhalbkugel der Erde funktionert. Das ist wichtig, denn schließlich ist der SkyGuider Pro auch eine sehr gute Reisemontierung!

Lieferumfang
Anwendungsbeispiel 1
Anwendungsbeispiel 2
Anwendungsbeispiel 3

Empfohlenes Zubehör:

 
Zubehörempfehlungen
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...
22.08.2017
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go