Warenkorb
ist leer

Archiv für Juli 2011

Jupiter ist wieder am Morgenhimmel zu sehen

29. Juli 2011, Bernd Gährken

Während sich im Spätsommer der Saturn vom Abendhimmel verabschiedet, ist der Jupiter am Morgenhimmel immer besser zu sehen. In der Saison 2011/2012 dürfen wir uns auf eine besonders gute Sichtbarkeit freuen.

Jupiter 2011

Jupiter 2011

Nach vielen Jahren mit negativer Deklination kann der Planet dieses Jahr während des Meridiandurchgangs wieder einen Horizontabstand von über 50 Grad erreichen. Das lässt auf gutes Seeing hoffen. Nach den dynamischen Vorgängen des letzten Jahres im südlichen Äquatorband hat sich die Atmosphäre des Gasriesen inzwischen wieder beruhigt. Der Planet bietet wieder den Gewohnten Anblick mit zwei Streifen. Das nördliche Äquatorband ist dabei dunkler und schmaler. In kleinen Geräten kann man hier oft besser Strukturen erkennen. Der im südlichen Äquatorband stehende Große Rote Fleck (GRF) ist blasser und kontrastärmer als in den Vorjahren.

Zur Fotografie des Jupiters empfehlen wird Anfängern die farbigen DBK Kameras und Fortgeschrittenen die schwarzweißen DMK-Kameras mit einem externen Filtersatz. Die hier sichtbare Aufnahme ist mit einer DMK, einem Filterrad und dem L-RGB-Filtersatz von Astronomik entstanden.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Teleskope, Crêpes und Astronomie – Der Tag der offenen Tür 2011

28. Juli 2011, Marcus Schenk

Der 3. Tag der offenen Tür ist vorbei und Sie, liebe Kunden, sind hoffentlich wohlbehalten wieder zu Hause angekommen. Wir, das Team von Astroshop.de, möchten uns ganz herzlich für Ihren Besuch in Landsberg letzten Samstag bedanken.

Trotz des schlechten Wetters konnten wir dieses Jahr einen Besucherrekord zählen. Teilweise nahmen unsere Besucher weite Anfahrtswege auf sich. Bei kostenlosen Getränken, Grillgut, frischen Crêpes und Waffeln konnten Sie sich stärken und  gemeinsam über eines der schönsten Hobbys austauschen – die Astronomie.

Natürlich kam unsere Hausmesse auch nicht zu kurz: Im Erdgeschoss des Hauses war ein reichhaltiges Zubehör-Sortiment für Sie aufgebaut – natürlich zu Hausmesse-Preisen. Im oberen Teil des Gebäudes präsentierte sich eine große Teleskopausstellung.

Vor der aufgestellten optischen Bank baute sich eine lange Schlange auf, da natürlich viele Besucher die Chance nutzen ihre Optik testen zu lassen. Wir danken Wolfgang Grzybowski herzlich für seinen Einsatz.

Interessante und spannende Vorträge von Prof. Hanns Ruder, Gernot Meiser und Silvia Kowollik rundeten den Tag ab und machten ihn für viele sehr abwechslungsreich.

Dieses Jahr standen Ihnen rund 20 Mitarbeiter mit Beratung zur Verfügung. Wir bedanken uns bei Ihnen für das Verweilen in unserer Firma und freuen uns auf ein Wiedersehen!

Tests von Optiken

Tests von Optiken

Begutachtung eines Omegon Dobson

Begutachtung eines Omegon Dobson

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Informationen zum dritten Tag der offenen Tür

18. Juli 2011, Anita Maier

Wir haben für Sie, zum Tag der offenen Tür am 23.Juli 2011 in Landsberg am Lech, ein interessantes Programm zusammengestellt:

1. Vorträge

11:00 – 12:00 Uhr: Silvia KowollikJupiter, seine Monde und die Messung der Lichtgeschwindigkeit

13:00 – 14:00 Uhr: Prof. Dr. Hanns Ruder – Faszination Astronomie

15:00 – 16:00 Uhr: Gernot Meiser – Multivisionsshow: The World at Night und der „Zauber der Sterne“

16:00 – 17:00 Uhr: Gernot Meiser – Workshop: The World at Night und der „Zauber der Sterne“

2. Kostenloser Test Ihrer Optiken auf einer optischen Bank

durch Wolfgang Grzybowski

3. Hausmesse mit aktuellen Produktneuheiten

u.a. von folgenden Marken:

Meade, Celestron, Omegon

4. Schnäppchenmarkt

Viele Produkte zu stark reduzierten Preisen!

5. Fernglas-Teststand

Produkte von bekannten Herstellern, wie:

Kowa, Nikon, Zeiss, Swarovski, Leica, Omegon

Beim Tag der offenen Tür sind Sie unsere Gäste – und deshalb sind sämtliche Speisen und Getränke für Sie kostenlos. Für unsere kleinen Gäste steht zudem eine Hüpfburg bereit.

Kommen Sie vorbei! Es lohnt sich!

Für weitere Informationen bitte hier weiterlesen

(mehr …)

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Mondimpakt auf der NASA-Website akzeptiert (1 Kommentar)

5. Juli 2011, Bernd Gährken

Trotz zweijähriger Verspätung bei der Auswertung wurde der vom Astroshop.de Mitarbeiter Bernd Gährken nachgewiesene Mondimpakt vom 3.1.2009 auf der Homepage des Marshall Space Flight Center akzeptiert (siehe dazu auch folgenden Blogbeitrag). Auf der Website der Nasa werden alle als zweifelsfrei eingestuften Impakte zusammengefasst, die von unabhängigen Beobachtern gemeldet wurden, aber nicht parallel von den Arbeitsgruppen MSFC entdeckt worden sind. Der Impakt von 2009 ist der erste Listeneintrag aus Deutschland und hat die Nummer 13 bekommen. Hoffentlich kein schlechtes Omen für zukünftige Entdeckungen…

NASA-Mondimpakte

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau – Bürokommunikation

4. Juli 2011, Anita Maier

Du suchst einen Ausbildungsplatz mit Perspektive?

Du möchtest Deine Fremdsprachenkenntnisse ausbauen?

Du nutzt bereits regelmäßig das Internet und interessierst Dich für den Online-Handel?

… dann bist Du bei uns genau richtig! Stellenanzeige hier herunterladen

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Bitte schicke sie per E-mail an Anita.Maier@nimax-gmbh.de!

Das Team von Astroshop.de

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Aktuelle Beobachtung: Supernova in M51

3. Juli 2011, Bernd Gährken

Anfang Juni 2011 wurde in der Galaxie M51 eine Supernova entdeckt. M51 ist eine der nächsten und am besten zu beobachtenden Spiralgalaxien. Der neue Stern erreichte eine Helligkeit von 12,5mag. Anfang Juli war die Helligkeit schon wieder auf 13mag gesunken. Dennoch wird man die Supernova 2011dh noch etwa einen Monat lang in mittleren Amateurgeräten ab etwa 8 Zoll Optikdurchmesser beobachten können. Ab August wird man dann schon Geräte mit 10 bis 12 Zoll Öffnung benötigen. M51 befindet sich nahe der Deichselspitze des großen Wagens und ist für Deutschland zirkumpolar, also das ganze Jahr über zu beobachten. Dennoch sollte man einen Zeitpunkt wählen bei dem die Galaxie einen möglichst großen Horizontabstand besitzt. Zudem ist für eine erfolgreiche Suche ein dunkler Himmel abseits großer Städte eine zwingende Voraussetzung. Bilder und Informationen zur Supernova finden Sie hier. Natürlich bieten wir bei Astroshop.de entsprechende Geräte ab 8 Zoll Öffnung oder größere Geräte ab 10 Zoll Öffnung an.

M51 mit SN2011dh

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

27.06.2017
Astroshop.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Universe2Go