Warenkorb
ist leer

Archiv für September 2011

I-Nova PLA-Mx 310Kp exklusiv bei astroshop.de (1 Kommentar)

20. September 2011, Ben Schwarz

Die Planetenfotografie wird derzeit revolutioniert. Ermöglicht hat dies ein neuer Sony Chip, der gegenüber den Vorgängern eine wesentlich höhere Empfindlichkeit über das gesamte Spektrum erzielt.

I-Nova PLA-Mx 310KP

I-Nova PLA-Mx 310KP

Der Sony ICX618ALA weist im Nahen-Infrarot bei 600nm eine Empfindlichkeit von 98% und bei 700nm noch sagenhafte 90%ige  Empfindlichkeit auf. Das Ergebnis dabei sind wesentlich schärfere Planetenbilder, da das Seeing noch besser „eingefroren“ werden kann.

Im Gegensatz zu anderen Kameras, die mit dem selben Chip ausgestattet sind, können bei der PLA-Mx 310Kp die Bilder im SER Format abgespeichert werden – ein neues Videoformat, das mit 16bit Bildtiefe arbeitet. Leider liefert der Chip selbst nur 12bit, aber dies ist immer noch besser als im Avi Modus, wo derzeit nur mit 8bit aufgenommen werden kann. Das SER Format ist übrigens voll kompatibel zu den derzeitigen Bildbearbeitungsprogrammen wie AviStack 2.0 und Registax.

Als weiteres Feature kann der ST-4 Guider Port gewertet werden, der es ohne weiteres ermöglicht die Kamera auch zum Guiden zu verwenden.

Gängige Programme wie PDH-Guiding, Astroart etc. können hierbei eingesetzt werden. Aber lassen wir doch Bilder sprechen, denn sie sagen einfach mehr als Worte:

© R. de Benedictis

© R. de Benedictis

Diese Bilder zeigen aktuelle Jupiteraufnahmen, die uns aus Frankreich erreichten und mit der PLA-Mx 310kp aufgenommen wurden. Sie zählen wohl zu den derzeit besten Jupiteraufnahmen mit erdgebundenen Teleskopen.

Jupiter mit PLA-Mx 310kp und C-14 ©JP Prost

Jupiter mit PLA-Mx 310kp und C-14 ©JP Prost

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Vorankündigung – Neues TeleVue Ethos Okular

19. September 2011, Ben Schwarz

TeleVue gibt den Liefertermin für ein neues Ethos Okular bekannt.

Bereits mit dem 3,7mm Ethos Okular wurde die 100° Eigengesichtsfeldgrenze überschritten. Diese wird nun auch mit dem neuen 4,7mm Ethos Okular verwirklicht.

Ethos 4,7mm SX

Das neue 4,7mm Ehtos SX mit seinen 110° Eigengesichtsfeld wurde so gerechnet und entworfen, dass mit keinerlei Kontrastverlust, Randunschärfe und einer absolut farbneutralen Bildwiedergabe zu rechnen ist.

Zusammen mit dem riesigen Gesichtsfeld, dass einem 11mm Plössl Okular gleich kommt, aber durch die wesentlich höhere Vergrößerung ein dunklerer Himmelshintergrund erzeugt, wird Ihnen das 4,7mm Ethos SX ein „Deepsky-Erlebnis“ bescheren, dass Sie niemals für möglich gehalten hätten.

Vorbestellungen können ab sofort entgegen genommen werden! Die Auslieferung wird voraussichtlich im Winter 2011 oder in den ersten Monaten 2012 erfolgen.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Helle Supernova in M101

16. September 2011, Bernd Gährken

Im August 2011 wurde in der Galaxie M101 eine Supernova vom Typ-1 entdeckt. Die Typ-1 Supernova erreichte ihre maximale Helligkeit erst mit einigen Wochen Verzögerung. Inzwischen wurde ein Maximalwert von 9,9 mag erreicht. Eine so helle Supernova gibt es nur im Abstand von einigen Jahrzehnten! Es wurden schon erfolgreiche Beobachtungen mit Kleinstfernrohren bis hinunter von 60mm gemeldet. Wer noch nie eine extragalaktische Supernova gesehen hat, sollte jetzt die Chance nutzen!

SN2011fe

SN2011fe

M101 ist am besten kurz nach der Dämmerung zu finden. Am Besten sucht man sich einen Standort außerhalb der Stadt. Ein freier Blick in Richtung Norden ist notwendig. Die Galaxie steht oberhalb der Deichsel des großen Wagens. Bei aufgehellten Himmel wird die Galaxie selbst überstrahlt und die Supernova ist nur als ein freistehender Stern zu erkennen.

Fotografisch gelingt der Nachweis mittlerweile mit einfachen DSLRs und Fotoobjektiven, also auch ohne Teleskop und Nachführung! Allerdings muss man dazu mehrere kurz belichtete Fotos addieren. Bei dem unteren Foto wurden 17 Bilder je 5 Sekunden addiert. Zur Orientierung sind an der Bildunterkante noch die beiden vorderen Deichselsterne Alkaid und Mizar zu erkennen.

In den kommenden Wochen wird das langsame verblassen der Supernova gut zu sehen sein. Eine Animation finden Sie hier. Geeignete Bücher zum Auffinden lichtschwacher Objekte sind: Kosmos Verlag Kosmos Atlas für Himmels-Beobachter und Oculum Verlag Deep Sky Reiseführer.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

AME 2011 – unser Rückblick

14. September 2011, Michael Suchodolski

14 engagierte junge oder jung gebliebene Mitarbeiter im Team von Astroshop.de und hunderte interessanter Produkte – vom Carbon APO bis zum Adapter M42 auf 2 Zoll. Das war Astroshop.de auf der AME 2011. Wir haben uns in den Astrotrubel geworfen und beraten, und beraten, und…

Französische Beratung durch Sandra

Stephan zeigt Kompetenz

Viele Besucher kommen nun jedes Jahr zu unserem Stand. Begeistert waren wir dieses Jahr auch von den vielen neuen Hobbyastronomen. Die Auswahl an Einsteigerteleskopen lässt heutzutage ja keine Wünsche mehr offen. Auch wenn Wünsche und Möglichkeiten manchmal auseinander gehen.

Omegon Gabelmontierung für Großferngläser

Für Fortgeschrittene hatten wir einige interessante Neuheiten. Allen voran die I-Nova. Eine CCD Kamera, von der es in der Szene noch zu hören sein wird.

Omegon Pro Carbon APOs

Wir freuen uns schon auf die nächste AME, denn Astroshop.de wird die Messe auch 2012 sicher wieder mit aktuellen Neuheiten bereichern!

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Besuchen Sie Astroshop.de auf der 6. AME 2011

5. September 2011, Ben Schwarz

Zum inzwischen 6. Mal öffnen sich am Samstag, den 10. September 2011 die Tore zur Astronomie-Messe AME in Villingen-Schwenningen.

Wir von Astroshop.de präsentieren auf einem über 90 Quadratmeter großen Stand viele interessante Produktneuheiten und Angebote mit 15% Rabatt und mehr! Gerne nehmen wir für Sie Vorbestellungen oder Artikel zur Ansicht mit auf die Messe. Wie bei jeder Messe bieten wir Ihnen eine ausführliche und persönliche Beratung durch unsere Experten.

Einige Highlights:

– Präsentation unterschiedlicher Teleskop-Modelle
– Schnäppchenmarkt mit besonders günstigen Angeboten
– Große Auswahl an Adaptern, Okularen, Zubehör etc.
– Vorstellung aktueller Produktneuheiten von Omegon

Freuen Sie sich wieder auf ein attraktives Rahmenprogramm. “Traditionsgemäß” hält Stefan Seip den Eröffnungsvortrag. Weitere Referenten sind Otto Guthier, Stefan Krause und Dr. Dietmar Hager.

Details zum Programm können Sie dem Flyer des Veranstalters entnehmen. Zudem findet ab 17.00 Uhr die 30. VdS-Tagung und Mitgliederversammlung in Bad Dürrheim statt.

Weitere Information über die Austeller finden Sie unter www.astro-messe.de/Aussteller.html.

Das Astroshop.de – Team freut sich schon auf Ihren Besuch! Sie finden uns wie jedes Jahr an Stand A16 in Halle 1.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

28.06.2017
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go