Warenkorb
ist leer

Posts mit Stichwort 'Philips'

i-Tec iCam Tracer – ein würdiger Nachfolger für die SPC 900NC

26. August 2009, Ben Schwarz


Die WebCam-Fotografie ist sicherlich die preiswerteste Alternative, um hochwertige Mond- und Planeten-Aufnahmen zu erstellen. Jahrelang war Philips der führende Hersteller von WebCams (TouCam und SPC-Serie), die in der Astronomie Verwendung fanden. Nachdem Philips für die SPC 900NC keinen Nachfolger vorstellte, war das Entsetzen in der “Astrogemeinde” groß.16563_1

Als ein wirklich würdiger Nachfolger hat sich jetzt die i-Tec iCam Tracer herauskristallisiert. Es findet derselbe CCD-Chip wie in der SPC 900NC Verwendung. Der große Unterschied jedoch ist ein neuer Video-Controller, der es erlaubt RAW Daten mit 30fps bei einer Auflösung von 640 x 480 auf USB 2.0 herunterzuladen.  Auch bietet i-Tec einen Treiber für das Betriebssystem Vista an, was bei der Philips SPC 900NC nicht der Fall war.

Bei Testaufnahmen in der Nacht vom 24.8.09 auf den 25.8.09 konnte sich die Kamera beweisen. Dabei entstand auch diese Jupiteraufnahme in Verbindung mit dem Omegon 127 ED Apochromat und einer Shorty Plus 2fach Barlow Linse.

Jupiter am 24.08.09 gegen 23.20h UT

Wir bieten die i-Tec iCam Tracer in zwei Sets an:

Einmal mit 1.25 WebCam Adapter und Ir-Sperrfilter, als auch  in Verbindung mit dem Astrofotografie Buch ‘Praxisbuch der Astronomie mit dem PC‘ als WebCam Astrofotografie-Set.

Weiterführende Informationen zur WebCam-Fotografie finden Sie auf hier auf unseren Seiten.

Neues von DayStar

20. April 2009, Ben Schwarz


DayStar stellt die neue 60mm SolaREDi Serie vor

DayStar ist als Hersteller von qualitativ hochwertigen H-alpha Sonnenfiltern seit über 30 Jahren bekannt. Neu jedoch ist, dass DayStar nun auch komplette H-alpha Sonnenteleskope anbietet, die SolaREDi Serie mit drei verschiedene Modellen: 0,7Å, 0,5Å und 0,3Å.

solaredi

SolarREDi 60mm Sonnenteleskop

Bei ersten Beobachtungen mit den SolaREDi’s kam Begeisterung auf. Obwohl derzeit auf der Sonne nicht sonderlich viel Aktivität geboten wird, konnten doch feinste Strukturen erkannt werden. Die ersten Aufnahmen mit einer Canon EOS 400D und mit einer  Philips SPC 900 zeigen, was alles möglich ist.

Sonne am 10.4.2009 mit SolaREDi und Canon EOS 400D

Sonne am 10.4.2009 mit SolaREDi und Canon EOS 400D

Sonne am 19.4.2009 mit SolaREDi und Philips Webcam SPC 900

Sonne am 19.4.2009 mit SolaREDi und Philips Webcam SPC 900

25.10.2014
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Aktion